News: Karen Marie Moning und die Fever Reihe - es geht in die nächste Runde

Donnerstag, 22. November 2012


Normalerweise bin ich ja niemand der gerne Spoiler liest oder andere spoilert, aber es gibt eine Autorin für die ich immer eine Ausnahme machen würde - Karen Marie Moning. Und auch wenn ich ihr neuestes Buch -Iced-, die Fortsetzung zur Fever Reihe, aber nun mit Dani O'Malley im Vordergrund, noch nicht gelesen habe, so hält mich das nicht zurück jede neue Information, die wir von der Autorin erhalten aufzusaugen. Und diese Tage gab es eine große Questions & Answers Runde und auf die möchte ich euch HIER mal hinweisen. Aber Vorsicht, Spoiler sind hier vorprogrammiert!!!

"Mac had all the love in the world but had no spine. Her story was about finding strength. Dani has all the strength in the world but has never known love. Her story is about discovering it." by Karen Marie Moning

So neugierig ich auch schon auf Iced bin, aber ich würde es nicht verkraften können den Band jetzt zu lesen ^^ Ich meine, ein Jahr Wartezeit auf Teil 2 -Burned-?? Und wenn der dann nur ansatzweise so ein Ende hat wie der Band vor Shadowfever (dem Höhepunkt der Fever-Reihe) dann bekomme ich doch vorher einen Zusammenbruch, als dass ich ein weiteres Jahr würde warten können... Mein Plan ist also ein Jahr noch durchzuhalten, mir dann Iced und Band #2 Burned (bzw. dann ja Band #7 der Fever Reihe) zu holen, Iced zu lesen und so an die drei bis vier Monate zu warten um Burned zu lesen, bevor ich mich dann auf den abschließenden Teil dieser Trilogie -Flayed- pünktlich zum Erscheinungstermin freue und entgegen hibbel (und wehe, da kommt was dazwischen!). Dann wären es nur ein gutes dreiviertel Jahr vom zweiten bis zum dritten Teil und das wäre doch zu verkraften, oder? Ich höre mich verwirrt an, oder? Könnt ihr mir noch folgen? ^^

*g* Ihr haltet mich sicherlich für verrückt, weil ich mir darüber so ausgiebig Gedanken mache, aber ich kann einfach nicht anders. Und genauso wenig kann ich den Spoilern wiederstehen, wohl aber auch weil ich weiß, dass ich sie mir nicht alle merken kann und sobald ich mit dem Lesen beginne, werden sie für mich nicht mehr präsent sein, weil die Autorin mich trotzdem auf jeder Seite überraschen wird egal wie viel ich vorher darüber erfahren habe. So ging es mir schließlich auch mit Shadowfever. Aber bitte sagt mir, dass ich mit dieser Verrücktheit nicht ganz alleine bin und noch jemand diese Reihe so liebt wie ich!!

Die Highlander Reihe von Karen Marie Moning fand ich toll und zum Teil auch süß, aber die Fever Reihe war schon eine gänzlich andere Liga und hat mich vollkommen mitgerissen. Und nun will sich die Autorin laut eigener Ausage noch einmal übertreffen? Wo soll das nur hinführen?

"One last note about Ryodan: He will eclipse Barrons. Blot him right out of your soul’s sky. That’s the challenge I’ve set for myself as a writer." (Oh KMM. You are so bold!! I LOVE that she states this. Barrons is my #1 man – and she thinks Ryodan will eclipse him. Bring it on KMM!!) by Karen Marie Moning via Smexy Books
Auf jeden Fall kann ich diese Reihe nur empfehlen und würde euch nur zu gerne damit anstecken, damit ich nicht ganz alleine so verrückt bin und den Fortsetzungen entgegen hibbel ;) Habt ihr von Karen Marie Moning denn schon etwas gelesen? Wenn ja, auch die Fever Reihe? Wie gefallen euch die Bücher? Und wenn nein, warum nicht? ;) Einer Freundin konnte ich die Bücher schon andrehen und sie hat es nicht bereut. Vielleicht möchtet auch ihr die Reihe mal ausprobieren? Zumindest hättet ihr jetzt schon das Glück, dass die Fever Reihe zur Gänze erhältlich ist und ihr nicht immer ein Jahr auf die Fortsetzung warten müsstet...
Liebe Grüße, Melanie

