All these books June - July 2013

Freitag, 19. Juli 2013

Ähm ja, der Titel sagt zwar schon worum es hier gehen soll, aber ich habe dann doch etwas Angst davor diesen Post zu schreiben...


Warum? Etwa weil so viele Bücher hier angekommen sind?
Ja das auch, aber...

... ich bin seit dem 1. Juli Buchkauffrei. Eigentlich. Sieht man sich meine Neuzugänge so an, möchte man das gar nicht meinen.
Ausgenommen von diesem Vorhaben sind ja die Vorbestellungen, die ich schon im Frühjahr getätigt habe und die bis Ende des Sommers die Neuerscheinungen abdecken. Und als Belohnung für das Sommersemester an der Uni habe ich mir dann auch noch ein paar Bücher gegönnt, die jetzt erst langsam eingetrudelt sind. Überraschenderweise sind dann doch recht viele zusammen gekommen, aber seht selbst:


 



Die Dark Age Dawning Reihe von Ellen Connor stand schon lange auf meiner Wunschliste und als dann der erste Teil übersetzt wurde, kam meine Neugierde wieder auf. Mittlerweile wurde die Übersetzung eingestellt (bzw. erscheint Teil 2 wohl nur als Ebook und wie es danach weitergeht ist noch offen), darum habe ich hier gleich mal zu den englischen Ausgaben gegriffen und wenn ich schon dabei bin mir auch die ganze Reihe geholt ^^ die Meinung zu dieser Reihe ist ja eher zwiegespalten, also lassen wir uns hier mal überraschen.

Bei Cinder von Marissa Meyer dagegen sind die Meinungen einklar und fallen sehr positiv aus. Und da ich zum einen nicht auf die Übersetzung warten möchte und mir das Originalcover viel besser gefällt, habe ich jetzt dazu gegriffen.

Ich bin zwar manchmal etwas spät dran, aber irgendwann ist es auch bei mir so weit ;) Ihr habt so viel darüber gesprochen und in der Bloggerwelt kam man an dem Buch gar nicht mehr vorbei - The Fault in Our Stars von John Green. Eine emotionale Achterbahnfahrt soll es werden und ich habe auch schon damit begonnen und kann das bis jetzt nur bestätigen. Taschentücher muss man unbedingt bereithalten!

An dem nächsten Neuzugang ist eigentlich Irina Schuld! Denn sie hatte mir schon letztes Jahr Kristan Higgins empfohlen und was lange währt wird endlich gut - endlich werde ich diese Autorin mal ausprobieren, denn ich hatte bei Blogg dein Buch Glück und darüber Ich habe mich verträumt bekommen.

Dann hätten wir da noch zwei Vorbestellungen auf die ich einfach nicht verzichten konnte. Und eines der Bücher habe ich sogar schon gelesen: Das Feuer des Dämons von Thea Harrison, das mir übrigens erst ein paar Einstiegsschwierigkeiten bereitet hat, dann aber doch ganz unterhaltsam war. Nicht vergessen werden darf Ein unvortrefflicher Schurke von Sabrina Jeffries, das ich auch ganz bald lesen möchte, weil ich besonders auf dieses Pärchen richtig neugierig bin.

Yeah, endlich halte ich ein Buch von Kristen Ashley tatsächlich in der Hand! Obwohl die Ebookausgabe von Own the Wind schon früher erschienen ist, konnte ich es nicht lassen und habe mir die gedruckte Ausgabe gekauft um zumindest ein Buch dieser Autorin auch so im Regal stehen zu haben. Und die Freude ist gleich doppelt so groß, denn ich kenne die Geschichte noch nicht :)

Und als letzten Neuzugang hätten wir da eine Vorbestellung - nämlich Forged in Steele von Maya Banks, den neuesten Band in der KGI Reihe. Puh, da ist ja ganz schön viel zusammen gekommen...

Übrigens soll meine Buchkauffreiphase mindestens den Sommer über andauern und Unterstützung finde ich in einer ganz lieben Freundin, die sich in nächster Zeit hoffentlich mit Buchtipps zurück halten wird ;) ansonsten habe ich mir im Juli noch kein Buch gekauft und der August wird noch ruhiger werden, weil da nicht so viele Vorbestellungen anstehen.

