[Adventlesen] Der 3. Advent

Sonntag, 11. Dezember 2011

Diese letzte Woche hat mir gezeigt, dass Freizeit in der Weihnachtszeit nicht das Gleiche ist wie im restlichen Jahr. Vielmehr habe ich meine freie Zeit mit Freunden verbracht, war schön Tee trinken, bin über den Christkindlmarkt spaziert, habe letzte Geschenke gesucht und habe Kekse gebacken. Mit letzterem habe ich den Großteil meiner Freizeit verbracht, meine Küche ist als solche nicht mehr erkennbar, aber meine Familie und Freunde können nun zufrieden Kekse knabbern. Und mir reicht es wieder für ein Jahr mit dem Backen *g*

Das alles hatte auch zur Folge, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Ich habe diese Woche aber ganz tolle Post bekommen über die ich mich soooo gefreut habe u.a. mit Büchern rund um Weihnachten bzw. die Weihnachtszeit (danke noch einmal für die schöne Überraschung, du Liebe!). Leider habe ich das eine Buch, das ich begonnen habe noch nicht beendet und das wird sich heute auch nicht mehr ausgehen. Daher gibt es von mir heute leider keinen Beitrag in Bezug auf Bücher bzw. Geschichten rund um Weihnachten. Das Buch, das ich aber gerade lese, werde ich euch entweder in einer Rezension während der nächsten Woche vorstellen oder zum nächsten Adventlesen-Beitrag einen Leseeindruck schreiben. Je nach Lust und Laune... und Zeit ;) Ich hoffe, ihr seht mir das heute mal nach und ich wünsche euch allen noch einen schönen 3. Advent!!
Liebe Grüße, Melanie

Meine Weihnachtsdekoration.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.