Lora Leigh - Bound Hearts Reihe

Donnerstag, 17. Mai 2012



Forbidden Pleasure
Wicked Pleasure
Only Pleasure
Guilty Pleasure
Dangerous Pleasure





Erotik und Sex spielen in jedem einzelnen Buch von Lora Leigh eine Rolle, aber bei der Bound Hearts Reihe sind diese Aspekte noch stärker vertreten. Hier muss man sich von Anfang an darüber im Klaren sein, dass BDSM und Menage à trois in diesen Büchern zu finden sind, die Autorin das aber sehr gut in die Geschichte mit einbindet. Die Protagonisten dieser Bücher verführen ihre Frauen und reizen damit deren Grenzen in sexueller Hinsicht aus. Noch nie ging es in Lora Leighs Büchern heißer zu!

Erwähnenswert ist an dieser Stelle noch die Reihenfolge der Bücher. Die ersten sieben Bücher sind nur als ebook erhältlich und reichen von gut 60 bis 130 Seiten Länge. Ich habe sie daher in meiner Covervorstellung nicht in die Reihe mitreingenommen, weil ich sie eher als Kurzgeschichten ansehe. Einzig Shameless (die letzte Kurzgeschichte) würde ich als Vorgeschichte zu den späteren Bänden mit dazu nehmen, weil die Charaktere, die hier im Mittelpunkt stehen später wieder interessante Nebenrollen einnehmen. Ansonsten beginnt diese Reihe für mich mit Forbidden Pleasure. Ein weiterer Grund für diese (persönliche) Einteilung ist, dass die ersten Bücher nicht das Niveau der späteren Bände erreichen. Sie wirken unfertig und die paar Geschichten, die ich angelesen habe, konnten mich nicht ansprechen oder von sich überzeugen. Forbidden Pleasure nutzt sein Potential aber aus und konnte mich begeistern! Aber mehr dazu dann in der Rezension...
Viel Spaß bei der Vorstellung dieser vorerst letzten Reihe :)

Kommentare:

  1. Habe ich mich also doch nicht verguckt. Du liest die Reihe in Englisch :-) na dann verlasse ich mich mal auf dein Urteil und warte brav bis der nächste Band bei Lyx erscheint.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Breeds, nicht? Ich lese sie wirklich auf Englisch, weil ich auf manche Geschichten schon so neugierig war, aber Callans Schicksal habe ich mir auch in Deutsch gegönnt, weil ich wissen wollte wie die Übersetzung gelungen ist :)

      Löschen
  2. "Noch nie ging es in Lora Leighs Büchern heißer zu!" Na das soll schon was heißen. Lese gerade ein Buch der Breeds-Reihe und die sind schon heiß. Die Reihe wird dann auch mal näher angeschaut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du jetzt doch schon mit einem Buch von Lora Leigh angefangen? Das ging ja schnell :) für welches hast du dich denn entschieden?

      Löschen
    2. Ich hab mit Teil 2 angefangen und das war eher eine Spontanentscheidung mitten in der Nacht, weil mich ein anderes Buch gelangweilt hat :)

      Löschen
    3. *lach* den Band kenne ich noch gar nicht, da wollte ich auf die Übersetzung warten, die im November rum erscheint. Dann bin ich diesmal gespannt auf deine Meinung ;)
      Und ich hoffe, die Spontanentscheidung hat sich bezahlt gemacht!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.