- die jetzt direkt einen Reread von Shadowfever machen wird -

Kommentare:

  1. Ich habe von der Autorin zwei Bücher gelesen, eines aus der Highlander und eines aus der Fever Serie. Damit ist die Sache Karen Marie Moning für mich aber auch abgehakt, denn beide Bücher haben mir nicht sonderlich gefallen. Meiner Mutter ging es übrigens genauso. Scheinbar ist meine Familie nicht für die Bücher der Autorin gemacht. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat die Fever Reihe auch erst ab Band 3 so richtig von sich überzeugt - da wurde mir erst klar, welche Dimensionen diese Welt und die Handlung einnehmen würden. Vorher war es halt gute Unterhaltung, aber das ist natürlich nicht für jeden garantiert. Auch wenn ich mir bei dieser Reihe wünschen würde es wäre so ;)

      Löschen
  2. Ich mochte die Serie ja sehr gerne, aber ich habe immer noch nicht den letzten Teil gelesen ... allerdings verfolge ich "Iced" ziemlich genau und weiß dank LL, dass der Band seit November dem deutschen Verlag zur Prüfung vorliegt. Da bisher alle Bücher der Autorin erschienen sind, gehe ich mal davon aus, dass es wieder der Fall sein wird. Und wer weiß ... vielleicht ringen sie sich ja durch und bringen die anderen Bücher noch einmal raus - diesmal alle mit ähnlichen Covern und besseren Titeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein! Wie konntest du nach dem Ende von Band 4 nicht weiterlesen? Ich habe damals schon alle Zitate und Spoiler etc. verschlungen und Shadowfever war dann auch eines der wenigen Bücher, die ich mir sofort als HC gekauft hatte und bei dem Preis nicht mal zusammen gezuckt bin *g*

      Ich fände es wirklich toll, wenn auch diese Trilogie übersetzt wird, aber ich habe dennoch das Gefühl, dass diese Bücher im Deutschen nicht so die Fans haben und Begeisterungsstürme ausbrechen, wie es beim Original der Fall ist. Dürfte vielleicht doch mit der falschen Vermarktung der Reihe zusammenhängen... Eine Neuauflage würde ich in diesem Fall toll finden - neue Cover, neuer Klappentext und das richtige Publikum, dann kann doch fast nichts daneben gehen.

      Löschen
  3. Ich habe einen Teil ihrer Highland Saga Reihe gelesen und die Fever Reihe habe ich noch bis Band 4 ungelesen hier stehen ;-) sollte ich wohl bald mal anfangen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Highland Reihe kann man mit den Fever Büchern wirklich nicht vergleichen ;) Und JA! Unbedingt bald lesen! Die Reihe entwickelt sich ja unglaublich und die Protagonistin verändert sich auch und ist zum Schluss gar nicht mehr wieder zu erkennen. Das Zitat oben, "Mac had all the love in the world but had no spine. Her story was about finding strength.", beschreibt die Protagonistin wirklich perfekt - von der rosaroten Brille hin zu einer Frau, die für das kämpft was ihr wichtig ist und dabei alles auf sich nimmt *hach* vom Helden selbst rede ich lieber erst gar nicht ;) Er kann ein richtiger Ar*** sein und ist doch der perfekte Mann für diese Reihe. Hach, ich merk schon, ich kann mich da gleich wieder reinsteigern und hör jetzt lieber auf ;)

