[7 Days 7 Books] Tag #1

Montag, 20. Februar 2012

Der Tag ging heute für mich schon sehr früh los, aber leider nicht sofort mit Lesen, sondern den Überlegungen, ob ich wirklich schon in diese Kälte rausmöchte um die Einfahrt vom Schnee zu befreien ^^ Und was in der Früh noch so viel ausgehen hat, hat sich mittlerweile dank Sonne schon wieder fast erledigt. Als es dann ans Lesen ging fiel mir die Entscheidung, welches Buch ich als Erstes lesen möchte, gar nicht mehr schwer. Denn der gestrige Tag stand ganz im Zeichen eines Rereads - nämlich Dark Future. Herz aus Eis und da gab es gar keine andere Möglichkeit mehr als heute gleich mit dem 2. und letzten Teil der Reihe weiter zu machen. Dark Future. Herz aus Feuer von Eve Kenin stellt bereits den Abschluss dieser kurzen Reihe dar und obwohl ich mich ansonsten bei Reihen freue, wenn sie endlich ihren passenden Abschluss finden, wäre ich gerne länger in dieser Welt geblieben. Ich mag die Stimmung sehr gerne, Eis und Schnee konnten mich hier begeistern. Zudem schließt man auch die ungewöhnlichen Charaktere sofort ins Herz und sie auf ihrem Weg durch das Sibirien der Zukunft zu begleiten war toll. Zwar gefiel mit der 1. Band ein bisschen besser bzw. die Charaktere dort konnten mich mehr für sich einnehmen, als es hier der Fall war, dennoch ist Dark Future. Herz aus Feuer ein faszinierendes Buch, das ich nicht missen möchte und das perfekt an seinen Vorgänger anschließt. Ein paar Fragen sind zwar offen geblieben und ich hätte mich gefreut, wenn die Autorin auf manche Aspekte noch näher eingegangen wäre, aber im Großen und Ganzen hat sie die Hintergrundhandlung abgeschlossen, auch wenn man keinen Blick in die weitere Zukunft erhält. Ich finde es wirklich schade, dass diese Reihe nun abgeschlossen ist, aber die Autorin hat unter einem anderen Namen (Eve Silver) noch weitere Bücher veröffentlicht, die ich mir nun mal genauer ansehen werde.

Als nächstes steht nun Grimspace von Ann Aguirre auf dem Plan. Ich kenne schon ihre Skin-Reihe, die sie als Ava Gray schreibt und bei der sie mich mit ihren nicht gerade heldenhaften Helden begeistern konnte. Ich bin schon gespannt, wie mir diese neue Welt gefallen wird, da ich mit Science Fiction ansonsten nicht viel anfangen kann. Das Buch ist ja erst vor ein paar Tagen auf Deutsch erschienen (Dunkles Universum. Sonnenfeuer) und Grimspace dürfte sich nun schon seit gut zwei Jahren in meinem SuB befinden, da ist es jetzt wirklich an der Zeit das zu ändern ;)
Der Anfang gestaltete sich noch etwas holprig, ich bin jetzt auf Seite 59, aber so richtig auskennen tu ich mich in dieser Welt noch nicht. Als Leser wurde man sofort in die Handlung hineingeworfen und hat dementsprechend noch Nachholbedarf in Bezug auf Hintergrundwissen und Verstehen der Zusammenhänge. Erstaunlicherweise wurden die ersten Charaktere jetzt auch schon umgebracht, dabei hätte ich ihnen durchaus eine größere Rolle zugetraut ^^ Aber wie gesagt, noch finde ich diese Welt verwirrend und merkwürdig, mal sehen, was sich im Laufe der Geschichte noch ergeben wird und ob es mich doch begeistern kann.

Ich kann nur hoffen, dass ihr alle auch einen tollen Start in diese Woche hattet und schon fleißig am Lesen seid :) Für mich gibt es jetzt erstmal ein Päuschen und was zu Essen, bevor ich mich dann wieder meinem Buch widme.
liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Grimspace habe ich auf Deutsch heute auch angefangen ^^ bin auf Seite 54. Wirklich viel erklärt bekommen hat man ja noch nicht, das machts aber auch irgendwie spannend. Dark Future steht bei mir auch ganz oben auf der Liste, vor allem nachdem du schreibst es ist eine zwei Bände Reihe ;-) Mal was kurzes tut sicher gut.

    Ich hätte da allerdings noch eine Frage was englische Bücher angeht. Hast du vielleicht ein paar Empfehlungen für mich? Von wegen Bücher mit leichtem Englisch?

