Buchwunsch - Wunschbuch im Februar

Samstag, 28. Januar 2012

Es geht in die nächste Runde im Kampf gegen meinen Alt-SuB - wer die Aktion noch nicht kennt oder mehr darüber wissen möchte, kann die Informationen dazu und den Ablauf HIER nachlesen. Beim letzten Mal hattet ihr euch für Stormwalker von Allyson James entschieden und damit einmal mehr euren guten Geschmack unter Beweis gestellt :) Das Buch war wirklich interessant und spannend, Fortsetzungen dazu werden sicherlich im Auge behalten. Und die Rezension ist natürlich auch püntklich online gekommen und ihr könnt sie gerne HIER nachlesen.

In die Februarrunde geht es diesmal mit diesen Büchern, die nicht nur schon lange in meinem Bücherregal stehen, sondern die ich auch alle bereits einmal angelesen habe und dann nicht weitergekommen bin. Ihr dürft nun entscheiden, welchem Buch ich eine zweite Chance geben soll: 

Urban Shaman by C.E. Murphy
Joanne Walker has three days to learn to use her shamanic powers and save the world from the unleashed Wild Hunt. No worries. No pressure. Never mind the lack of sleep, the perplexing new talent for healing herself from fatal wounds, or the cryptic, talking coyote who appears in her dreams. And if all that's not bad enough, in the three years Joanne's been a cop, she's never seen a dead body—but she's just come across her second in three days. It's been a bitch of a week. And it isn't over yet.
Raised by Wolves by Jennifer Lynn Barnes 
He's in a cage, I reminded myself, but the words meant nothing to me, because I just couldn't stop staring into his wild eyes and playing the last words he'd said before he Shifted, over and over again. I got bit. I got bit. I got bit. At the age of four, Bryn watched a rabid werewolf brutally murder her parents. She was rescued and taken in by the mysterious Callum, the alpha of his pack. Now fifteen, Bryn's been as a human among werewolves, adhering to pack rule. But the pack's been keeping a secret, and when Bryn goes exploring... [more]
Blutspur von Kim Harrison 
Dies ist die Geschichte der Hexe und Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, deren Job es ist, finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Eines Tages hat Rachel jedoch genug von ihrem wenig aussichtsreichen Job in der magischen Sicherheitsbehörde von Cincinnati und kündigt. Gemeinsam mit der abgeklärten Vampirin Ivy, auf deren Enthaltsamkeitsgelübde man sich nicht verlassen sollte, und Jenks, einem vorlauten Pixie, gründet sie eine eigene Agentur. Doch als Rachels ehemaliger Chef ihr ein Tötungskommando auf den Hals hetzt, sieht sie nur einen Weg, um ihre Haut zu retten: Sie muss Trent Kalamack, den gefährlichsten Gangster der Stadt, als Rauschgiftschmuggler überführen. Der aber hat seine eigenen Pläne…
  
Cover und Inhalt: Goodreads.com

Zeit zum Abstimmen habt ihr wie immer eine Woche, also bis nächsten Samstag, den 4. Februar um 20 Uhr. Bis Ende Februar lese und rezensiere ich das Buch dann und bin schon jetzt neugierig, ob ich mich erneut ärgern werde, weil das ausgewählte Buch so lange ungelesen hier herum stehen musste ;) Danke für eure Stimme!
liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Also ich muss eindeutig sagen: Blutspur. Vielleicht hole ich das Buch dann doch von meiner Verkaufsliste nochmal runter und geb ihm eine Chance, wenn es dir gefällt... Die ersten 60 Seiten fand ich nämlich irgendwie sterbenstotlangweilig...

    AntwortenLöschen
  2. abgestimmt :) bin gespannt, welches Buch du mit in den Februar nimmst :)
    LG, Anka

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch für Blutspur. Das liegt schon eeewig auf meinen SuB, aber mir kamen andere Serien immer dazwischen. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist wirklich schon wieder ein Monat rum?!

    "Blutspur" habe ich auch vor Jaaaaaaaahren mal angelesen und dann wieder zur Seite gelegt. Ich kann mich einfach nicht dazu aufraffen, obwohl die Rezensionen zu der Reihe SO gut sind.
    Deshalb habe ich für "Raised by Wolves" gestimmt, das klingt spannend und davon habe ich noch gar nichts gehört. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab für "Raised by Wolves" gestimmt – einfach aus dem Grund, dass ich "Blutspur" schon kenne und "Urban Shaman" gar nicht nach meinem Geschmack klingt. :)

    AntwortenLöschen
  6. *lol*

    Ich habe auch mal "Raised by Wolves" gewählt und bin gespannt, wie es dir gefällt. Ich mochte es ja verdammt dolle! Wenn ich mal langsam zum Lesen kommen würde, würde ich mich wahrscheinlich an den zweiten Teil machen. ;) Aber momentan bin ich vom Arbeiten und Renovieren so ausgepowert, dass ich zum Lesen einfach nicht komme.

    Bin gespannt, welches Buch das Rennen macht.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    animasoul

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es ja jetzt doch sehr überraschend, dass einige mit Blutspur nicht so warm geworden sind. Ich dachte schon, ich wäre in dieser Hinsicht eine Ausnahme und habe mich immer gewundert, warum ich damit (zumindest auf den ersten Seiten) nichts anfangen konnte ^^ Es ist aber doch beruhigend, dass es euch auch so ergeht mit diesem Buch.

    *g* Mandy, wegen dir ist doch 'Raised by Wolves' überhaupt hier gelandet. Nach deiner Rezension dazu im letzten Jahr wollte ich das Buch ja schon lesen und habe ich immer wieder verschoben. Jetzt brauche ich wohl den kleinen Anschupser um es endlich zu lesen :)

    @all: danke fürs Abstimmen :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Melanie: Ich zähle übrigens auch zu den Leuten, die nicht so begeistert von "Blutspur" waren. Ich hab dem Buch 7/15 Punkten gegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein schlechtes Gewissen schrumpft immer weiter und der Druck, das Buch unbedingt mögen zu müssen ist jetzt auch weg. Falls ich es lesen sollte lass ich mich also einfach überraschen und wenn es mir nicht gefällt, dann brauche ich dem zweiten Band wenigstens keine Chance geben, weil es sich ja noch ändern könnte *g*
      Und 7/15 Punkten ist ja auch nicht grade überragend, da werde ich mir wirklich nichts antun :)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.