All these books 9/2013

Sonntag, 3. März 2013

Seit drei Wochen habe ich nun schon meine Neuzugänge nicht vorgestellt und das soll sich heute ändern. Wer nun denkt in diesen drei Wochen wäre jede Menge zusammen gekommen, der täuscht sich leider. Naja, sagen wir halt mal 'leider' denn eigentlich freue ich mich darüber, dass es bei den Neuzugängen grade ruhiger ist ;) Es werden sicherlich wieder andere Zeiten kommen und dann gleicht sich das schön aus. Übrigens glaube ich ja, dass diese Zeiten schneller da sein werden, als ich gucken kann. Denn The Book Depository war so fies und hat eine neue -10 % Aktion und obwohl ich mich riesig darüber freue und besonders in Hinsicht auf meine Vorbestellungen gerade darauf gewartet habe, war meine erste Reaktion doch verhalten ;) Aber spätestens jetzt wisst auch ihr von der Aktion und ich werde sicherlich nicht die Einzige bleiben, die sie für sich zu nutzen wissen wird *händereib*
Aber jetzt mal zurück zum eigentlichen Thema - den Neuzugängen der letzten drei Wochen: 




Ich finde es ja furchtbar schade, dass der Lyx Verlag die Charley Davidson Reihe vorerst pausiert und ich drücke auch die Daumen, dass alle deutschen Leser diese tolle Reihe irgendwann in Zukunft zur Gänze genießen dürfen, aber ich mag nicht so lange warten und habe mir die Fortsetzung nun auf Englisch geholt. Außerdem sind die Cover hier auch genial! Ich doofe Nuss habe nur nicht daran gedacht, dass ich dieses Buch in den Vordergrund stelle ^^
Barefoot in the Sand stand übrigens noch auf meiner letztjährigen Liste für Sommerlektüre und jetzt beim erneuten Wintereinbruch habe ich es mir nun bestellt ;)
Den ersten Teil habe ich noch gar nicht gelesen, schon zieht die Fortsetzung bei mir ein - aber The Officer Breaks the Rules war auch ein Gewinn und über den habe ich mich riesig gefreut. Und an dieser Stelle möchte ich mal zu Book Lovers Inc. verweisen, einen Gruppe von Mädels, die wirklich tolle Arbeit leisten und auch dafür sorgen, dass meine Wunschliste stetig wächst. 

Drei neue Bücher in drei Wochen - das ist ja mal ein guter Schnitt und das muss ich mir unbedingt im Kalender markieren. Wer weiß wann so ein Ereignis wieder stattfindet ;)
Ich wünsche euch noch ein schönes & sonniges Restwochenende,
Melanie

PS: achja, weil man oben im Hintergrund grade mein Regal sieht - da habe ich mich erst vor ein paar Wochen radikal ans Aussortieren gemacht und rechts im Bild sieht man ja eine Box. Da sind jede Menge Bücher drin gelandet, die mir nicht gefallen haben oder die in zweiter Reihe im Regal standen und jetzt werden sie in den Keller verbannt. Aber so sind die Reihen wieder etwas gelichtet und ich habe Platz für neue Schätze. Mh, und eine Regalerweiterung hatte ich ja auch... ich glaube, ich werde euch demnächst mal neue Regalbilder zeigen ;)

Kommentare:

  1. Hey Mel,

    *lach* nur drei Bücher? Oje, da hast du dich ja wirklich sehr zusammen gerissen ^^ *auf Schulter klopf*

    Hmz.... du weißt schon das du nun viele viele neidische Blicke bekommst? So nen Bücherregal mag ich auch haben *am Taschentuch kau und wein* Das voll schick ^^

    LG
    Romi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melanie,
    deine Regale im Hintergrund sehen so toll aus! Und jaaa, der SuB freut sich, wenn mal eine Weile nichts Neues reinkommt. Aber das kann sich ja wöchentlich ändern, ne?
    GLG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. @Romi und Damaris:
    Und so schnell kann es gehen - gestern bin ich noch stolz darauf in drei Wochen drei Bücher bekommen zu haben, alleine heute waren es schon drei Bücher *lach* Das Blatt hat sich also schon gewendet ;)

