[7 Days 7 Books] Day #2

Dienstag, 7. August 2012


Ich konnte es gestern Abend nicht mehr sein lassen ^^ nach meinem letzten Update habe ich noch ein bisschen Ferngesehen und als dann ein Gewitter aufzog mich mit meinem Buch ins Bett verzogen. Fertig mit Lesen war ich dann pünktlich um Mitternacht, dementsprechend geschlaucht fühl ich mich heute auch. Die letzten Nächte waren nämlich alle etwas kürzer... 

Leider, leider konnte Steam & Magic nicht meine Erwartungen halten. Der Anfang war ja, wie ich schon erwähnt habe, vom Schreibstil her etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einigen Kapiteln ging es. Das Problem war dann nur, dass kaum etwas geschah und finale Kampf leider auch nicht überzeugen konnte :( Auch die Charaktere wirkten so viel versprechend, ein Ritter mit übernatürlichen Fähigkeiten, eine Gouvernante, die ihre Kräfte  nicht mal selbst zu kennen schien und fünf Kinder, die alle besondere Gaben haben. Die Anziehungskraft zwischen Merrick und Caroline war für mich nicht nachvollziehbar - er hatte ihre Schönheit zwar schon vorher erkannt, aber erst nachdem sie nicht länger das graue Mäuschen war hat er gehandelt. Zeit haben sie ansonten fast keine miteinander verbracht. Gut, das hätte ich locker verkraften können, wenn das Augenmerk denn auf jemand anderen gelegen wäre. Wie zum Beispiel bei den Kindern, die selbst schon gegen Vampire kämpften. Aber kaum sind sie bei Merrick ist das wie ausgewechselt und Erziehung zur Höflichkeit steht im Vordergrund. Interessante Kampfszenen wären spannender gewesen ^^ Und auch die Steampunkelemente sind hier recht spärlich ausgefallen und ich hätte mir ein intensiveres Ambiente gewünscht. 

Alles in allem also nicht das was ich mir erwartet hatte und ich bezweifle, dass ich die Reihe weiter verfolgen werde. Von allen Steampunkbüchern, die ich bereits kenne, hat mir dieses hier wohl am wenigsten gefallen. Da mir Steampunk aber gut gefällt werde mich da wohl eher nach anderen Autoren umsehen :)

Ich muss jetzt erstmal los, aber ich melde mich dann eh später wieder sobald ich weiß, welches Buch ich als nächstes lesen möchte *g*

Update 12:23
So, da wäre ich wieder, bin grade erst zur Tür reinspaziert. Bevor ich mir jetzt aber mein Mittagessen koche und danach lesen werde möchte ich euch erstmal sagen für welches Buch ich mich nun entschieden habe. Zeit genug zum Überlegen hatte ich ja und als nächstes werde ich Die Auserwählten. Im Labyrinth von James Dashner anfangen :) Das ist noch mit eines der stärkeren Bücher diese Woche und müsste sich heute glatt noch ausgehen... Ich melde mich wieder, wenn ich was zum Buch zu sagen habe ;)

Update 17:20
So viel dazu, dass ich während dem Lesen auch mal eine Pause machen sollte. Geht bei mir anscheinend nicht ^^ ich habe nämlich vor ein paar Minuten erst das Buch aus der Hand gelegt und Die Auserwählten beendet. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass das Buch aber wirklich gut war!! Und ab der Mitte wurde es dann so spannend, da wollte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen und ich musste wissen, wie es ausging. Ungefähr konnte ich mir das zwar schon vorstellen, weil ich ja weiß, dass es eine Fortsetzung dazu gibt und auch wie sie heißt und das dann schon viel verrät. Bis jetzt ist dieses Buch das Beste, das ich im Zuge der Aktion gelesen habe und ich werde die Fortsetzung mit Sicherheit im Auge behalten. Eine spannende Dystopie, ein Labyrinth, das zur Todesfalle werden kann und der Kampf ums Überleben - eine tolle Kombination :)

Jetzt muss ich das Gelesene erst mal verdauen und vielleicht mach ich mir nachher auch noch ein paar Notizen, denn zu diesem Buch wird es ganz sicher eine Rezension geben!
Damit wäre auch der perfekte Zeitpunkt gekommen eine weitere Blogrunde zu reden und euch einen Besuch abzustatten ;)

Update 18:28
Nein, ich fang nicht schon mit dem nächsten Buch an, aber zumindest habe ich mich mal für eines entschieden *g* mein erstes englisches Buch für die Aktion ist dran - Body Check von Deirdre Martin

Und in der Zwischenzeit genieße ich den Abend und freue mich auf eure Tagesposts, die schön langsam nach und nach erscheinen dürften. Ich versuche mir in dieser einen Woche die Abende meist frei zu halten, weil ich das so gerne mit verfolge, wenn eure Posts veröffentlicht werden *hach*

Fazit
Gelesene Bücher 3 von 7, ein Neues angefangen.

liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Es ist natürlich schade, dass dir das erste Buch nicht ganz so gut gefallen hat :/
    Mein erstes Buch war auch anders als erwartet und mein zweites scheint auch nicht besser zu werden.
    Bin schon gespannt, welches Buch du als nächstes in Angriff nehmen wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich merkwürdig - ich glaube die Mehrheit von uns hatte einen komischen Start in die Aktion mit Büchern, die nicht wirklich begeistern konnten :( Ich drück uns die Daumen, dass sich das noch ändert!!
      liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  2. Schade, dass der Start nicht so toll war. Bei mir war er übrigens sehr gut - hoffentlich ist das jetzt nicht ein Zeichen dafür, dass bei mir die Bücher nun im Laufe der Woche schlechter werden. ;-)

    Ich bin schon gespannt, was dein nächster Kandidat wird und wünsche dir einen schönen 2. Lesetag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein nächstes Buch - Die Auserwählten von James Dashner - habe ich eben zugeschlagen und freue mich so darüber, endlich ein tolles Buch gelesen zu haben :)

      *dreimal auf holz klopfe* ich wünsche keinem schlechte Bücher und hoffe, dass es sich bei dir im Laufe der Woche nicht wirklich ändert!!

