[Blog] Here we are again...

Montag, 7. Februar 2011

Jaaaaaaaa, es ist vollbracht - tagelange Tüftelei für das neue Design und da ich mich in diesem Bereich gar nicht auskenne, hat es so manchen Versuch gebraucht, bis es so aussah, wie ich wollte.
Vielen lieben Dank nochmal an Evi für den Tipp mit dem Testblog - auf diese Weise gab es kein ewiges Hin und Her und konnte mich richtig schön austoben *g*
Und danke auch an Jasmin, durch deren Hinweis ich auf eine geniale Seite gekommen bin (Picnik), bei der man seine Fotos etc super bearbeiten und verändern kann. Den Header zu erstellen hat mir so richtig viel Freude gemacht.

Zu Beginn meines Blogs war das Design recht dunkel gehalten, was ich aber schon bald nicht mehr wirklich mochte - der Hintergrund war zu dunkel, der Text schwer lesbar und überhaupt sagten mir die Farben nicht mehr zu. Aus Zeitmangel wurde dann nur vorübergehend ein weißer Hintergrund eingefügt und der Rest musste bis jetzt warten. Ursprünglich beruhte das Design schon auf Grüntönen, aber vieeel dunkler und recht minimalistisch gehalten. Jetzt ist es ein bisschen verspielter und mir persönlich gefällt es um Klassen besser als das Alte... was sagt ihr dazu? Passt das Design zu mir?

Da das Design nun fertig ist und ich nun auch mehr Zeit übrig habe für das Thema Bücher werdet ihr in den nächsten Tagen auch wieder verstärkt Rezis zu lesen bekommen und der Blog wird aus seinem Winterschlaf erwachen :)

Kommentare:

  1. Hey, da sieht wirklich klasse aus!!

    Hast du einen Link für mich, wo ich mir auch so einen schönen Header basteln kann? Oder wo/wie hast du das so schön hinbekommen?

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia :)
    ich hab mit dieser Seite hier gearbeitet: http://www.picnik.com/app#/home/welcome <- die hat mir Jasmin von Colliding Worlds empfohlen und die ist klasse!!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Picnik ist echt super, so habe ich auch meinen Header gemacht...Was würden wir nur ohne Jasmins Geheimtipp machen? :-D

    Das neue Design gefällt mir richtig gut, die Farben sind richtig gut. Ich bin im Allgemeinen kein Fan von dunklen Design's, deswegen finde ich das jetzige Design auch besser als da alte...

    AntwortenLöschen
  4. Dein Header sieht wirklich super aus, ich mag vor allem die Farben.
    Von Picnik habe ich noch nie gehört, werde ich aber gleich mal googlen.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällts auch! Ich bin zwar nicht so der grün-Fan, aber es sieht sehr schön aus und angenehm für die Augen. Ich hab ja mit den dunklen Hintergründen und heller Schrift immer Probleme.
    Auf jeden Fall kannst du dich so sehen lassen! :)

    Alles liebe,
    Evi

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt dieses Design auch sehr viel besser, als das alte Dunkle. Und der Header ist wirklich Klasse geworden, ich konnte nur Blogger schlagen, weil man die Header nicht zentrieren kann, aber was solls'. So komme ich noch lieber hier her. Grün ist eine wirklich tolle Farbe, hab ich ja selber auch wenigstens ein klein wenig in meinem Blog aufgegriffen.

    Jaja, ich glaube, ich habe der Bloggerwelt so einige Augenschmaus-Header beschehrt. Bei Bücherengel habe ich letztens auch einen neuen Header bestaunt, der verdächtig nach Picnik aussieht - aber ich will ihr nichts anhängen, was nicht stimmt *lach*.

    Im ürbigen bin ich natürlich gespannt auf die neuen Rezensionen - du weißt, ich lauere auf die Rezi zu Cay Winters Roman! *lach*

    AntwortenLöschen
  7. @Jasim: dankeschön, mit gefällt das Helle jetzt auch viel besser und ich fühl mich gleich viel wohler :)
    und ja, das Problem mit dem zentriert platzieren hatte ich auch, deshalb ist der grüne Streifen ganz rechts auch nur ne Notlösung, aber ich glaube die passt trotzdem ganz gut *g*

    und mit diesem Tipp hast du sicherlich eine Welle losgetreten, denn nicht wenige wollen das jetzt selbst ausprobieren und es stimmt, ich bin auch schon hier und da über das Design gestolpert...

    und nur mal so nebenbei - ich bin grad am schreiben dieser bestimmten Rezi und morgen ist sie dann zu lesen ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.