[Reading Challenge] Serien Killer 2013

Montag, 10. Dezember 2012

Ich werde nächstes Jahr wohl nicht an vielen Challenges teilnehmen, weil ich mich von ihnen immer leicht unter Druck gesetzt fühle und dann erst recht nicht die Bücher lese, die ich für die Challenges brauchen würde. Nichtsdestotrotz hat mich eine Challenge sofort angesprochen und ich möchte den Versuch wagen und sie 2013 angehen. Die Rede ist hier von der Serien Killer Challenge von Martina Bookaholic :)


Hier mal kurz die Regeln, die ich mir direkt von Martina stibitzt habe *g*
*Jedes Monat muss eine Buchreihe beendet oder zum aktuellen veröffentlichten Buch gelesen werden
*Für deutsche Leser, zählen hier die in Deutsch veröffentlichten Bücher, außer die Reihe gibt es bisher nur auf Englisch.
*Es zählen lange Buchreihen (zb. Black Dagger, Lord of the Underworld, die noch nicht komplett erschienen sind oder auch schon fertige), aber auch Trilogien oder Mini-Reihen mit zwei Büchern.
*Eine Buchreihe muss in einem Monat beendet/ aktualisiert werden (rezensiert werden kann es nach Belieben.)

Nun muss man sich zwar im Vorhinein nicht auf die Reihen festlegen, aber ich möchte mir dennoch eine Liste aufstellen. Ich möchte nämlich eine gute Mischung schaffen zwischen älteren und neueren Reihen und nicht nur neue Bücher lesen. Natürlich könnte es sein, dass ich unterm Jahr meine Meinung wieder ändere und die Reihen austausche, aber hier ist mal das was ich mir vorgenommen habe (in keiner bestimmten Reihenfolge):

Verlinkt zu Goodreads

::Love by Numbers von Sarah MacLean::  2 Bücher
2. Ten Ways to be Adored when Landing a Lord REVIEW
3. Eleven Scandals to Start to Win a Duke's Heart REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand

2. Geisterhauch REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand (Deutsch)

Vier Bände habe ich in dieser Reihe gelesen und fand sie und das Ende des vierten Bands so schön, dass ich mich dann nie an den nächsten Teil getraut habe. Das soll sich nächstes Jahr nun auch ändern.
5. Magic Slays  REVIEW
5.5 Gunmetal Magic REVIEW
6. Magic Rises REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand

2. Lola and the Boy Next Door REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand

Verlinkt zu Goodreads

2. Too Hot to Hold REVIEW
3. Hold on Tight REVIEW - Reihe damit abgeschlossen

Eine Reihe, die ich auf Deutsch lese und es fehlt nur noch der finale Band. Das will ich im nächsten Jahr ebenfalls ändern und freue mich schon auf den Abschluss.
5. Sengendes Zwielicht REVIEW - Reihe damit abgeschlossen

Ich habe eben erst den 2. Band gelesen und bin jetzt natürlich besonders neugierig auf Band 3. Da werde ich wohl nicht lange warten mit dem Lesen.
3. Bitterblue REVIEW - Reihe damit abgeschlossen

2. Hover REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand

Verlinkt zu Goodreads

5. To Sir Phillip, With Love REVIEW
6. When He Was Wicked REVIEW
7. It's In His Kiss REVIEW
8. On the Way to the Wedding REVIEW - Reihe damit abgeschlossen

Ebenfalls eine Reihe, die ich (noch) auf Deutsch lese und gespannt auf die Fortsetzungen warte. Eine davon erscheint im März 2013, weitere sind noch nicht bekannt, dürften aber im Laufe des Jahres noch folgen.
4. Lions. Wilde Begierde REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand (Deutsch)

Noch eine deutsche Reihe, bei der ich sicherlich auf dem aktuellsten Stand bleiben möchte. Damit wären hier nächstes Jahr mindestens zwei Übersetzungen zu lesen.
3. Der Kuss des Greifen REVIEW
4. Das Feuer des Dämons REVIEW
5. Das Versprechen des Blutes REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand (Deutsch)