    Danke für die Komplimente zu meinen Regalen! Ich bin ja selbst ganz stolz auf sie und freue mich jedes Mal, dass ich mir diesen kleinen Traum ermöglichen konnte :) Es hat ja erst nur klein angefangen und ist über die letzten Jahre stetig gewachsen und jeden Tag freue ich mich aufs Neue darüber *hach*
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hello again,
    JA, die Bücherregal sind echt schön und soo aufgeräumt - davon kann ich nur träumen *g*

    Ach Mist, diese Pause bei Lyx wegen der Charley Davidson Reihe finde ich zum Kotzen :/
    Aber ich werde wohl noch etwas warten, will gern alle Bücher gleich haben! Also hoffe ich auf einen positiven Ausgang! ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 und ich komm gerne mal bei dir vorbei um sie dir zu ordnen ;) Das liebe ich und ich könnte mich da den ganzen Tag drin verlieren *hach* schauen welche Bücher zusammengehören, welche Genre zusammen passen und wie mans im Regal verteilt - einfach nur schön.

      Und ich hoffe ja auch, dass der Verlag die Reihe weiter übersetzt! Dafür fand ich die ersten Bände viel zu gut und finde es schade, dass sie so schnell aufgeben :( und ich würde mich auch überlegen die deutschen Bände dann passend ins Regal zu stellen zu denen, die ich schon habe. Nur nach dem Ende von Band 2 möchte ich nicht ungewiss lange warten um zu erfahren wie es weitergeht :(
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  5. OOH ja, ich mache eh bald einen Früjahrsputz und du bist herzlich eingeladen dazu :D
    Ich in eh auch zurzeit am überlegen, wie ich die Bücher anders ordnen könnte. Momentan sind sie nach Autornamen geordnet, aber das ist für's Auge nicht so toll. Vielleicht werde ich die Verlage zueinander stellen oder so.. wie hast du es geordnet?

    Das stimmt, besonders nach Teil 2, wo wir ja so in der Luft hängen gelassen wurden. :(
    Aber ich wart mal ein paar Monate und dann entscheide ich neu. Vielleicht tut sich ja was.

    Hast du jetzt auch schon Schicksalrad von Ilona Andrews #3 gelesen?
    Habe ich heute rezensiert und jetzt warte ich wieder gespannt auf Teil 4! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* du warst mir jetzt grade zu schnell. Ich habe nämlich eben ganz überrascht gesehen, dass du den 3. Band von Ilona Andrews schon rezensiert hast und wollte mir das eben durchlesen und kommentieren ;)

      Ähm ja, also System habe ich kein wirkliches ^^ ich habe versucht nach Genre zusammen zu stellen, wobei ich das aber nur bei Dystopien, Historischen Liros, Romantic Suspense und Contemporaries geschafft habe. Der Großteil der paranormalen Bücher steht einfach dazwischen und da habe ich immer die jeweiligen Reihen zusammen. Und weiter geht meine Ordnung gar nicht - von einigen Reihen habe ich die ersten Bände nämlich auf Deutsch und gleich daneben die Fortsetzungen auf Englisch gestellt. Manchmal sind sogar bei den englischen Büchern unterschiedliche Formate, also auch da keine richtige Einheit.
      Ich habe ja HIER noch Bilder vom letzten Jahr, aber seitdem hat sich wieder einiges getan...