    "Tiger's Quest" war jetzt schon eindeutig ein wenig schwieriger als das was ich sonst lese. Durch die Aufgabe die Opfergaben zu besorgen, wird man da in so viele verschiedene Situationen hineingeworfen mit lautern Wörtern die ich nicht kenne. Da musste ich einiges übersetzen. 79 Seiten habe ich jetzt noch vor mir, dann bin ich durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* das ist ja witzig, dass wir beide zum gleichen Buch gegriffen haben und ähnlich weit sind. Ich bin schon gespannt, wie sehr sich unsere Meinungen unterscheiden oder gleichen werden oder ob uns sprachlich was auffällt. Aber es beruhigt mich schon mal, dass auch du nicht gleich alles verstanden hast ;)

      Puh, mit Buchtipps tu ich mir jetzt schwer... ich persönlich finde englische Bücher schwieriger zu lesen, bei denen Mythologie eine große Rolle spielt. Weil ich mich in diesem Bereich eh nicht so auskenne, sagen mir viele der Beschreibungen etc nichts und da liest es sich dann natürlich nicht ganz so zügig, wie bei einem Contemporary, der kaum extravagante Begriffe beinhaltet.

      Wegen Empfehlungen werde ich noch ein bisschen nachdenken, ja?
      liebe Grüße

      Löschen
  2. Jetzt haste mich mit "Dark Future" aber total angefixt. *gleich mal schnäppchen stöbern geh* Stand ja eh auf meiner WuLi...

    Hattest du heute auch Winterdienst? XD
    Ich auch. Bin um 6 kurz aufgestanden, es war gepudert und ich dachte mir, wenn mein blöder Nachbar von oben das Zeug gestern noch weggeschippelt hätte (weil es noch in seiner Zeit runtergekommen ist), dann müsste ich nichts machen... und hab mich einfach wieder ins Bett gelegt. XD Jetzt ist die Einfahrt frei. :D

    Ich bin richtig neidisch, dass du schon "so viel" geschafft hast. Ich werd mich gleich noch mal zum Lesen aufmachen. :D Viel Spaß noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp. So gerne ich Schnee auch mag, aber bei diesem war ich froh, dass es bald zu schneien aufgehört hat. Und als Draufgabe ist der Schneepflug auch noch mit einem Tempo vorne vorbei gefahren, dass er dabei die halbe Einfahrt wieder zugeschoben hat ^^ Frechheit!

      *g* Dark Future ist aber auch wirklich toll, die Reihe kann ich nur loben! Und nächste Woche folgt dann auch noch die Rezension zu diesem 2. Teil :)

      Ich wünsch dir auch noch viel Spaß und freue mich schon auf ein Update von dir - bin ja auch neugierig, was du so liest ;)

      Löschen
    2. Ich hab schon letzte Woche gewitzelt, dass es ruhig noch bis Sonntag schneien darf, aber dann gefälligst nicht mehr. :D Anderseits bräuchte ich JETZT auch keinen Schnee mehr!
      Oh, Mann! Das ist ja echt frech! Aber wenigstens fährt bei euch der Pflug! Hier ist das eher ein Glücksspiel (okay, ist ja auch am Hinter der Welt).

      Na, da muss ich dann alsbald zugreifen. Hab schon was im Auge, aber dann wohl spätestens auf der LBM!

      Ui, ja, heute abend kommt wohl ein Update. ;-) Ich bin schon fleißig am notieren. *g*

      Löschen
  3. Da geht es mir wie Ami, ich bin beinahe ein wenig zappelig und würde jetzt auch sehr gerne mal einen Blick in Band 1 der Dark Future-Reihe werden ;). Klingt ja klasse, was du schreibst. Aber erstmal habe ich mir selber Buchkaufverbot erteilt, hab im Februar schon genug neue Bücher angeschafft...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach am besten ist es eh, wenn man sich direkt beide Bücher holt, da braucht man nicht lange darauf warten, dass man weiterlesen kann ;)
      Und wie gesagt, die Bücher laufen ja nicht davon und mehr werden es auch nicht, da die Reihe abgeschlossen ist.
      liebe Grüße

      Löschen
  4. Ach Melli. Das ist gemein. Die Bücher stehen auf meiner Wunschliste und du preist sie soooo liebevoll an. Da kann ich doch - trotz Buchkaufverbot - einfach nicht widerstehen. -.-

    Bin aber besonders gespannt, was du zu Grimspace sagen wirst. Umfasst ja schließlich schon einige Bände. *seufz* Wieder eine Reihe... Gibts keine Stand-Alone mehr?? T.T

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heißt das, du hast sie dir jetzt bestellt? Also die Dark Future Bände?

      Bei Grimspace habe ich schon nachgeschaut, der 6. und damit letzte Teil der Reihe (Endgame) erscheint im September. Noch kann ich nicht sagen, ob ich die Reihe weiterlesen möchte, aber wenn, dann würde es sich ja fast anbieten alle Teile bis September zu kaufen und dann schön nacheinander weg zu lesen *g*

      Stand-Alones finde ich übrigens auch keine mehr ^^ egal welches Buch ich in die Hand nehme es gehört zu einer Reihe oder noch schlimmer es ist ein ganz aktuelles und stellt erst den Reihenauftakt dar *seufz* Geduldig sein und warten wird wirklich zu einer schwierigen Aufgabe...
      liebe Grüße

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.