::KGI von Maya Banks:: 3 Bücher
Ich war mir lange nicht sicher, ob ich diese Reihe weiterlesen sollte, aber zum einen befinden sich Fortsetzungen bereits in meinem Regal und zum anderen bin ich sehr neugierig auf den Band, der nächstes Jahr erscheint.
5. Echoes at Dawn REVIEW
6. Shades of Gray REVIEW
7. Forged in Steele REVIEW - Reihe damit auf dem aktuellen Stand

2013 -- 12 Reihen -- 27 Bücher

Wie ihr seht habe ich mir absichtlich Reihen gesucht, bei denen ich noch ein paar Bücher zu lesen habe. Ich möchte einfach nicht mehr so hinter her hängen und so sehe ich zumindest Erfolge. Aber wie gesagt, das sind erst mal meine Pläne ;) Ihr werdet dann erfahren, wie weit ich komme und ob alles so klappt, wie ich mir das vorstelle. Aber ihr könnt natürlich auch jetzt schon gerne sagen, ob ihr glaubt, dass ich mich hier übernehme oder ob es schaffbar ist. Und falls ihr zu einer Reihe besonders neugierig seid, könnt ihr auch Bescheid sagen - vielleicht lese ich sie dann schon früher...

Und vielleicht habt ja auch ihr Lust euren Reihen an den Kragen zu gehen. Dann schaut einfach mal bei Martina vorbei, sie freut sich sicherlich noch über weitere Teilnehmer :)
Liebe Grüße, Melanie

Update: 18. Oktober 2013 - nachdem einige Reihen (3) ausgetauscht wurden ist der momentane Stand: 6/12.
Update: 29. November 2013 - kurz vor Schluss wurde die Liste nochmal angepasst und 2 weitere Reihe ausgetauscht. Momentaner Stand: 8/12.
Update: 23. Dezember 2013 - 1 Reihe ausgetauscht. Weitere beendet. Aktueller Stand: 10/12. 21 gelesene Bücher bisher.

Endergebnis
Ich habe in den letzten Tagen des Jahres noch zwei weitere Bücher gelesen und kann damit weitere Häkchen setzen: ich habe damit meine 12 Reihen für dieses Jahr beendet bzw. auf den aktuellen Stand gebracht!!!
- Love by Numbers: 2 Bücher
- Charley Davidson: 1 Buch (Deutsch)
- Kate Daniels: 3 Bücher
- Anna and the French Kiss: 1 Buch
- Hold Trilogy: 2 Bücher
- Parasol Protectorate: 1 Buch (Deutsch)
- Graceling Realms: 1 Buch
- The Taking: 1 Buch
- Bridgertons: 4 Bücher
- Pride: 1 Buch (Deutsch)
- Elder Races: 3 Bücher (Deutsch)
- KGI: 3 Bücher

Gesamt: 12 Reihen │ 23 Bücher

Kommentare:

  1. Mir würden jetzt noch spontan zwei Reihen einfallen, die du anfangen könntest, weil diese sich auf deinem SuB befinden. ;) Aber eigentlich wirklich klasse, diese Serienkiller-Challenge, wenn ich das selbst nicht schon in großem Stile in diesem Jahr betrieben hätte. Naja, bis auf die Bücher von Nalini Singh, aber das hab ich mir ja für nächstes Jahr vorgenommen. *hehehe*

    Wann hast du denn vor, die Reihen von Cassandra Clare zu lesen??? Ich weiß ja, dass du sie hast - jedenfalls teilweise... da fällt mir auf... Band 3 von TID und Band 6 vom TMI müsste ich langsam mal vorbestellen. *Erinnerungsnotiz mach*