      Löschen
    2. oh, tja.. manchmal kann ich auch recht flott sein! *g* Aber schön, dass du ihn schon gesehen hast und ich hoffe du liest Schicksalsrad auch bald, oder? Mit wem soll ich sonst drüber reden? ^^

      Danke für den Link, habe ich mir voller Bewunderung angsehen und du hast es wohl eher nach Aussehen sortiert *g* Ausschauen tut es nähmlich wirdklich gut. bei mir findet man es zwar weil mit Autor sortiert, aber schaut total unharmonisch aus. Muss ich mir im Sommer überlegen ;)

      LG Tina

      Löschen
    3. Ich muss mir das Buch ja erstmal besorgen ;) weil nach dem 2. Band ist mir an der Reihe doch ein bisschen die Lust vergangen bzw. habe ich so viele andere Reihen auf die ich neugieriger war *g* aber wie ich dir schon geschrieben habe werde ich das Buch auf jeden Fall im Auge behalten!!

      *lach* so kann man es auch sagen - ich habe nach Aussehen sortiert, ist nämlich gar nicht mal so falsch und die Lieblingsreihen wollte ich auch sofort im Blick haben :) Nur nach Autor könnte ich mir z.B. gar nicht vorstellen, wirkt das nicht so unruhig, wenn vom Genre her nichts zusammen passt? Das würde mich total nervös machen.
      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Ach, ich dachte du bekommst die Reihe auch von Lyx als ReziEx. Da wäre das vorher besorgen schon mal hinfällig, weil sie es dir einfach schicken könnten ;)

      jip - genauso siehst auch momentan aus! *g* Und das ist auch mein großes Problem damit. Aber wenn ich es nach aussehen oder so sortiere, finde ich später wieder nix. *hach* Ich bräuchte ne Bibliothikarin, die mir da hilft... ;)

      Löschen
    5. Nein, ich lese beide Reihen von Ilona Andrews auf Englisch. In erster Linie weil ich bei der Kate Daniels Reihe nicht so lange auf die Übersetzungen warten wollte ;)

      Hast du denn so eine umfangreiche Sammlung, dass du sonst den Überblick verlieren würdest? Ich glaube bei mir schlägt das Studium da durch und mein Ordnungstick in dieser Hinsicht. Es kann hier noch so chaotisch sein, ich weiß trotzdem immer wo ich was finde und das ist auch bei den Büchern so *lach*

      Löschen
    6. Achso, na gut. Ich versuche meine englischen Bücher eher zu reduzieren, weil durch netgalley lese ich eh schon zu viele davon. ;)

      Nein, eigentlich habe ich eine Bescheide Bibliothek, weil ich ja alle Bücher versuche wieder einzutauschen oder hergebe, wenn sie mir nicht wirklich gefallen haben. Und ich lese ja auch viele ebooks. Habe ja auch total Platzprobleme mit der Wohnung in Wien, hier habe ich gerade mal 6 Fächer in einem Expedit, für meine Bücher ;)

      Löschen
    7. Ok, aber dann ist bei dir ja ein ständiges Kommen und gehen bei den (gedruckten) Büchern, oder? Da würde es mir ja auch schwer fallen den Überblick zu behalten und genau zu wissen wo grade welches Buch ist. Ich trenne mich so schwer von meinen Büchern und war schon ganz stolz, als ich jetzt welche in einer Kiste im Keller verstauen konnte *g* Darum fällt es mir auch leichter da ohne bestimmtes System den Überblick zu bewahren, eben weil kaum etwas aus dem Regal wegkommt...

      Puh, aber Respekt für die 6 Fächer im Expedit Regal!!!! Das könnte ich mir gar nicht mehr richtig vorstellen oO

      Löschen
    8. naja, so ziemlich. Aber so oft kann ich auch nicht tauschen, meine Tauschliste wird nur immer länger, anstatt dass ich wirklich tausche ;) Aber ja, das wäre der Sinn dahinter und die, welch ich mit 4-5 Sterne bewerte, behalte ich auch. Damit ich nur meine Lieblinge irgendann in der Bib stehen habe.. ja ich weiß, etwas verrückt *g*

      Naja, mir bleibt nix anderes übrig, weil sonst schon alles voll gestopft ist in der Wohnung. Haben nur 65m² und da ist bald das Limit erreicht ;)
      LG Tina

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.