All these books 28/12

Sonntag, 15. Juli 2012

Wenn ich so auf meine Woche zurückblicke dann hatte ich eine wirklich schöne. Ich habe gelesen bis zum geht nicht mehr und mich vor allem in der Immortals After Dark Serie von Kresley Cole verloren. Neben Enttäuschungen (Morgenrot von Tanja Heitmann -> @Kermit: ich kann es wirklich nicht empfehlen! Ich werde keine Rezension dazu schreiben, weil ich ab der Hälfte die Seiten nur noch überflogen habe, aber ich konnte weder mit den Charakteren warm werden noch Interesse für die Handlung aufbringen. Schlussendlich war es für mich nur noch eine Entscheidung zwischen abbrechen oder überfliegen ^^), gab es aber auch Überraschungen, aber das werdet ihr dann ja demnächst in den Rezensionen selbst sehen ;) Der Nachteil bei dem vielen Lesen war, dass ich kaum am Laptop war - es ging mir zwar kaum ab, aber dementsprechend war ich diese Woche online. Stöbern und Kommentieren blieben auf der Strecke und ich denke so manch interessanten Post habe ich auch nicht mitbekommen...

Dafür bin ich seit dieser Woche bei Twitter zu finden (Melanie S. @BfaE_MelanieS) - weil ich mir eingebildet habe ich könnte Etwas verpassen habe ich mich spontan angemeldet, ausprobiert habe ich aber noch nicht viel, eben weil ich nicht so viel online war. Mal sehen, wie sich das bei mir noch entwickeln wird, aber ich lass das einfach mal auf mich zukommen *g*

Außerdem habe ich mich diese Woche an die Aktualisierung meines SuBs gewagt und... und ich hätte es lieber doch nicht machen sollen. Ich habe nämlich zuerst einen kleinen Herzinfarkt bekommen, als ich die Anzahl sah und im Anschluss beschlossen, dass ich mir keine neuen Bücher mehr kaufen möchte bis ich unter die 100 gekommen bin. Und das ausgerechnet jetzt wo ich doch noch Gutscheine hier hätte und einige meiner Reihen vervollständigen wollte *seufz* Aber ich hatte mir mal geschworen diese Marke nicht zu überschreiten und da ich jetzt ein schönes Stücken darüber bin trage ich eben die Konsequenzen. Alternativ miste ich vielleicht ein paar Bücher einfach aus, bei einigen kann ich mir nämlich nicht vorstellen, dass ich sie noch lesen möchte ^^ Oder ich hole mir nur ein oder zwei neue Bücher und lese dafür umso mehr... Ich sehe schon jetzt, irgendeine Ausrede wird mir noch einfallen, aber der SuB muss definitiv verringert werden - das war meine Höchstgrenze und jetzt ist Schluss. So, Punkt.

Kommen wir jetzt wieder zu etwas Erfreulichem (oder auch nicht, weil ich ja eh schon Probleme mit dem SuB habe ^^) und zu meinen neuen Büchern dieser Woche:

Verlinkt zu Goodreads.

Schon vor einiger Zeit hatte ich bei Anima Libri - Buchseele ein Buch von Gini Koch gewonnen und das kam diese Woche an. Die Autorin war nicht nur so lieb und hat eine wirklich tolle Widmung rein geschrieben, nein, ich habe auch noch einige Goodies bekommen *freu* die sind zum Teil auch signiert :)
Und bei den anderen Büchern konnte ich einfach nicht anders *hust* Zwei Fortsetzungen zu Reihen, die ich sehr gerne lese und ein Buch, das mich auch direkt angesprochen hat, als ich es zum 1. Mal gesehen habe.

Was gibt es bei euch diese Woche an neuen Büchern? Und habt ihr wohl ein schönes Wochenende? Meins war bis jetzt leider von Arbeit und Regen geprägt, aber macht auch nichts, ich habe eh noch ziemlich viele Rezensionen zu schreiben - das kann ich dann heute hoffentlich erledigen bevor ich wieder in eine Lesephase komme ;)
liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Erstmal herzlich Willkommen bei Twitter. Die Funktionen bekommt man eigentlich recht schnell raus und zumindest ich hoffe ja, dass die Umstellungen endlich ein Ende gefunden haben.
    Darynda Jones wollte ich mir letzte Woche auch anschaffen, aber im Buchladen war es leider nicht zu finden. Dafür ist dann ein anderes Buch mitgekommen :) (Die Frau vor mir an der Kasse hat sich den Thea Harrison gekauft.)
    Gini Koch sollte auch bei mir mal signiert einziehen, aber leider habe ich bis heute nichts mehr von der Sache gehört. Lesen möchte ich sie aber unbedingt, weil mir die Autorin in einem Interview sehr sympathisch war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke, ich bin bei solchen Sachen ja immer ein Nachzügler *g*