    Grüßle,
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst jetzt lachen, ich hatte mir echt überlegt gehabt die Bücher von Cassandra Clare mit rein zu nehmen!! Aber ich habe bei der Mortal Instrument Reihe jetzt schon so oft gehört, dass für viele Band 3 der perfekte Abschluss ist und falls das bei mir auch so sein sollte, dann will ich nicht 'gezwungen' sein weiterlesen zu 'müssen'. Lesen werde ich die Bücher erst nächstes Jahr, ich habe ja nur Band 1 der TMI Reihe hier und möchte mir vorher aber noch Band 2 und 3 kaufen, damit ich direkt weiterlesen kann. Aber das mach ich dann erst nach Weihnachten ;)

      Und ansonsten glaube ich, dass du noch von der Lucky Harbor Reihe redest, oder? Die habe ich jetzt auch absichtlich nicht mit rein genommen, weil ich glaube, dass ich sie jetzt demnächst noch lesen werde ;)

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  2. Das sind ein Haufen Bücher, aber ich denke, wenn ich da mal bei meinem Regal vorbei schaue sieht es nicht viel besser aus O__O
    Ich habe auch ein paar Reihen, die habe ich bis Band 6(?!) gelesen und dann nicht weiter gelesen. Was ich aber weiter lesen mag.

    Ich begebe mich 2013 erst mal an's SuB Killen. Das ist mir glaube ich genug.. Vielleicht kille ich unterschwellig noch ein paar Serien. ;)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat mich echt erschreckt wie viele Reihen es auch bei mir sind! Ich hätte noch so viele zur Auswahl gehabt, das ist schon arg ^^ zum Glück bin ich bei vielen Reihen aber ziemlich auf den neuesten Stand oder, das andere Extrem, ich kenne nur den 1. Band und muss noch weiterlesen. Aber im Idealfall soll ja eine Reihe pro Monat gelesen werden und ich glaube nicht, dass ich Lust hätte 6 oder 7 Bände aus der gleichen Reihe so knapp beieinander zu lesen *g*

      Meinem SuB wird es mit dieser Challenge sicherlich auch an den Kragen gehen, das ergänzt sich ganz toll ;) Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben auch viel Glück und glaube schon, dass da so manche Reihe dabei sein wird ;)

      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
    2. Nein, ich meinte nicht die Lucky Harbor-Reihe. Cassandra Clare hat zwei Reihe (auch wenn die aufeinander aufbauen - irgendwie *mit den Augen roll über diese Tatsache*). Einmal "the Mortal Instruments" und "The Infernal Devices". Ich weiß du hast beide Reihen. *wie ein Adler über deine SuB-Liste lunger, weil endlich mal wieder was gemeinsam mit dir lesen will* ;)

      Aber wo wir schon bei Lucky Harbor sind "Under the Mistletoe" ist irgendwie überhaupt nicht zu kriegen. Oder hast du es ergattern können?? oO

      Liebe Grüße,
      Mandy

      Löschen
    3. Jupp, ich habe tatsächlich von beiden Reihen Bücher auf dem SuB und nach Weihnachten werden es noch mehr werden *g* Wie weit bist du denn jeweils schon? Wir können da gerne was zusammen lesen, aber ich stehe bei den Reihen ja noch bei Null ;) Ansonsten das Buch von Larissa Ione?

      Und zur Kurzgeschichte habe ich dir eh eben noch was geschrieben ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Heyy,
    das ist ja eine sehr anspruchsvolle Liste *wow*
    Ich habe mir extra nur Reihen ausgesucht, wo nur ein Buch fehlt... aber du bist wirklich motiviert -weiter so ;)

    Bin gespannt ob du dann noch was ändern wirst oder nicht. Aber schaut gut aus!
    Gutes Gelingen!!
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe mir gedacht, wenn ich das mache, dann sollte ich meine Ziele hoch stecken. Noch bin ich ja ganz zuversichtlich, aber mal sehen, ob die Liste wirklich so bleibt oder nachträglich geändert wird *g* Und für den 'Notfall' habe ich ja extra noch Reihen mitreingenommen wo nur ein Buch fehlt... Außerdem lese ich ja so viel auf Englisch und da habe ich kaum Reihen, wo nur ein Buch fehlen würde ^^

