[Zwiegespalten] Psy/Changeling Reihe von Nalini Singh

Samstag, 24. März 2012

Das ist gerade zum Haareraufen, die Situation in der ich mich befinde. Ich bin nur noch am Hin und Her Überlegen, was ich davon halten und wie ich reagieren soll. Warum es geht?
Eigentlich wollte ich die Psy/Changeling Reihe von Nalini Singh mit Kiss of Snow für mich für vorerst abgeschlossen erklären, weil mich die letzten Bücher einfach nicht mehr so fesseln konnten, wie die ersten der Reihe und zudem war Kiss of Snow beim ersten Mal Lesen eine große Enttäuschung für mich (HIER meine Rezension dazu). Ich hatte damals das Gefühl um schöne Szenen rund um Sienna und Hawke 'betrogen' worden zu sein bzw. hatten die beiden nicht die Möglichkeiten bekommen sich in ihrem Buch zu entfalten, die ich mir gewünscht hätte. Natürlich würde es mich interessieren wie es allgemein weiter geht, aber ich hatte nicht mehr das dringende Bedürfnis verspürt sofort weiter lesen zu müssen. Ich hatte sowieso das Gefühl, das die Hintergrundgeschichte etwas in Stocken geraten war und wir mit der Reihe an der Stelle treten ^^

Tja, das war bis vor ein paar Tagen so. Da bin ich nämlich über eine Rezension zu Tangle of Need gestolpert, das nächste Buch der Reihe, das sich eigentlich um Riaz und Adria drehen soll. Nun hatte die Leserin das Glück das Buch vorab lesen zu können und hat verraten, dass Sienna und Hawke einen sehr großen Teil des Buches für sich beanspruchen und es tolle Szenen mit ihnen gibt. Fast wie eine Fortsetzung zu Kiss of Snow. Und jetzt bin ich seeehr versucht mir das Buch doch schon bei Erscheinen zu holen um für Sienna und Hawke die Geschichte zu bekommen, die sie sich verdient haben. Riaz und Adria interessieren mich momentan um ehrlich zu sein eher weniger, ich würde das Buch wirklich nur für Sienna und Hawke lesen wollen.

Hört sich das jetzt verrückt oder verwirrt an? Hach, ich weiß grade auch nicht so recht, aber Kiss of Snow wurde den beiden nicht gerecht und mich lässt der Gedanke nicht los sie hätten mehr verdient und als könnte Tangle of Need tatsächlich meine Erwartungen bezüglich ihrer Geschichte erfüllen. Abgesehen davon, dass ich das Cover von Tangle of Need wenig ansprechend finde und das Buch wieder eine Hardcover-Ausgabe ist, bin ich wirklich am Überlegen, ob ich mir das Buch holen soll - was sagt ihr dazu? Was würdet ihr tun? Oder seid ihr vielleicht in der gleichen Situation? Ich weiß ja, dass ich mit meiner Meinung zu Kiss of Snow zur Minderheit gehöre, aber es wäre sooo schön, wenn es etwas gäbe um meine Enttäuschung auszugleichen...
liebe Grüße, Melanie

PS: ich weiß, diese Woche war es hier etwas ruhig, dafür war mein Alltag als Ausgleich dazu sehr stressig, aber nächste Woche warten wieder schöne Posts für euch :)

Kommentare:

  1. Ich kann das total nachvollziehen. Irgendwie hatte ich verdrängt, dass die "Kiss of Snow" nicht so gefallen hat - jetzt ist meine Begeisterung für den deutschen Band etwas gedämpft. *hmpf*

    Also, ich würd warten bis der Band erschienen ist und es noch ein paar Rezis gibt. Vielleicht war nur die eine Leserin begeistert davon? Zumal, du hast die anderen Bände 'nur' als TB, oder? Da würd ich dann auch auf die TB-Ausgabe warten, zumal es dir jetzt nicht sooo dringend zu sein scheint. ;-) Denk an das Geld, das du sparst. *lach* Wenn's dann nicht so gut ist, ärgerst du dich weniger drüber. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* mir hat das Buch beim zweiten Mal Lesen ja viel besser gefallen und die Rezension beruht auch auf dem Reread, darum wird es dir nicht so in Erinnerung gewesen sein, dass ich so meine Probleme mit dem Buch hatte. Aber das Gleiche muss ja auf dich nicht zutreffen, wie gesagt, beim Original war ich mit meiner Meinung auch in der Minderheit ;)