Na was meint ihr zu meinem Einstieg in den buchkauffreien Sommer? ;) Und könnt ihr eines der Bücher besonders empfehlen?
Ich wünsche euch allen einen schönen Einstieg ins Wochenende und lasse euch liebe Grüße da, Melanie

Kommentare:

  1. "The Fault in our stars" ist wirklich ein ganz tolles Buch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber auch so traurig *schnief* ich kann das immer nur so stückchenweise lesen und brauche dann wieder eine Pause... aber gut geschrieben ist es wirklich!
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  2. Na, immerhin fandest du "Das Feuer des Dämons" noch ganz gut, das freut mich :-) Ich habe noch "Ich habe mich verträumt" gelesen und fand es ebenfalls gut, nur die beiden hätten einen Tick früher zueinander finden können. Ich wünsche dir mit all deinen Neuzugängen viel Spaß!

    LG Desi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wurde dann tatsächlich noch besser - ich weiß auch nicht, was ich da mit dem Anfang hatte. Der war für mich wirklich schwierig, denn ich hatte nicht das Gefühl an der Geschichte teilzunehmen, sondern außen vor zu stehen. Und dabei waren mir einige Formulierungen einfach zu steif. Aber Khalil ist ein toller Charakter, das hat richtig Spaß gemacht seine Wandlung mitzuerleben ;)
      Und auf die anderen Bücher freue ich mich genauso.
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  3. Eine ordentliche Vorbestellung! ;)
    "Own the Wind" war so schön! Ach, ich wünschte ich könnte es nocheinmal zum ersten Mal lesen.

    Viel Spaß mit den neuen Büchern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Juli hatte da tatsächlich wieder viel zu bieten ;) dafür dürfte es im August ein bisschen ruhiger bei den Neuerscheinungen werden was ich bis jetzt so gesehen habe...

      Hach, ich freue mich so darauf! Ich mochte die Charaktere ja vorher schon und bin neugierig wie das noch wird. Denn einfach sind ja beide nicht *g* Hast du da eigentlich die Fortsetzung auch schon gelesen?

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Habe ich! :D Schau mal auf Goodreads.

      Löschen
  4. Oh ja, Cinder loben ja die englischsprachigen Buchblogger und Tuner total. Ich bin sehr gespannt auf deine Rezi dazu. Märchenadaptionen sind ja sonst eher nicht so meins, aber das hier schein ja in Richtung Science Fiction zu gehen, was mir wiedrum liegen könnte. Aber vielleicht habe ich auch völlig falsche Vorstellungen vom Buch.
    Um "Ich hab mich veträumt" sclawenzel ich schon eine Weile herum und freue mich auch da auf dein Urteil.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, es dürfte tatsächlich eine Mischung daraus sein. Und ich weiß ja nicht, ob ich es auch so probiert hätte, wenn all die positiven Stimmen nicht gewesen wären. Trotzdem weiß ich nicht so recht, was ich von dem Buch erwarten soll... wobei das vielleicht besser ist und ich mich einfach überraschen lassen sollte.

      Und auf Kristan Higgins bin ich auch neugierig! Das wird ja mein erstes Buch von ihr.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  5. Oha, du hast noch kein Buch von Kristan Higgins gelesen? Dann wirds aber Zeit! ;)

    "Ich habe mich verträumt" (selten doofer Titel...) habe ich vor einiger Zeit auf englisch gelesen und fand es sehr unterhaltsam - war übrigens auch mein Higgins Einstieg. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war letztes Jahr schon höchste Zeit, dass ich mal was von ihr lese, jetzt wird es endlich umgesetzt ;) habe mich ja fast nicht getraut, das überhaupt zu sagen *g*

      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  6. haha, Buchkauffrei und 10 neue Bücher - also irgendwas läuft da falsch :D
    Aber gut, mir solls recht sein, ich mag nämlich Neuzugänge-Posts! ;)

    Auf deine Meinung zu Cinder bin ich sehr gespannt. Hatte ich schon einmal auf der WL, aber habe es dann wieder gelöscht, weil ich Angst hatte, es könnte zu Technik-lastig sein. Mal abwarten, was du dazu sagst.

    Keine Ahnung warum, aber ich habe bisher noch kein einziges Buch von John Green gelesen. Habe bei ihm das Gefühl, dass wir nicht zusammen passen, genauso wie ich nicht mit Nicholas Sparks Büchern kann. Aber hoffe trotzdem, dass dir das Buch gefällt.