      Bei Darynda Jones habe ich schon gehört, dass es gute Urban Fantasy ist - da freue ich mich direkt mehr. Urban Fantasy Reihen lese ich sowieso zu wenige, da wäre es schön, wenn eine weitere mich begeistern könnte.

      Mh, fragt doch ansonsten mal nach. Mir ist das schön des Öfteren passiert, dass Post aus den USA verloren gegangen ist... Ich freue mich ja besonders, dass ich jetzt den 1. Teil hier habe - vor einiger Zeit habe ich mir nämlich blöderweise den 2. Band bestellt und seitdem gedacht es wäre der Einstieg in die Reihe und damit hätte ich ja nicht viel anfangen können ^^

      liebe Grüße

      Löschen
  2. Seh ich genauso wie Soleil, Twitter ist, finde ich, was ganz einfaches. Ansonsten kannst du ja auch nachfragen :)

    Ach... das mit dem SuB ist glaube ich schon das Problem von jedem Buchblogger :D Wenn man nicht dauernd so gelockt werden würde, würde das bestimmt bei mir auch noch anders aussehen. Und glaub mir, ich habe im Moment Probleme meinen SuB unter 200 zu halten :D >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein SuB ist ja regelrecht explodiert seit ich Blogge!! Vorher hatte ich nur einen ganz kleinen SuB, noch richtig überschaubar... aber mit dem Bloggen ist das etwas aus dem Ruder geraten und du hast Recht, wenn es nicht so interessante Rezensionen geben würde oder all die liebevoll gestalteten Neuzugängeposts dann würde ich von einigen Büchern gar nichts wissen...
      Unter 200? Wow, einfach nur wow! Ich stell es mir zwar schön vor, die im Regal stehen zu haben, aber wenn ich daran denke wann ich die eigentlich lesen möchte würde mir die Freude schon wieder vergehen *seufz*
      liebe Grüße

      Löschen
  3. Huch, ich werd mich gleich einmal über deine SuB-Seite hermachen, um zu sehen, ob ich mit meinen knapp 160 Büchern besser oder schlechter dran bin als du. *gg*

    Hm. Twitter. Irgendwie war ich da auch mal (ich glaub unter animasoul1986). Aber irgendwie hab ich mich damit nie auseinandergesetzt, weswegen das Ganze dann komplett eingeschlafen ist. ;) Ich bin ja kein Fan von Twitter, Facebook und Co., weswegen ich es auch nicht schlimm finde, wenn da jemand nicht ist. ;)

    Ach, der zweite Harrison. *glasige Augen krieg* Ich liebe T-Bird!!!! Reicht eigentlich aus. *lach* Aber die Story ist ernster als der erste Band. ^^

    Wünsch dir was. Liebe Grüße,
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja mal gespannt, was du zu meinem SuB sagen wirst - falls du ein Buch siehst von dem du meinst, ich bräuchte es wirklich nicht lesen, kannst du mir gerne Bescheid sagen ;) Hilfe beim Aussortieren könnte ich gut gebrauchen.

      Facebook nutze ich auch nur ganz wenig - gezwungenermaßen für ein paar Projektgruppen für die Uni, aber so privat? Fast gar nicht... Und ich bin da auch gar nicht beleidigt, dass es für mich nicht einen so hohen Stellenwert einnimmt ;)

      Und ich werde auch nicht lange warten mit dem Harrison *hände reib*

      liebe Grüße zurück,
      Melli

      Löschen
    2. Ha. Ich hab nicht einmal einen Facebook-Account. *gg* Da bist du weiter als ich. Deinen SuB werd ich mir mal in Ruhe vornehmen und dir dann emailen. ;)

      Jahahaha, T-Biiiiirddd!!! *Pompoms raushol und dich anfeuer, damit du den zweiten Harrison liest* Dabei fällt mir ein, ich bräuchte ja ganz langsam mal Teil 3,4 und 5 und dann die paar Kurzgeschichten, die es nebenbei zu der Reihe gibt. *sabber*