      DANKE! Du hast mich damit wieder etwas auf den Boden zurückgeholt! Ich hoffe nur, das hält lange genug an *g*
      Bei den Ausgaben habe ich bei dieser Reihe von allem was dabei ^^ die ersten beiden Bände sind auf Deutsch hier, dann die englischen TB Ausgaben, von Kiss of Snow aber das Hardcover, weil ich das Buch sofort lesen musste...ich wollte es mir dann irgendwann als TB holen damit es im Regal wieder halbwegs zusammen passt, aber das hab ich bis heute nicht geschafft ;)

      Löschen
    2. Ah, na gut, dann bin ich wieder etwas beruhigter. *lach* Aber es ist wohl so, wenn man viel erwartet, dann ist es "leichter" enttäuscht zu werden. :-|

      Ach, kein Ding. Bin ja gespannt, was du jetzt machst.
      Das mit dem "das hol ich mir dann noch" kenne ich. ~_~ Seit Monaten will ich den Mortal Instruments Schuber... Auf Amazon ist der wirklich preiswert, den Inhalt kenne ich ja schon, aber... Ich würd's einfach gern noch mal lesen (auf englisch diesmal). Bin bis jetzt auch nicht zu gekommen und das wird sich so schnell wahrscheinlich auch nicht ändern. *seufz*

      Löschen
  2. Mir hat "Kiss of Snow" recht gut gefallen, auch wenn es mir wie dir ging, dass Hawke und Sienna irgendwie nicht die Story bekommen haben, die sie verdient hätten und auf die ich gehofft hatte. Dennoch ist es auf seine Art gut. Auch dachte ich, dass die Reihe damit ein Ende hatte, denn so wirklich interessant kann es ja fast nicht mehr werden *lach*

    Ich war sehr erstaunt, als ich gelesen habe, dass das Nächste von Adria und Riaz handeln soll, denn die beiden sind solche unwichtigen Nebenfiguren, dass sie mir nicht mal wirklich im Gedächtnis geblieben sind. Habe irgendwie erwartet, dass der Chef der Ratten ein eigenes Buch bekommt aber naja. Aber wenn das neue Buch wirklich eine Art Fortsetzung ist, werde ich es definitiv lesen, denn von Hawke und Sienna kann ich nicht genug bekommen ;)

    Ich werde aber auch auf das TB warten, denn dann passt es wenigstens zu meinen anderen der Reihe. Aber kaufen werde ich es mir, denn mir gefällt nun mal die Reihe und soooo schlimm kann es ja nicht werden ;)

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich gelesen habe, dass es um Adria und Riaz gehen sollte musste ich erstmal Nachdenken wer die beiden eigentlich sind und was ihre Vorgeschichte ist ^^ einen richtigen Eindruck konnte man sich da wirklich nicht machen. Kaleb wäre mir da viel viel lieber gewesen ;)

      Hach, dann können wir ja zusammen auf das Taschenbuch warten und es fällt mir vielleicht nicht ganz so schwer mich zurück zu halten. Denn dass ich die Reihe jetzt doch weiter lesen werde steht nicht mehr zu Frage. Und du hast Recht, schlimmer kann es schon mal nicht werden, sondern nur tolle Szenen um den Charakteren endlich gerecht zu werden!
      liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu Mel,

    hmz ich kenne die Reihe eher weniger, aber wenn du gerne wissen möchtest wie es mit den beiden weiter geht, was spricht dagegen dir das Buch zu holen? ^^ Wenn es dann doch eher schwerer weiter zu lesen ist kannst du nebenher ein anderes lesen :) Also 2 Bücher separat. Im Grunde kann man viele Rezis abwarten, diese sind jedoch immer nur Richtwerte und haben ja immer mit dem jeweiligen Geschmack und vielleicht auch der Verfassung zu tun :)

    LG
    Tau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tau,

      dagegen spricht momentan, dass mich die Hintergrundgeschichte eigentlich nicht mehr begeistern konnte, das Buch wieder eine HC Ausgabe ist und zudem mit einem scheu**lichen Cover ^^ dafür spricht dagegen nur meine Neugieride auf Sienna und Hawke, von denen ich gerne mehr sehen würde ;) Ach irgendwie haben die anderen schon Recht, dass ich da aufs Taschenbuch warten könnte... wäre ja nur ein halbes Jahr länger zu Warten.
      Und klar sind die Rezis nur Richtwerte, aber wenn ich diese eine Rezi nicht gesehen hätte, wäre nie die Frage aufgekommen, ob ich überhaupt weiterlesen möchte. Ich hätte es dann nämlich nicht getan ^^

      liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich les die Reihe ja auch, aber mir sagen die beiden ABSOLUT nichts. Gott, kann man die wirklich so böse übersehen oder hab ich, dadurch, dass ich drei oder so Bände hinterherhinke die noch nicht kennengelernt??? O.O