    Empfehlen kann ich dir 'Hopeless' von Colleen Hoover, falls du es noch nicht auf deinem Radar hast. Genauso die Luxx Reihe von Armentrout. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt habe ich demnächst dann auch Geburtstag - da dürften noch ein paar Bücher dazu kommen *hust* Ich habe mir da wirklich die richtige Zeit ausgesucht ;)

      Um Nicholas Sparks mache ich auch einen großen Bogen und eigentlich mag ich auch keine Bücher, die kein HEA haben oder besonders traurig enden, aber John Green hatte irgendwas an sich, das mich fasziniert hat. Ich kann nicht genau belegen was, aber ich habe das Buch wirklich gerne gelesen und ein anderes Ende als hier wäre auch zu kitschig gewesen. Unabhängig davon wie viel ich trotzdem geweint habe *hach*

      Über 'Hopeless' hatten wir uns, glaube ich, schon mal unterhalten - zumindest war es schon auf der Wunschliste, als ich eben nachgeschaut habe :D

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. echt, wann hast du denn Geburtstag? Bin ich gleich mal wieder neugierig *seufz*
      Im Sommer Geb zum haben nenn ich mal toll! *schön*

      mh, ja stimmt schon, ganz selten kann ich auch mit einem nicht Happy End leben, aber das ist äußerst selten. Warum soll ich am Ende traurig sein, das Leben ist eh hart genug, da brauche ich das nicht auch noch in Büchern lesen.. also ist meine Meinung :)

      oooh gut, dann gib es nicht nur auf die WL, sondern auch in die Einkaufstasche oder schreib mir ne Mail ;)

      LG

      Löschen
    3. Nächste Woche, am 30. ;) Und ja, mir gefällt das auch sehr gut. So Geschenketechnisch gesehen ist das dann mit Weihnachten/Ostern etc. gut aufgeteilt *lach* Und vor allem kann ich immer draußen feiern! Wenn das Wetter grade nicht passt wird es halt um ein paar Tage verschoben, aber ich habe da eigentlich immer Glück und wir können meistens im Garten zusammen sitzen.

      Genau so geht es mir ja sonst auch!!!! Ich mag keine traurigen Bücher, weil es im normalen Alltag auch genug Mist gibt und ich beim Lesen doch abschalten möchte. Aber John Green, ich weiß auch nicht, hatte einfach was... schwer zu erklären. Ich weiß auch nicht, wie ich da ne Rezension dazu schreiben soll...

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    4. Das ist ja schon bald uhuuu, dann bist du also Löwe vom Sternzeichen, oder?
      Das ist echt toll, wollte auch immer im Sommer Geb haben um Parties zu machen oder eine Eistorte zu bekommen. Aber ne, ich habe im Februar. Naja, auch egal... dafür gibts trotzdem Geschenke, egal wann man hat :)

      Ist das dein erstes John Green Buch oder hast du schon mehrere von ihm gelesen? Muss für eine Challenge noch 'Looking for Alaska' lesen - aber habe Null Lust darauf.
      LG

      Löschen
    5. Jupp, Löwe ;)

      Das war jetzt tatsächlich mein erstes Buch von John Green, aber seine anderen sind direkt auf meiner Wunschliste gelandet. Wenn du ein bisschen warten würdest (bis ich mir wieder Bücher kaufe) dann könnten wir 'Looking for Alaska' sogar zusammen lesen?! Ich möchte ja unbedingt wieder was von ihm lesen.

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  7. Cinder ist richtig, richtig toll! Aber ich liebe auch Sailor Moon und Märchen-Neuerzählungen. ^^ Ich mag egentlich kein SF und so, aber der Roman ist gar nicht so Technik-lastig oder so, sondern genau richtig für Menschen wie mich, die damit sonst wenig anfangen können. :D

    Ist der Jeffries der dritte Band der Reihe? Mit der Schwester und dem der schon ewig in sie verliebt ist? Da bin ich gespannt wie du ihn findest, ich bin zwiegespalten... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Sailor Moon auch geliebt und Märchen sowieso verschlungen - da muss diese Kombination für mich einfach auch passen! Und wenn du dann sagst, dass es nicht zu techniklastig ist, ist das ein weiterer Pluspunkt. Ich glaube, ich werde das Buch bald mal lesen - bin jetzt wirklich neugierig darauf geworden.