      Grüßle,
      Mandy

      Löschen
    3. Also wirklich, schön langsam musst du dich entscheiden - erst sagst du ich soll G.A. Aiken lesen, dann das Buch, das ich von Victoria Dahl hier habe, jetzt den Harrison. Ich meine, ich lese zwar viel, aber wenn du so weiter machst komme ich ja nicht mehr hinter her *g* was kommt da als Nächstes? ;)

      Und ja, lies du auch weiter! Die Kurzgeschichten werde ich eh auf Englisch lesen, aber ich brauche deine Rezensionen auf jeden Fall um die Wartezeit auf die nächste Übersetzung zu überbrücken, falls ich auf Deutsch weiter lese :)
      liebe Grüße, Melli

      Löschen
    4. Da musst du halt schneller lesen. *gg* Und ich sollte mich mal ans Review schreiben machen. *brr*

      Löschen
  4. Oh je, so schlimm? Ich hatte es befürchtet, aber ein bisschen Hoffnung bleibt ja immer noch :/ Da kann ich nur sagen danke fürs Ausprobieren und hoffentlich werden die nächsten Bücher dafür umso besser!
    Ich stehe vor dem gleichen SuB-Problem, aber erst wieder kaufen wenn ich unter 100 bin... Neeee xD Was ich jetzt aber wohl mal tun werde, ist die nächste Aussortier-Runde starten. Bisher habe ich immer nur nach den Klapptexten geschaut, aber vllt lese ich in Bücher wie Morgenrot wirklich einfach mal rein. Wenn mir Bücher schon subtechnisch ein schlechtes Gewissen machen, dann soll es sich wenigstens lohnen ;)

    Mein Wochenende war leider auch ziemlich verregnet, aber dafür bin ich endlich einen Teil der Black-Dagger weiter :) Das Buch hat sich so gezogen... In die neue Woche wollte ich das nicht mehr mitnehmen.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider. Ich war zwar schon etwas darauf eingestellt, das es nicht so gut werden sollte, aber damit hätte ich dann doch nicht gerechnet :( Es war einfach so, dass ich das Handeln der Protagonisten nicht besonders logisch fand und sie mir auch nicht sympathisch waren... Aber mit deutschen Autoren habe ich in den meisten Fällen Probleme, deren Schreibstile sind für mich sehr gewöhnungsbedürftig...

      Ich glaube auch nicht, dass ich mich ganz zurück halten kann mit dem Buchkauf, aber umso länger ich es hinauszögern kann umso besser ist es für den SuB *g*

      Regenwetter hat wirklich was Gutes, nicht? Schön, dass du ein weiteres Buch in der Reihe geschafft hast - ich habe sie schon nach der 3. Geschichte abgebrochen.

      Ich wünsche dir auch einen guten Start in die Woche :)

      Löschen
  5. Hallo
    wow - ein SUB über Hundert würde mich auch kurz etwas aus der Fassung bringen *g*
    Ich versuche momentan unter 40 zu kommen ;)

    Das Flüstern der Toten habe ich schon gelesen und hat mir richtig gut gefallen, obwohl ein bisschen mehr Erotikszenen auch nicht schlecht gewesen wären. Charley ist ganz witzig, vielleicht etwas zu toll dargestellt, aber hat mich jetzt auch nicht soo gestört. Wünsch dir viel Spaß bei den neuen Büchern und willkommen auf Twitter :)
    lg Tina
    martinabookaholic.wordress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      dabei weiß ich nicht mal genau wann das passiert ist - muss wohl über Nacht gewesen sein, andernfalls hätte ich ja früher eingreifen können *hust*

      In 'Das Flüstern der Toten' habe ich gestern reingelesen, zumindest beginnt es schon mal mit erotischen Szenen. Mal sehen wie sich das noch entwickelt, aber die Protagonistin gefällt mir schon jetzt :)
      liebe Grüße, Melanie

      Löschen
    2. ach so, meinst das war eine 'Schlafwandel'Aktion und du kannst eigentlich gar nix dafür? *g*
      Hört sich auf alle Fälle interessant an! :)

      Ja, es fängt heiß an und endet auch so... habe das Ende im Zug gelesen und musste aufpassen, dass ich nicht ganz öffentlich zu sabbern anfange *lol*
      Charley ist klasse - tolpatschiger lustiger Typ, der vielleicht etwas überdreht ist *g*
      Liebe Grüße, Tina
      martinabookaholic.wordpress.com

