Neuerscheinungen im März 2012

Dienstag, 28. Februar 2012

2012 stellt sich schon jetzt als ein wirklich schönes Jahr in Bezug auf Bücher dar. Mir kommt vor noch nie zuvor waren so viele Bücher auf meinem Wunschzettel. Damit ich den Überblick zumindest ansatzweise behalte möchte ich euch hier die Neuerscheinungen im März zeigen, die mich besonders interessieren.


 ***


März ist für mich definitiv ein ruhigerer Monat als sein Vorgänger. Diese Neuerscheinungen oben würden mich am meisten interessieren, aber ich weiß schon jetzt, dass ich nicht jede davon sofort kaufen kann und werde. Der Vollständigkeithalber sind sie dennoch hier angeführt, weil es auch für mich eine Merkhilfe ist ;) Zumindest die drei abgebildeten englischen Bücher sind vorbestellt, bei den deutschen Büchern muss ich noch etwas überlegen bzw. möchte ich zum Teil auch Rezensionen abwarten.

Und welche Neuerscheingen müssen unbedingt bei euch einziehen im März?

Kommentare:

  1. Also ich lese den letzten Hex Hall Band auf Deutsch weiter, der erscheint nämlich eher als der englische Band

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir haben es da die Originalcover so angetan und obwohl ich am liebsten auch direkt weiterlesen möchte hätte ich lieber die englische Ausgabe im Regal stehen. Da macht mir das bisschen länger Warten fast nichts aus ;)

      Löschen
  2. Ich habe ja sonst so gar keine Ahnung, was es an Neuerscheinungen gibt, aber im März kommt tatsächlich ein Buch raus, auf das ich mich schon total freue: Fortunas Flug von Victoria Schlederer.

    Und eigentlich auch der neue Band der Temeraire-Reihe von Naomi Novik, aber nur die amerikanische Ausgabe, also werde ich mich wohl beherrschen und auf die englische mit dem schöneren Cover warten (zumal ich alle anderen in der habe - blöderweise findet man da nicht mal ein Publikationsdatum ... ich hoffe bloß, es kommt überhaupt!).

    Hm, vielleicht sollte ich das öfter machen, mal wirklich nach Neuerscheinungen gucken, auf die man sich dann so richtig freut. Hat schon was. :-)
    Dir jedenfalls viel Spaß mit deinen, welche davon du auch immer dann letztlich kaufen wirst. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Du liest kaum Neuerscheinungen? Wow, ich habe das Gefühl fast nur noch Neuerscheinungen zu lesen und all die 'älteren' Bücher auf meinem Wunschzettel, sprich jene Bücher, die älter als 1 1/2 Jahre sind, bleiben leider dort, weil ich einfach nicht mehr nachkomme :(

      Aber ich glaube, ich habe es auch noch nicht wirklich geschafft, bei den Neuerscheinungen richtig auszusortieren und einen Mittelweg zu finden.

      Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern und ich drück dir die Daumen, dass der neue Band von Naomi Novik bald als UK Ausgabe erhältlich ist. Das dürfte doch eigentlich nicht so lange dauern, oder? Mir kommt es so vor, als wären die immer recht schnell mit ihren Ausgaben *grübel*
      liebe Grüße

      Löschen
  3. Der Edwards, eindeutig der Edwards. *lach* Auf die Geschichte freu ich mich schon besonders. Obwohl... müssten wir beide nicht erst einmal Band 2 lesen? *gg*

    "Dark Canopy" lächelt mich allerdings auch an. Und zwar gewaltig. Aber ich krieg ja in den nächsten Wochen (irgendwie brauch Thalia ein wenig länger um englische Bücher zu verschicken) ein paar Pakete. Da werd ich bestimmt so schon wieder total schief angesehen. -.-

    Obwohl das Cover zu Dying Wish auch was für sich hat. O.O
    Schreibt Frau Butcher gut? Hab bisher nix von ihr gelesen? Da fällt mir ein, ich sollte mal wieder bei Frau Wolff vorbeischauen und sehen, ob sie an der McAlpin-Reihe weiterschreibt. Ich mag die ersten beiden Bücher total gern. ^^

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hust* ja der 2. Teil steht tatsächlich noch ungelesen im Regal und der 3. ist schon fast auf dem Weg. Dauert ja nicht mehr lange. Vielleicht schaffen wir es ja beide den noch zu lesen bevor die Fortsetzung hier ist ;) einer fängt an und motiviert den anderen, das dürfte ja nicht so schwierig sein *lach*

      Oh, Shannon Butcher musst du mal ausprobieren! Ihre Sentinel Wars Reihe liebe ich - das Besondere an ihren Büchern ist, dass ich mit den Nebencharakteren oft mehr mitfiebere als mit den eigentlichen Protagonisten und die Handlungen spielen sich auf so vielen Ebenen ab, dass man keine von ihnen nur für eine Sekunde aus den Augen lassen möchte. Einfach nur toll und fesselnd. Und obwohl ich jetzt schon so lange auf das Paar gewartet habe, dass jetzt ihre Geschichte bekommen hat, weiß ich genau, dass mich auch die Nebencharaktere wieder fesseln werde *hach*
      Die Romantic Suspense Bücher der Autorin erscheinen mittlerweile ja auch auf Deutsch, vielleicht schafft es diese Reihe auch noch in die Übersetzung? Mich würde es jedenfalls freuen ;)
      Wolff? McAlpin? Ich glaube dafür habe ich davon noch nichts gelesen *mir notizen mache*

      liebe Grüße, Melli

      Löschen