Wenn dich das Leben einholt...

Mittwoch, 19. Januar 2011

...dann weißt du das Jänner ist. Die Zeit zerrinnt dir regelrecht zwischen den Fingern, das Wort Freizeit ist nur noch ein Wort, du gehts bei Dunkelheit außer Haus und kommst erst wieder heim wenn es dunkel ist, Tage gehen fließend ineinander über und Bücher siehst du nur von Fernem - so sieht zur Zeit mein Alltag aus. Und dies hab ich der Kombination Studium-Arbeit zu verdanken, die zeitgerecht im Jänner mein Leben nicht nur beeinflusst sondern auch bestimmt *g* 

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist es momentan hier etwas ruhiger geworden und wird es wohl auch noch für die nächsten zwei Wochen so bleiben - in dieser Zeit werde ich mich Prüfungen widmen (juhuu *augenüberdreh*) und schriftliche Arbeiten Korrektur lesen, damit ich sie abgeben kann! Danach hoffe ich, wird es wieder etwas ruhiger werden und ich kann wieder mehr Lesen und Bloggen... ein paar Rezensionen sind trotzdem geplant bzw. zum Teil auch schon vorbereitet, die euch bis dahin die Zeit versüßen sollen :)

Traurigerweise habe ich seit gut einer Woche kein Buch mehr in der Hand gehabt, außer es war für das Studium. Einziger Lichtblick momentan: ich bekomme weiterhin Päckchen mit vorbestellten Büchern und abends ist es immer schön, diese auszupacken :)

Ich bin also nicht aus der Welt, lese auf euren Blogs auch noch mit, nur bleibt mir kaum Zeit zum Kommentieren - aber das wird dann bald alles nachgeholt *g*
liebe Grüße und bis in gut zwei Wochen *winke*

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir viel Glück bei deinen Prüfungen!
    Die lesereichen Zeiten kommen auch wieder, mir geht es auch manchmal so ;)
    Freu mich auf die nächsten Rezensionen!
    Liebe Grüße, Jasmin.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jasmin :)
    vielen lieben Dank - und das Glück kann ich auch gut gebrauchen *g* ich kann mich ja fast nicht entscheiden für welche Prüfung ich zuerst lernen soll, weil so viele anstehen (7 an der Zahl jetzt und dann Anfang März noch mal ein paar zerquetschte...), aber ich zähl schon jetzt die Tage bis zum ersten freien Tag *g*
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen