All these books 44 & 45/12

Sonntag, 11. November 2012

Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass ich noch ein paar Vorbestellungen erwarte und von meiner Historical-Shoppingtour auch die letzten Bücher ankommen müssten. Genau das ist in den letzten zwei Wochen passiert und obwohl ich mich riesig über diese Bücher freue, zeigt es auch, wie gut mir Buchkauffrei auch tut bzw. tun wird. Seitdem habe ich übrigens kein neues Buch mehr gekauft und auch von den Vorbestellungen sind nicht mal mehr eine Handvoll übrig :)



Das sind, wie gesagt, die letzten Historical Romances, auf die ich noch gewartet hatte ;) Zwei Bücher von Sarah MacLean, einmal eine Reihenfortsetzung, einmal ein Serienstart und dann noch der 6. Teil der Bridgertons Reihe von Julia Quinn, womit ich meine Reihe nun endlich vervollständigt habe.



Und hier seht ihr einen Schwung schöner Neuerscheinungen, die bei mir einziehen durften :) Die Bücher von Jill Shalvis werden mittlerweile ja automatisch vorbestellt und noch hatte ich jedes Mal Glück damit. Auf dem Foto sind zwei Fortsetzungen zu sehen - einmal zur Animal Reihe (Teil 3 *freu*) und zur Wilder Reihe, hier der 2. Teil. Teil 3 erscheint übrigens im Dezember und vervollständigt dann diese Reihe. Out for Blood von Kristen Painter ist schon der 4. Teil der House of Comarré Reihe und wird bei mir wohl der perfekte Kandidat für die Serien Killer Challenge von Martina Bookaholic, die die liebe Martina nächstes Jahr startet. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich in dieser Reihe erst den 1. Teil gelesen habe ^^ die Fortsetzungen sind zwar alle schon im Regal, aber ich bin nie zum Weiterlesen gekommen *seufz* Und in diese schöne Runde gesellt sich dann noch Black Lament von Christina Henry, der vierte Band der Black Wings Reihe (bei der ich zumindest auf dem aktuellen Stand bin *g*). 

Da ich gesundheitlich gerade etwas angeschlagen bin und es heute hier regnet bis zum geht nicht mehr, habe ich mir vorgenommen mich endlich mal an all die Rezensionen zu machen, die noch ausstehen bzw. die ich gerne noch schreiben möchte. Aktuell sind dafür acht Worddokumente offen, mal sehen wie weit ich heute noch komme... Ich habe zwar bemerkt, dass ich in letzter Zeit etwas schreibfaul war und lieber gelesen habe, aber dass es dann doch so arg ist hat mich überrascht. Meine Rezensionsliste ist nämlich noch viel länger und ich möchte jetzt endlich aufholen. Aber ich bin ja selbst Schuld, dass ich so viel habe zusammen kommen lassen ;)

Euch wünsche ich auf jeden Fall noch einen schönen Sonntag und hoffe, ihr konntet euch ebenfalls über neue Bücher freuen!
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Hey Schnuck, dankeschön für die Erwähnung - freu mich dass du schon fest die Werbetrommel rührst! Schätze es wird langsam wirklich Zeit für einen passenden Button und einen Info Post, um die Leute draufzustoßen! *huch*
    Wird sich schon alles ausgehen, irgendwie ;)

    ZU deinen Neuzugängen kann ich nicht viel sagen, außer, dass ich dir viel Spaß mit ihnen wünsche. aber kennen oder eine Meinung dazu abgeben kann ich bei keinem xD
    lg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina :)

      Aber bitte gerne doch, hier hat der Hinweis auf die Challenge wirklich perfekt gepasst - ich überlege mir so schön langsam ja welche Reihen ich für deine Challenge nehmen möchte und bei dieser war es mir gleich mal klar. Und ein 'richtiger' Post zur Challenge kommt dann natürlich auch noch - schließlich wäre das auch für andere eine perfekte Gelegenheit so manche Reihe zu beenden *g*

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Hello again,
      also wenn du es sagst, dann glaub ich dir das! :D
      ich habe ja für mich schon eine VorabListe für die Challenge zusammengestellt, aber weiß nicht ob es dann auch bei ihr bleiben wird.

      Lass dir noch ein wenig Zeit mit dem Post - den muss ich nämlich auch erst schreiben und Button fehlt leider auch noch *seufz*
      Aber bald - versprochen :)

      lg Tina und schönen Abend.

      Löschen
    3. Huhu,

      keine Sorge, ich warte mit dem Post schon bis du so weit bist - lass dich nur nicht stressen, du bist ja noch mitten drin im NaNoWriMo, oder? Und der hat wirklich Vorrang :)

      Ich wünsch dir was :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    4. Hy hy,

      ja stimmt, zurzeit ist noch NaNo Time, aber hoffe dass ich trotzdessen zum Post schreiben komme.. Will ja noch ein paar Mitstreiter finden und dann Werbung machen, damit wir mehr Leute sind :)

      danke, dir auch! :) lg Tina

      Löschen
  2. Auch bei mir wartet ein wahrer Berg Bücher darauf rezensiert zu werden. Aber manchmal hat man einfach mehr Lust zum Lesen als zum Schreiben. Ich versteh dich vollkommen.

    Viel Spaß beim Lesen deiner Neuzugänge.

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau und ich will mich ja auch nicht zum Schreiben zwingen - da kann bei mir ja nichts Ordentliches dabei rauskommen *g* aber es hat Sonntag dann doch noch recht gut geklappt und ich konnte ein paar Rezis fertig machen :)
      Aber die Liste ist immer noch lange genug... na egal, wird irgendwie und irgendwann schon noch werden.

      Viele liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  3. Bei mir stehen gerade auch noch viel zu viele Rezensionen aus. Aber solange du die Zeit zum Lesen nutzt, ist doch alles in Ordnung :) Den SuB freuts!
    Dann fängt für dich jetzt die "harte" Zeit des Buchkauffrei an, wenn das die letzte Bestellung war? Ich drücke die Daumen, immer schön standhaft bleiben ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Dezember sollten noch zwei vorbestellte englische Bücher kommen und eben die, die ich von einer Freundin geschenkt bekomme. Ich überlege ja grade schon, ob ich Buchkauffrei vielleicht verlängern sollte - ich bezweifle ja, ob es sich wirklich auf meinen SuB auswirkt *grübel* klar, mehr Bücher werden es dort nicht, aber ob es mit dem Abbau auch so klappt? Mal sehen ;) Besser wäre es ja, wenn ich einen vernünftigen Weg finden würde um Bücher zu kaufen und nicht so maßlos wie in letzter Zeit *hust*

      Ich glaube Crini hatte sich vorgenommen den ganzen November lang jeden Tag eine Rezi zu schreiben - wenn ich denn glauben würde, dass ich unter Druck schreiben könnte, wäre es ja auch das Richtige für mich gewesen ;) vielleicht bekommen wir die ausstehenden Rezis aber auch so in den Griff.

      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.