Waiting on Wednesday #2

Mittwoch, 8. Dezember 2010

hosted by Breaking the Spine - thanks so much!

Diesmal ist es gleich eine ganze Reihe auf die ich warte: Dark Academy Series by Gabriella Poole

Sie sind Vampire, die Elite des Bösen
Die Dark Academy ist eine ganz besondere Schule, so angesehen wie geheimnisvoll. Ein Eliteinternat, das alle paar Monate den Standort wechselt. Paris, New York, Istanbul – niemand weiß, wo die Schule als Nächstes ihre Tore öffnen wird und was genau dort vor sich geht. Die Schüler sind reich und schön, doch immer wieder gibt es ungeklärte Todesfälle …
Cassie Bell kann nicht fassen, dass ausgerechnet sie ein Stipendium für die exklusive Dark Academy bekommen hat. Das Internat befindet sich in der vornehmsten Gegend von Paris und die meisten Schüler dort sind unglaublich reich – und geradezu übernatürlich schön. Cassie hat Mühe, sich auf dieser noblen Schule zurechtzufinden. Was hat es mit den »Auserwählten« auf sich, einer Clique, die sich offenbar alles erlauben kann? Und was will der geheimnisvolle Ranjit von ihr? Als sie erfährt, dass im letzten Schuljahr ein Mädchen ihres Alters unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben gekommen ist, weiß Cassie, dass sie alles daran setzen wird, die Wahrheit ans Licht zu bringen – auch wenn sie sich dafür in Todesgefahr begeben muss …

Ich hab die Bücher erst seit ein paar wenigen Wochen auf meinem Wunschzettel und sie erscheinen bereits am 14. Dezember 2010. Da sollte die Warterei nicht mehr ganz so schlimm sein, oder? *g* Teilweise klingt es wie eine veränderte Version der House of Night Serie, aber das stört mich im Moment gar nicht - viele Bücher aus dem Young Adult Genre haben derzeit ein Internat als Handlungsspielplatz und die Welt des Paranormalen ist rießengroß, sodass ich vollstes Vertrauen habe, dass hier viele interessante Bücher entstehen. Im Besonderem heben sich hier auch die Cover hervor - diesmal  hat sich der Verlag dafür entschieden, die Cover der Originalausgaben zu übernehmen. Für mich eine gute Wahl, denn diese sind wirklich sehr schön gestaltet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.