[Lesestatistik] November 2012

Montag, 3. Dezember 2012


Der November in Büchern...
... ist verflogen wie Nichts und ich kann es noch kaum glauben, dass wir tatsächlich schon Dezember haben. Das war es ja fast mit dem heurigen Jahr. Ich habe in der letzten Novemberwoche schon mit dem Keksebacken begonnen, aber gefühlsmäßig war ich noch nicht in der Adventzeit angekommen.

Im November habe ich eher gemütlich vor mich in gelesen, sodass es schlussendlich 13 gelesene Bücher wurden,  dass wären dann 4753 Seiten.  Von den Bewertungen her waren die Bücher alle über dem Durchschnitt und ich kann mich da wirklich nicht beklagen. So ein richtiges Highlight blieb zwar aus, aber viele schöne Bücher sorgen dafür, dass ich das gar nicht vermisse. Hier aber mal die ganze Liste: 
Englisch 9 │ Deutsch 4

1
Sangu Mandanna
B
2
The Viscount Who Loved Me
Julia Quinn
B
3
Frisch geküsst, ist halb gewonnen
Susan Mallery
C+
4
The Raven Prince
Elizabeth Hoyt
B-
5
G.A. Aiken
B
6
Addison Fox
B
7
Jill Shalvis
B
8
The Sweetest Thing
Jill Shalvis
B
9
Head Over Heels
Jill Shalvis
A-
10
Eona. Drachentochter
Alison Goodman
C
11
Rough, Raw and Ready
Lorelei James
B
12
Robynn Carr
C+
13
Instant Gratification
Jill Shalvis
B

Neuanschaffungen
Auch den November habe ich Buchkauffrei überstanden, dafür sind jetzt jene Bücher angekommen, die ich von einer Freundin bekommen habe und euch erst noch vorstellen muss. Zu ausständigen Vorbestellungen gesellte sich dann ein Buchgewinn, sowie eine buchige Überraschung von einer ganz lieben Freundin. Insgesamt komme ich dennoch auf *hust*21*hust* neue Bücher, obwohl ich mir keines davon im November gekauft habe ^^ (vielleicht sollte ich Buchkauffrei verlängern?).

Challenge Fortschritt 
Für die Let's read it in English... Once More Reading Challenge habe ich mittlerweile neun Bücher gelesen und damit das Ziel auch erreicht. Aber angestrebt hatte ich ja, dass ich für jede Kategorie ein Buch lesen würde und dafür würden mir noch acht fehlen - bis zum 1. Jänner 2013 werde ich zwar wohl nicht mehr schaffen, aber ein paar wären dennoch schön. Wobei es jetzt immer schwieriger wird Bücher für die Aufgaben zu finden, da einige Rubriken dabei sind, die so gar nicht meinem Geschmack entsprechen. Die zweite Challenge, die für mich noch aktiv läuft ist die 12 Bücher SuB Abbau Challenge - hierfür wurden 12 Bücher ausgewählt, die ich bis Ende des Jahres lesen sollte. Geschafft habe ich bis jetzt sieben, fehlen also noch fünf - ich werde mich auf jeden Fall bemühen, aber ehrlich gesagt sprechen mich gar nicht mehr alle Bücher auf diese Liste so an. Wenn euch meine Leseliste interessiert könnt ihr sie gerne HIER nachschlagen. 

Ich hatte mir ja allgemein für 2012 vorgenommen, dass ich gerne in einem Monat mal 20 Bücher lesen möchte. Ich werde mich sicherlich  nicht hetzen, aber ich bin neugierig wie viel ich diesen Monat neben all dem vorweihnachtlichen Stress zum Lesen kommen werde. Ein anderes Ziel ist da weitaus realistischer: und zwar möchte ich bis Ende des Jahres all meine noch offenen Rezensionen aufholen und so mit 1.1.2013 bei Null anfangen können. Das wären aktuell 14 Rezensionen plus jene zu den Büchern, die ich im Dezember erst noch lese. Mh, das ist ja plötzlich viel mehr, als ich zuerst dachte, aber ich werde mich bemühen, da mal ordentlich aufzuholen ;)

In der Zwischenzeit wünsche ich euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit, nicht zu viel Stress bei der Suche nach Geschenken und viele leckere Kekse.
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Ich habe mir das mit den Rezensionen auch vorgenommen. Für nächstes Jahr habe ich dann geplant, nachdem Lesen immer direkt die Rezension zu schreiben, damit sie sich nicht ansammeln.
    Mir geht es übrigens wie dir: 14 Neuzugänge, obwohl ich Buchkauffrei war. Irgendwoher bekommt man immer Bücher :-)