      Löschen
  4. haha, am liebsten hätte ich laut losgelacht, als ich den Anfang gelesen habe... aber würde blöd kommen und alle würden mich verwirrt angucken *g*
    Aber ich verstehe dich VOLLKOMMEN und bin überhaupt nicht verwirrt. Mir geht es sogar sehr, sehr ähnlich wie dir.
    Bei Fever 1-5 hatte ich das GLück bereits ALLE TEile zuhause zu haben und habe von einem Band zum nächsten ohne Pause gelesen. Daher - ich wäre umgekommen, hätte ich nach dem Ende von Band 3 und dann nach band 4 !!! nicht sofort weiterlesen können. War ja so auch schon total fertig mit den Nerven!! *g*

    Und das ist auch für mich genau der Grund, dass ich nicht weiß WANN ich mit der Fortsetzung anfangen soll. Habe ja schon viel gutes über Iced gehört, aber wenn ich dann an die Wartezeit und an die Cliffhanger denke... bin ich hin und her gerissen... *hach*
    Aber dein Plan klingt ganz gut mit der Zeiteinteilung... werde ich wohl ähnlich angehen. Danke für's ausrechnen *lol*

    knuddel Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach GsD, ich bin nicht alleine *knuddel* dann ist bei mir ja noch nicht alle Hoffnung verloren ;) aber bei der Reihe kann ich wirklich nicht ganz klar denken und habe so meine Aussetzer *g*

      Und auch wenn ich die Reihe jetzt auch zur Gänze gelesen habe, beneide ich dich immer noch daru, dass du sie in einem Zug lesen konntest. Ich habe diese Wartezeit sooo gehasst und jetzt geht es mit den Fortsetzungen im gleichen Muster weiter *haare rauf*

      Vielleicht tun wir uns nächstes Jahr ja zusammen und lesen dann Iced? Dann können wir auch gemeinsam auf die nächsten Bände hibbeln und nach weiteren Spoilern suchen ;) In der Hinsicht kann ja 2014 gar nicht schnell genug kommen *lach*

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Ja, du bist nicht alleine - ganz und gar nicht und es gibt, glaube ich, viele solche Besessene, so wie wir es sind! *lol* Aber ach, Barrons ist noch mal einer der besten und wenn ich weiß, dass er nach ein paar Büchern wieder auftaucht, schmelze ich jetzt schon dahin! :D

      Also wie gesagt, ich bin immer noch heidenfroh, dass ich diese Serie erst so spät entdeckt habe, dass schon Teil 5 auf englisch draußen war... weiß nicht, wie du das überstanden hast! xD

      Das hört sich klasse an - ist ne super IDEE! Bin ich dabei!! Leserunden mit dir sind ganz witzig, weil wir da oft gleich denken... bzw. an den gleichen Stellen zu fiebern und seufzen anfangen *hehe*
      Und wir können uns dann auch gegenseitig motivieren, um bei der Wartezeit auf den nächsten Teil nicht komplett durchzudrehen *lol*

      knuddel, Tina

      Löschen
    3. Während der Trilogie jetzt dürften Barrons und Mac wohl gar nicht vorkommen oder nur ganz am Rande, was ich so gehört habe. Aber zum Glück kehrt KMM danach wieder zu den beiden zurück - ich möchte doch unbedingt erfahren wie sich die beiden zusammen noch so machen *g*

      Supi, dann können wir uns das ja direkt mal vormerken. Und vielleicht lese ich das Buch dann sogar einen Tick langsamer und verschlinge es nicht in einer Nacht und Nebel Aktion *lach* bei ner Leserunde liest man eh schon mit mehr Bedacht und vielleicht wirklich etwas langsamer :) Und das verlängert das Lesevergnügen nur wieder!