      Löschen
    3. Das MUSS einfach so sein, es gibt keine andere Möglichkeit *lach*

      Mir ist bis jetzt nur ihr wirklich guter Humor aufgefallen und ihre ausdrucksstarke Art - ich kann es kaum erwarten nachher weiter zu lesen :)

      Löschen
  6. haha, kanns mir total gut vorstellen - echt gemein sowas ;p

    JA - ist wirklich ein Süchtig-machendes-Buch und ich habe es leider schon innerhalb von 2 Tagen ausgelesen. Habe sogar überlegt nochmal von vorne anzufangen *lol*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mich heute noch so neugierig gemacht, ich habe jetzt den restlichen Nachmittag/Abend mit dem Buch verbracht und es geradezu verschlungen und ach, war das schön! Zwar ganz anders als erwartet, aber trotzdem ein Buch, das mich mitreißen konnte und Charly ist auch mal ein toller Charakter. Von Reyes möchte ich gar nicht anfangen zu sprechen *schmacht* Ich bin jetzt echt am Überlegen, ob ich die Fortsetzungen auf Englisch lesen soll. Mich hält nur die Tatsache zurück, dass ich meinen SuB abbauen möchte ^^

      Löschen
    2. haha, sehr toll und freut mich zu hören, dass es dir genauso gut gefallen hat!! :)
      Ich weiß - das Buch kann man einfach nicht mehr weg legen, egal was man auch versucht *g*

      JA, hach, Reyes... zuerst habe ich es ja nicht verstanden und fand auch Garett ganz interessant, weil ja Reyes nie gesprochen hat, aber dann gegen Ende und dann DIE letzte Szene quasi hat mich vollends überzeugt *g* Hoffe nur dass sie jetzt bald auch in 'echt' sich treffen können ;)

      Geht mir genauso- wäre schon sehr verlockend, aber ich hätte eigentlich vorgehabt auf den zweiten Teil zu warten, ... aber ist echt schwer :D

      Löschen
    3. Ja bis Jänner ist schon lange hin ^^ mal sehen wie ich es machen werde, jetzt lese ich mal ein paar Bücher von meinem SuB... im Original würde es halt schon vier Bände geben (bzw. kommt im Oktober der 4.), verführerisch ist das schon ;)

      Löschen
    4. JA - ich weiß!! Jänner !! Hallo?
      Ich bin daher am überlegen, dass ich es vorab als ebook auf englisch lese und dann trotzdem im Jänner noch mal in Deutsch in Papierform... ist das verrückt oder machst du sowas auch bei guten Büchern??

      ja, habe ich auch auf goodreads gesehen. Angeblich plant sie sogar nen fünften Teil *freu*

      Löschen
    5. Als verrückt würde ich es nicht unbedingt bezeichnen, sondern einfach nur als Phänomen Leseratte *g* aber ganz so weit bin ich noch nicht. Wenn ich es auf Englisch lesen sollte dann lege ich mir die Taschenbücher zu, lass aber die Finger von den weiteren Übersetzungen ;)

      Löschen
    6. *g* danke - da fühle ich mich gleich wieder besser ;)
      Aber ich muss schon sagen, dass mir das egal wäre, wenn ich eines als ebook habe und das andere als Papierform. Schon alleine wenn ich auf Deutsch eine Reihe in Papierform anfange, möchte ich diese dann auch so weiterführen... nur lässt mich manchmal meine Geduld im Stich und ich les dazwischen den englischen Teil *seufz*

      Löschen
  7. 100 Bücher auf dem SuB? Ist doch nicht viel! *lach*

    Darynda Jones hab ich auch weit oben auf der Wunschliste, aber niemand wollte mir das Buch zum Geburtstag schenken! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du lachst ;) Als ich die Bücher gekauft habe wollte ich sie ja alle sofort lesen und nicht für später aufheben... und bei vielen wäre es wirklich wichtig den 1. Teil zu lesen damit ich dann weiß ob ich die Fortsetzungen auf der Wunschliste lassen soll etc.

      Darynda Jones solltest du aber unbedingt im Auge behalten! Ich hab es an einem Tag verschlungen und war wirklich positiv überrascht - meine Rezension folgt eh demnächst noch, aber bis jetzt ist es eines der besten Bücher diesen Monat :)
      liebe Grüße

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.