    Ich würd ja sagen, auf die TB-Ausgabe warten, aber so etwas entscheidet sich bei mir meist spontan. Wenn sich etwas in meinen Gedankengängen festnistet, lässt es mich nicht mehr los, bis ich es habe. ;) Aber ich kann dich ja mit anderen Büchern so lange ablenken bis die TB-Version raus ist, wenn du magst. ;)

    Liebe Grüße,
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden tauchen glaube erst in "Wilde Glut" auf. Adria ist die Tante von Indigo.

      Löschen
    2. Das stimmt, sie kommen erst recht spät dazu und werden zuerst nur mal so am Rande erwähnt, so weit ich weiß. Du kennst sie also noch gar nicht Mandy ;)
      Aber auch danach lernt man sie nicht sehr gut kennen, sieht sie nur ab und an mal, aber ein Gefühl konnte ich für sie noch nicht entwickeln...

      *lach* ich lasse mich auch gerne mit anderen Büchern ablenken oder lese bis dahin nur meinen SuB, der müsste auch reichen. Aber die Wunschliste kann nie zu voll sein, also nur her mit weiteren Buchtipps!
      liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey,

    ich lese ja gerade Drew und Indigos Buch und... sagen wir mal so: ich liebe es nicht so, wie ich andere Bücher der Reihe liebe, einfach aus dem Grund, daß mich die Charaktere nicht wirklich ansprechen. Ich komme mit diesen Kick-Ass-Heldinnen in den meisten Fällen nicht besonders klar.
    Insofern interessiert mich auch Riaz und Adrias Buch nicht über alle Maßen (vor allem wegen Adria, wobei ihre Vorgeschichte sie andererseits auch wieder interessant machen könnte...), ABER - ich werde es trotzdem auf jeden Fall lesen, weil ich die Welt so liebe und soooo gespannt darauf bin, wie Nalini Singh die Rahmengeschichte weiterführen wird. (Allerdings werde ich nicht die HCs kaufen, sondern auf die TBs oder die Übersetzungen warten.)
    Und außerdem warte ich ja vor allem auf Kalebs Buch. ;-D

    Liebe Grüße,
    Sarah
    (... bei der es letzte Woche auch sehr ruhig war... ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Kaleb hätte mich auch noch sehr interessiert bzw. tut es immer noch, aber man kann ja noch nicht mal sagen, wann sein Buch ungefähr kommt und das macht mir eben nicht mehr Lust auf die Reihe. Ich hoffe, dir gefällt der kommende Band mehr und du hast Spaß am Lesen :)

      liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallihallo,

    ich bin gerade über deine Seite gestolpert und kann dir "Tangle of Need" eigentlich nur empfehlen. Ich hab vor 2 Tagen die englische Taschenbuchausgabe zu Ende gelesen und war begeistert. Nicht nur die Hauptstory um Adria und Riaz ist interessant, sondern auch die Charaktere/Pärchen aus den Büchern davor bekommen immer wieder Handlung. Darunter eben besonders Sienna und Hawke, aber auch Mercy und Riley. Ebenso Kaleb und die Arrows. Besonders zum Ende hin scheint deutlich zu werden, dass das nächste Buch definitiv von Kalebs Geschichte handeln könnte.

    Ich würde dir daher das Lesen - auch wenn es dir hauptsächlich um Sienna und Hawke geht - auf jeden Fall empfehlen. :)

    Liebe Grüße

    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und herzlich Willkommen Rike :)

      Danke erstmal für deinen schönen Kommentar - ich habe mich mittlerweile dazu entschlossen das Buch definitiv zu lesen, aber ich werde auf die günstigere Taschenbuchausgabe warten. Auf die kann ich jetzt auch noch warten *g* aber danach wird das Buch definitiv gelesen. Ich habe mich gedanklich schon damit abgefunden, dass die eigentlichen Nebencharaktere diesmal wohl mehr Raum einnehmen und auf das freue ich mich :) Ich konnte zu Adria und Riaz wie gesagt nie ein Verhältnis aufbauen und all die anderen von dir genannten Charaktere interessieren mich viel mehr *g*
      Und wenn die Fortsetzung dann wirklich Kales Buch wird dann ist es wohl schon jetzt beschlossene Sache, dass ich die Reihe doch fortsetzen werde...

      Viele liebe Grüße, Melanie

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.