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir das schon so oft vorgenommen und schaffe es doch nicht die Rezension gleich danach zu schreiben :/ Ich bewundere da wirklich jeden, der das schafft - ich brauch oft noch Zeit um darüber nachzudenken oder um ein bisschen drüber nachzudenken oder es reizt mich dann ein anderes Buch, das ich sofort lesen möchte und mich vorher nicht mit der Rezi ärgern muss ;)
      Aber ich drück dir die Daumen für dieses Vorhaben und bin gespannt wie es dann für dich wird!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Gemütlich gelesen? Finde 13 Bücher sind schon recht gut ;)
    Und ja, mir gehts genauso - kann es nicht fassen, dass wir in einem Monat schon 2013 haben!!! aaaah xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* ja, es ist schon ne schöne Zahl, nur kam mir das unterm Monat gar nicht so vor und ich habe oft ein paar Tage nichts gelesen und dann wieder ein Buch verschlungen etc. Aber es war wirklich ein stressfreies Lesen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das ist schön, wenn es stressfrei und ohne Zwang verlaufen ist... oft ist es ja manchmal etwas hektisch mit ReziEx, aber so ist schon besser.
      Ich habe im Nov. nur 5 geschafft, by the way ;)

      Löschen
    3. Na du bist lustig - du hast ja auch beim NaNo mitgeschrieben und was ich mitbekommen habe auch noch sehr erfolgreich! Glückwunsch übrigens dazu *knuddel*
      Ich hätte da ja wahrscheinlich kein einziges Buch gelesen ;)

      Löschen
    4. ach ja, da war ja was im November ;) hehe
      Dankeschön, ja - habe die 50 k geschafft, aber irgendwie habe ich mich da wohl übernommen. Habe das Gefühl, dasss ich noch immer erst bei der Hälfte bin und noch ne Menge zu schreiben habe, bis ich es beenden kann. Ist nicht so einfach, besonders wenn man nicht weiß, ob es überhaupt zum Lesen ist xD
      Aber mal sehen, wie's dann im Endeffekt wird *drück mir die Daumen* ;)

      Löschen
    5. Was, verdrängst du das schon wieder? ;)

      Mh, hat das denn wirklich mas mit sich übernehmen zu tun, wenn die Geschichte, die dir in den Kopf kommt einfach so umfangreich ist? Und na hör mal, wieso sollte sie nicht zum Lesen sein?

      Löschen
    6. nein, eh nicht,... bin nur etwas überfordert gewesen im November, weil einiges zusammen gekomme ist, aber jetzt wird es dann nach Dezember hoffentlich wieder etwas ruhig. Will aber auf alle Fälle weiterschreiben und es beenden.
      Naja, man hat immer so seine Zweifel bei dem was man tut - ist doch menschlich, oder? ;)

      Löschen
    7. Da hast du auch wieder Recht - ich schreibe zwar keine Geschichten/Bücher, aber ich habe an meinen Arbeiten für die Uni auch immer Zweifel ;)

      Löschen
    8. Ach, Uni - da kann ich leider nicht mitreden. Aber man will wohl immer gut sein bei dem was man macht. Egal was es ist :)
      PS: Vielleicht hast ja mal Lust ein paar Probekapiteln zu lesen zu den Weihnachtsferien... also bevor dir sonst langweilig wird ;)

      Löschen
    9. Vielleicht mache ich das sogar, auch wenn mir nicht langweilig wird ;)
      Gibt es denn auf deinem Autorenblog erste Einblicke in dein Werk?

      Löschen
    10. Oh, das würde mich sehr freuen :)
      Also ich habe einen zweiten Blog, wo aber nur die ersten 6 Kapiteln online sind...
      Aber auf Goodreads gibts eine gruppe, wo ich alles nach der Reihe mal posten möchte... um Logikfehler usw. aufzudecken.
      Oder ich kann es dir Mal schicken, wenn du die Zeit hast. Musst mir nur sagen, welches Format.
      DANKE

      Löschen
    11. Ich melde mich ansonsten noch mal bei dir, wenn es dann so weit ist ;) Und in der Zwischenzeit kann ich mich ja erstmal bei deinem Blog bzw. Goodreads umsehen. Momentan bin ich aber noch voll im weihnachtlichen Stress ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
    12. ja, ich denke auch, dass das am besten ist. einfach anschreiben und ich schick dir die Word oder PDF Datei. Je nachdem, wie du besser lesen kannst.
      Kenn ich von wo - diesen "eihnachtsstress ;)

      Löschen
  3. Buchkauffrei und 21 Neuzugänge, das wäre mein Untergang *g* Ich wünsche dir auf alle Fälle einen schönen Lese-Dezember und weiter viel Durchhaltevermögen bis zum Ende des Jahres! Aber jetzt rückt Weihnachten ja näher und da wartet bestimmt noch das ein oder andere buchige Geschenk auf dich, oder? Vielleicht schaffst du ja zum Jahresende doch noch die 20!

    Liebe Grüße,
    Kermit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch gar nicht daran denken, wie viele Bücher ich ansonsten bekommen hätte ^^ und ja, Weihnachten kommt sicherlich noch was dazu *g* kein Wunder, dass ich das Gefühl hatte die Kontrolle darüber zu verlieren...

      Oh, die zwanzig Bücher wären wirklich ein Traum :)
      Liebe Grüße zurück,
      Melanie

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.