      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
    2. *g* aber kann es dann nicht passieren, dass du die Lust verlierst, wenn du dir zu hohe Ziele setzt? Also passiert bei mir manchmal ;)
      Naja, wenn du auf Deutsch lesen würdest, dann würde dir zb. bei Ilona Andrews nur noch ein Buch fehlen, um zum aktuellen Stand zu kommen. Oder eben die Charley Davidson Reihe, weil da kommt ja auch erst Teil 2 im Frühjahr raus.
      Ach, so viele Möglichkeiten *g*

      Löschen
    3. Ich hoffe eher, dass ich die ersten Monate die extrem langen Reihen schaffe und es dann gemütlicher angehen lassen kann. Grade zu Beginn habe ich immer noch viel Motivation, die zum Schluss einer Aktion hin dann immer weiter abnimmt ^^ Ein Tief werde ich wahrscheinlich eh irgendwann mal haben (hatte ich bis jetzt noch bei jeder Challenge *seufz*), aber wenn dann nur noch die Reihen mit jeweils 1 oder 2 ausstehenden Büchern übrig sind könnte ich es dennoch schaffen...

      Möglichkeiten gäbe es ja wirklich viele, aber es kommen halt schon andere Überlegungen rein. Zum Beispiel die Reihe von Darynda Jones - die wird ja vorerst mal pausiert, also kann es schon sein, dass ich da auf die Originale umsteige und dann hätte ich wieder drei oder vier ausständige Bücher und das ist mir wieder zu viel ;) Es kann bei mir halt immer sein, dass ich spontan auf die englischen Bände umsteige *lach*

      Löschen
    4. PS: und irgendwie fühle ich mich jetzt auch mutiger, weil ich ja weiß, dass ich im schlimmsten Fall die Reihen immer noch austauschen kann und du uns diese Möglichkeit offen lässt :)

      Löschen
    5. Das stimmt, am Anfang geht es mir auch immer leichter Vorgaben von den Challenges einzuhalten. Deshalb habe ich meine Liste nur mit Reihen gemacht, wo nur ein buch fehlt, aber kann ich ja noch ändern, falls sich längere ergeben.
      Okay, wenn du zwischendurch von Deutsch auf English wechselt, wird es wirklich schwierig... aber auch mit der Übersicht. ;)
      Aber wünsch dir trotzdem alles Gute bei deinem Vorhaben *g*

      Löschen
    6. Jaaaaaaa, es einfach zu halten schaffe ich anscheinend nicht *hust*

      Löschen
  4. Ich habe das Gefühl, dass sich allgemein in der Buchbloggerwelt gerade eine gewisse Challengemüdigkeit breitmacht - bei mir übrigens auch. ;-)
    Diese Challenge klingt allerdings recht verlockend, da ich auch so einige offene Serien habe. Aber ich weiß nicht, ob mir nicht eins pro Monat fast zuviel wird. Bei einigen Serien muss ich wohl noch länger als bis zum nächsten Jahr auf die Folgebände warten und mit den anderen könnte es fast etwas eng werden. Na, das muss ich mir noch genauer durch den Kopf gehen lassen.

    Bei dir ist es ja echt eine ganz schön lange Liste. Ich bin gespannt, ob du alles schaffst, was du dir vorgenommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir zu! Es scheint wirklich vielen einfach zu viel geworden zu sein mit all den Challenges und Aktionen. Ich habe aktuell zwei laufen und bin da auch eher nachlässig und nächstes Jahr werde ich mir, glaube ich, nicht mal mehr die Challenge bei Goodreads vornehmen, sondern einfach drauf los lesen.

      Aber ich wollte sowieso SuB Abbau betreiben und da passt die Serien Killer Challenge wiederum sehr gut dazu - das hat mich dann doch interessiert *g*

      Du kannst dir ja auch jeweils Reihen nehmen, bei denen dir nur ein Buch fehlt! Und du musst die Reihe damit ja nicht mal beenden, sondern einfach nur auf den aktuellen Stand bringen. Vielleicht finden sich für dich ja doch Reihen, die zu diesen Vorgaben passen würden ;)
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen