* Buchempfehlung *

Donnerstag, 15. März 2012

Hach, das kam wirklich ganz überraschend. Vor ein paar Tagen hat Anna-Lisa von Eine unendliche Geschichte nach Buchtipps zu richtig schönen Liebesromanen gefragt und während ich so drüber nachgedacht habe, bin ich im Regal auf eine Buchreihe gestoßen, die ich vor gut eineinhalb Jahren so gerne gelesen habe. Ist zwar nicht der klassische Liebesroman, sondern geht in Richtung Romantic Suspense, aber ich habe den ersten Teil der Reihe auf Deutsch damals verschlungen und geliebt - Rescue Me. Und niemand wird dich schützen von Christy Reece (HIER ist mal meine Rezension dazu). Das Buch kam im März 2010 raus, von einer Fortsetzung war dann nie die Rede,und man hat nie weiteres dazu gehört, sodass ich mir zwei der Nachfolgebände auf Englisch geholt habe und die mir auch sehr gut gefallen haben. Seitdem ist die Reihe bei mir etwas in Vergessenheit geraten, aber durch den Buchtipp bin ich wieder darauf gestoßen und habe mir gleich überlegt mir nun auch die weiteren Bände zu holen (die Reihe umfasst derzeit neun Bände) und sie endlich nachzulesen. Und als ich so beim Bestellen war bin ich auf Folgendes gestoßen: der Verlag hat sich dazu entschieden den 2. Band der Reihe zu übersetzen und er erscheint schon im Mai!!!


"Samara Lyons wollte mit dem überheblichen Ermittler Noah McCall eigentlich nichts mehr zu tun haben. Doch nun braucht er ihre Hilfe, denn skrupellose Menschenhändler haben bereits zwölf unschuldige Mädchen in ihrer Gewalt. Samara ahnt nicht, dass Noah gute Gründe für sein abweisendes Verhalten hat — bis die Schatten seiner Vergangenheit sie beide einholen. Jetzt geht es für Samara nur noch um eins: Überleben."1

Jetzt ist bei mir die Versuchung groß mir auch die Übersetzung zu holen und die Geschichte noch einmal zu lesen, bevor ich mit den Fortsetzungen weiter mache. Und ich glaube das werde ich so machen :) Anbieten würde es sich wirklich, einen Reread hätte ich sowieso gemacht um bei den Fortsetzungen auch zu verstehen worum es geht und ein bisschen mehr Hintergrundwissen zu den Charakteren zu haben und so könnte ich auch gleich zu den Fortsetzungen noch Rezensionen schreiben. Die hat es damals nämlich nicht gegeben, ich habe mir nicht mal kurze Notizen gemacht, deshalb ist ein Reread wirklich notwendig. 

Kennt die Reihe von euch denn auch jemand? Wenn ja, gefällt sie euch ebenso und freut ihr euch auf die Fortsetzung? Oder seid ihr jetzt neugierig geworden und werdet die Bücher von Christy Reece mal ausprobieren?
liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Ich hab vorher wirklich noch nie was von der Autorin gehört, bis du sie erwähnt hast. Ich werd's aber mal im Auge behalten. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna-Lisa,
      ich hoffe wirklich, dass ich dir mit dieser Empfehlung was Gutes getan habe und du die Bücher mögen wirst :)
      liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich kenn die Autorin bisher nicht, hab noch nie etwas von ihr gehört oder irgendein Buchcover von einem ihrer Bücher gesehen. ^^
    Aber ich glaub auch jetzt wo ich auf sie aufmerksam geworden bin werde ich ihre Bücher wohl eher nicht lesen, was Romantic Suspense angeht bin ich nämlich allgemein sehr vorsichtig, es liegt also nicht an de Autorin. Ich hab einfach schwache Nerven und bin sehr empfindlich, da habe ich immer Angst Romane könnten zu sehr in eine Thriller-Richtung gehen. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind ihre Bücher wohl wirklich nichts für dich - die Autorin ist nämlich nicht gerade zimperlich und sie bezieht in ihre Bücher sowohl das Thema Kinder als auch Menschenhandel mit ein. Andererseits geht sie aber auch super auf die Charaktere ein, auch wenn es die Heldin aus Band 1 ganz und gar nicht einfach hatte und so einiges überstehen musste.

      Ich mag Thriller auch nicht besonders gerne bzw. nicht mehr, aber mit Romantic Suspense kann ich nach langer Zeit wieder was anfangen, weil Liebe hier doch noch einen großen Teil einnimmt...
      liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich kenne die Reihe und ich freue mich so sehr, das nach langer Wartezeit der 2. Teil kommt. Meine Freundin Gaby und ich haben dringend darauf gewartet. Ich war auch schon am überlegen mir die Reihe auf englisch zu holen. Vielleicht mache ich das ja. Leider werden die guten Romantic Suspense Serien im deutschen Raum entweder in der falschen Reihenfolge (Pamela Clares I-Team-Serie) oder gar nicht übersetzt (Siehe Cindy Gerards Black OP, Ihre Bodyguards wurden ja auch nach 4 Bänden eingestellt).

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, endlich jemand der die Reihe auch gerne liest bzw. sie weiterlesen möchte! Das freut mich ungemein :) Ich hoffe der Verlag macht dann zügig mit den Übersetzungen weiter und lässt uns nicht wieder so unglaublich lange warten ^^

      Pamela Clares Reihe habe ich lange übersehen, weil mir gar nicht bewusst war, was dahinter steckt. Erst im Original bin ich auf sie aufmerksam geworden und da sieht man, das ist von den Verlagen auch nicht optimal bekannt gemacht worden. Momentan ist im Deutschen leider nicht die Zeit für Romantic Suspense, aber ich hoffe sie wird wieder kommen. Mich würde es jedenfalls freuen.
      liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich kenn weder die Serie noch die Autorin und fürchte auch, dass sie nichts für mich wäre. Romantic Suspense, du weißt schon! ;)

    ich wünsch dir aber trotzdem ganz viel mit dem zweiten Teil und einem eventuellen Re-Read! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irina :)

      Dafür kann ich mit Historischen Romanen kaum was anfangen, es gleicht sich also irgendwo wieder aus *g*

      Löschen
  5. Die Autorin steht auf meiner Wunschliste, weil in letzter Zeit ein paar tolle Rezensionen von späteren Teilen der Reihe gelesen habe. Und nach deiner Empfehlung bin ich jetzt noch gespannter darauf! :-)
    Mir war gar nicht bewusst (oder hatte ich es vergessen?), daß der erste Teil übersetzt wurde, aber ich glaube, wenn, dann würde ich zu den Originalen greifen, die Cover der deutschen Ausgaben gefallen mir gar nicht! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist halt wirklich schon lange her, dass der 1. Teil auf Deutsch rauskam und ich glaube er ging damals etwas unter neben all den anderen Büchern. Das dürfte wohl auch der Grund sein, warum der Verlag sich nicht schon früher für eine weitere Übersetzung der Reihe entschieden hat. Zwischen den zwei Bänden liegen jetzt doch zwei Jahre ^^

      Die deutschen Cover sagen mir auch nicht gerade zu, vor allem da das Aktuelle gar nicht auf Romantic Suspense hinweist. Auf die Originale zurück zu greifen zahlt sich aber auch wirklich aus, die Autorin schreibt toll und man kann die Bücher einfach viel früher lesen und muss nicht so lange warten :)
      Ich freue mich schon darauf deine Meinung zu Christy Reece zu hören!
      liebe Grüße

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.