      Löschen
  3. Also ich finde ja immer: Wenn der erste Band nicht wenigstens dazu anregt, dem 2. Band noch eine Chance zu geben, dann sollte man es lassen. Es gibt so viele Buchreihen (im YA-Bereich gibt es ja kaum noch Einzelbände), da muss man sich schon an die wirklich Guten halten ;-) Man kann eben nicht alle Reihen lesen und die wenigsten sind wirklich richtig gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich nur zustimmen - wenn ich nicht mal neugierig bin zu erfahren, wie es weitergehen könnte dann brauch ich mir das nicht antun. Wie du gesagt hast, es gibt genügend andere Bücher da draußen, die noch gelesen werden wollen :)
      Und Stand Alones sucht man momentan wirklich vergebens ^^ wobei so manche Reihe als Einzelband besser gewesen wäre und auf mehrere Bände aufgeteilt nur langweilig wirkt...

      Löschen
  4. Ich kenne von deinen Bücher kein einziges und kann auch mit reinem Steampunk nichts anfangen, aber "Dark Love" von Lia Habel hat mir total gut gefallen.

    Hoffe, deine nächsten Bücher liegen dir mehr. Hab in der Pause meinen "Hannes" weitergelesen und hätte das Buch am liebsten gar nicht beiseite gelegt...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah gut, dass du das Buch erwähnst - Dark Love habe ich schon lange auf meinem Wunschzettel und wollte es damals eigentlich unbedingt lesen, als es veröffentlicht wurde und habe es mir dann aber doch nie besorgt. Ich werds auf meiner Liste mal hochschieben :)

      Und dir wünsche ich noch viel Spaß mit 'Hannes' - ich wollte mein Buch heute auch nicht aus der Hand legen und kann verstehen, wenn es dir genauso geht. Das die Arbeit da aber auch dazwischen funken muss...
      liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  5. Du hast tatsächlich ein fast 500 Seiten starkes Buch in 5 Stunden gelesen? Wahnsinn. Selbst mit meiner Lesegeschwindigkeit, die schon extrem schnell ist, bräuchte ich dafür mind. 7 Stunden.
    Schade, dass die Steam&Magic nicht gefallen hat. Mit Uriel bin ich jetzt übrigens auch durch und ich fand das Buch toll, anders als erwartet aber toll :)

    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich *staun* ich hatte gar nicht genau auf die Seitenanzahl geschaut, sondern mir nur das dickste Buch aus meinem Stapel geholt... Aber es kam mir auch nicht so viel vor beim Lesen, die Schrift ist relativ groß und da kommt man auch schnell voran ;) Und das Buch hat mich wirklich gefesselt *g*

      Ich wünsch dir auch noch einen schönen Abend!
      liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  6. Ich glaube "Die Auserwählten" hätte ich im Dussmann heute gekauft - wenn sie es gehabt hätten. Eigentlich erstaunlich, denn der Laden ist ja riesig. Aber Dashner hab ich nicht gesehen. Allerdings habe ich auch kein Regal explizit mit Jugendromanen gesehen, vielleicht lag es da ... Oder sie hatten es einfach wirklich nicht, wer weiß. Alle sprechen so gut über dieses Buch, das muss ich unbedingt auch haben :D Willst du es manchmal tauschen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Dystopien kann man ja nie genau wissen wo sie eingeteilt sind. Ich hatte schon mal eine in der Abteilung für Krimis & Thriller gefunden ^^

      Tut mir Leid, aber tauschen möchte ich es nicht ;) ich will ja die Fortsetzung lesen und dann sollen beide Bücher im Regal stehen. Ohne den 1. Teil würde der nächste so alleine dort aussehen ;)
      liebe Grüße

      Löschen
  7. Schön, dass du ein Buch gefunden hast, dass dich so richtig fesseln konntest.
    Mir hat "Die Auserwählten" leider nicht besonders gut gefallen und wirklich spannend fand ich es auch nicht (hab mehrmals überlegt es abzubrechen).

    Ich wünsch dir eine gute Nacht und einen guten Start morgen in den 3. Lesetag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass es dir damals nicht gefallen hat :( ich glaube bei mir lag es wirklich daran, dass ich so lange keine Dystopie mehr gelesen habe. Da war das Genießen wohl größer, als das Kritikpunkte beachten...

      Danke - ich wünsch dir auch einen schönen Lesetag!

      Löschen
  8. Wow, du legst ein ganz schön ordentliches Tempo vor - bin erst bei Buch Nr. 3...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warte nur bis zum Wochenende - ich muss Samstag leider arbeiten und werde da sicherlich nicht viel zum Lesen kommen ;) das gleicht sich dann wieder aus, was ich jetzt an Vorsprung habe.

      liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  9. Wahnsinn, ist das ein Lesetempo :D Zwei Tage und schon hast du beinahe die Hälfte geschafft! Ich bin gespannt, ob ich in deinem Beitrag zu Tag vier gleich lesen werde, dass du schon alle Bücher beendet hast ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ne so schnell bin ich dann doch wieder nicht ;) Und heute habe ich gleich zwei Päckchen bekommen mit schönen Büchern und da kann ich schon froh sein, wenn ich am Ende der Woche mit Null aussteige und nicht noch einen SuB Zuwachs habe ^^

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.