      Ich wünsch dir was :)
      Melli

      Löschen
    4. naja, solange ich ein wenig von Barrons bekomme, reicht mir das schon bzw. werden wir sicher einen anderen heißen Typen präsentiert bekommen ;)

      Ja - das sollte helfen, das Buch länger als nur ein paar Stunden zu genießen *lol*
      Bin ich auch voll dafür :)
      Hört sich klasse an - freu mich jetzt schon drauf! :)
      *jipie*

      Löschen
  5. Hi, ich bin auch total süchtig nach dieser Reihe, kenne aber auch einige Leute die die Reihe nicht mögen.... Für mich wurde es ab Ende des ersten Teils interessant.
    Ich hoffe die anderen Bücher kommen bald auf deutsch.... wenn nicht ertrage ich das nicht!!!
    Gibt es da schon Neuigkeiten?
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu :)
      Ich glaube auch, dass viele mit den falschen Erwartungen an diese Reihe gehen, denn zum einem wurde sie am deutschen Buchmarkt falsch vermarktet (alleine das Wort Vampir im Titel hat schon viele abgeschreckt) und zum anderen lässt sich diese Reihe mit den Highlanderbüchern auch nicht vergleichen. Aber mir hat Mac auch mit jedem weiteren Band besser gefallen ♥

      Über eine Übersetzung der Trilogie rund um Dani habe ich leider noch nichts gehört :( aber aktuell wurde ja auch der nächste Band (Teil #2 Burned) wieder um einige Monate nach hinten verschoben und erscheint erst im April 2014. Wer weiß, vielleicht lässt sich der deutsche Verlag da noch Zeit um so ewig lange Wartezeiten zu vermeiden. Der dritte Teil kommt ja sogar erst 2015 :(
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  6. Warum in den ersten 2 Bücher das Wort Vampir vorkommt ist mir auch ein Rätsel. Da hat wohl jemand das Buch nicht gelesen bevor er den Titel ausgesucht hat :-D

    Ich suche ähnliche Bücher.... wo es immer wieder knistert, sie aber nicht gleich im ersten Teil zusammen kommen?! "Er" darf auch gerne so geheimnisvoll und sexy sein wie Barrons ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Reihe aus diesem Grund sogar auch erst ignoriert und dann erst näher hingeguckt, als schon Teil 3 erhältlich war oO zum Glück habe ich sie da noch für mich entdeckt, da wäre mir sonst wirklich was entgangen!

      Mh, kennst du schon die Kate Daniels Reihe von Ilona Andrews? Da entwickelt sich die Liebesgeschichte auch über die Reihe verteilt und langsam. Und da ist eher sie, die die Geheimnisse hat ;) Ansonsten fand ich noch die Dante Valentine Reihe von Lilith Saintcrow sehr gut, aber da kommt die Liebe halt sehr kurz. Vielleicht wäre das noch was für dich?

      Löschen
  7. Die kenn ich beide noch nicht, danke ich guck mal ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo zusammen gibt es eigentlich schon etwas neues zu einer vorsetzung der fever saga?

    Gruß
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas,

      auf Englisch gibt es schon die nächsten Fortsetzungen - Iced ist hier der erste Band in der Trilogie rund um Dani, Burned folgt im Frühjahr 2014 und der dritte Band dann wohl 2015, bevor es dann zu Mac und Barrons zurück geht ;)
      Auf Deutsch ist leider noch keine Fortsetzung in Sicht. Bei Soleil von Verlorene Werke habe ich erst letztens gelesen, dass sich der Ullstein Verlag nicht dieser Trilogie annehmen möchte, es steht also noch offen wie es hier weiter gehen wird. Ich fände es aber sehr schade, wenn kein deutscher Verlag diese tolle Reihe aufgreifen würde...

      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  9. Ist eigentlich Band 6 auf deutsch erschienen? Ich kann nirgends was finden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ist er nicht. Der letzte Stand war so, dass der Verlag gesagt hat, dass er die nächsten Bände nicht übersetzen wird, da mit Dani eine deutlich jüngere Heldin kommt und ihr Verlagsprogramm dafür nicht das Richtige wäre. Leider weiß ich nicht, ob sich an deren Einstellung mittlerweile etwas getan hat oder ob sich ein anderer Verlag der nächsten Bände annehmen möchte. Allerdings erscheint Band 7 ja auch erst Anfang nächstes Jahr und damit liegt doch eine ziemlich lange Zeit zwischen Band 6 und 7.

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.