      Und ja, das oben genannte Buch von Jeffries ist der dritte Band in der Reihe - Minerva und Giles Masters ;) daran habe ich wirklich hohe Erwartungen, weil man bei den beiden in den Vorgängerbänden schon diese Spannung gespürt hat. Und darum frag ich jetzt lieber nicht warum du so zwiegespalten bist ;) das mach ich dann, wenn ich das Buch auch kenne *g*
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  8. Das nenne ich Buchkauffrei *g* Kein Wunder hast du mir erklärt, dass wir das locker durchhalten müssten. Würde ich auch sagen, wenn so eine Menge an Schätzchen bei mir eintrudeln würden :P

    Ich habe "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" für Blogger-Verhältnisse auch erst recht spät gelesen. Soo schön-traurig-fantastisch-furchtbar ;_; Und Cinder! Neid, ich will auch xD Bin sehr auf deine Meinung gespannt. Ich liebe ja Märchenadaptionen jeglicher Art und die Rezis haben mir richtig Lust auf das Buch gemacht. Nach deiner darf es dann wahrscheinlich (hoffentlich) endgültig einziehen. WENN ich erstmal wieder kaufen darf. Ich hätte auch viel mehr vorbestellen sollen ;-)

    Liebe Grüße,
    Kermit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaa, ich hätte mir bei dem Zeitpunkt vielleicht doch mehr Gedanken machen können *versteck* und mein Geburtstag steht auch noch an... ABER dafür werde ich einfach den September noch mit ran hängen um das ein bisschen auszugleichen. Schließlich will ich meine Bücher ja endlich lesen und nicht nur im Regal bestaunen können *g*

      Und meine Vorbestellungen sind jetzt so gut wie aufgebraucht ;) was auch gut so ist.
      'Cinder' habe ich auch zu einem tollen Preis bekommen - das hat dann auch mitreingespielt, dass ich mir das Buch jetzt gekauft habe. Und ich werde dann berichten ;)

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Geburtstag kommt auch noch? Da würde mich dann am Ende deines "buchKAUFfrei" dann wirklich mal die Entwicklung deines SuBs in der Zeit interessieren *lach*
      Und dass es bei uns nicht an den guten Vorsätzen scheitert, ist klar. Natürlich WOLLEN wir unsere Bücher lesen. Wenn da nur nicht immer so viele neue Versuchungen auf uns lauern würden, die ja auch alle gelesen werden wollen.. Und ganz ehrlich- im Regal bestaunen hat auch was *pfeif*

      Ja, bitte! "Cinder" klingt so toll und alle sind begeistert und hach, ich will auch ^^

      Liebe Grüße,
      Kermit

      Löschen
    3. Das nennt sich zwar so schön BuchKAUFfrei, aber irgendwie möchte man mit so einer Aktion ja trotzdem gegen den SuB ankommen, egal ob da jetzt noch Geschenke kommen oder nicht ;) Nicht, dass ich jetzt etwas gegen Buchgeschenke haben möchte!!!! Gott bewahre, wirklich nicht *g* ... ach, ich bin lieber leise ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  9. Oho, buchkauffrei? So, so. ;)

    Aber da sind ein paar sehr schöne Bücher bei dir eingetrudelt gewesen. Hm. Cinder interessiert mich auch. "The Fault In Our Stars" sollte ich auch irgendwann mal lesen. Und dann noch "Nightfall" und "Own the Wind" *hibbel* Obwohl, letzteres habe ich ja auch als eBook. *hust*

    So schöne Bücher. Da könnte man glatt neidisch werden. Oder etwas ganz anderes planen. *pfeif*

    Liebe Grüße,
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja ;) und ich bin mir auch nicht ganz sicher wie ich da reingeraten bin. Ging alles so schnell ;)

      Wollen wir 'Nightfall' zusammen lesen? Ich habe gar nicht gesehen, dass du das auch in deinem SuB hast. Oder auch 'Own the Wind'?

      Was denn planen? Ach, DAS! Ja, freu mich schon darauf *g* Mit meiner Mutti haben wir ja heute erst festgestellt, dass in fünf Monaten Weihnachten schon wieder hinter uns liegt...

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. "Nightfall" habe ich leider nicht. Nur "Own the Wind". Hach, ich könnte mal wieder einen Kristen Ashley lesen, obwohl ich vorher noch den einen, den ich nicht zum Beenden gekommen bin, beenden müsste. Aber dazu will ich ihn nochmal von vorn anfangen. Er war so schön emotional. *schnief*

      Und oh, bin ich gespannt wie du auf DAS reagierst. *lach*

      Grüßle,
      Mandy

      Löschen
    3. Ach, das hatte sich jetzt so angehört, als hättest du Nightfall auch. Welches Buch von Ashley hast du denn nicht beendet? Vielleicht habe ich das auch noch auf dem Reader...

      Mh, dann ist das jetzt nicht das DAS von dem ich dachte, dass es das wäre, sondern ein anderes DAS von dem ich noch nichts weiß? (und wenn du das jetzt verstanden hast bist du gut *g*)

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    4. DAS ist relativ groß und viereckig? ;)

      Löschen
    5. DAS hat mir ziemlich die Sprache verschlagen ;)

      Löschen