[Talking about...] Ach, das bestell ich mal vor...

Freitag, 27. September 2013


Manchmal hat man es als Leser wirklich nicht leicht. So viel Auswahl, immer zu wenig Zeit egal wie viel man liest, verführerische Angebote bei denen man nicht Nein sagen kann, Gutscheine, die man natürlich sofort einlösen muss damit sie nicht schlecht werden, Überraschungen und buchige Geschenke... die Liste geht endlos weiter. Und mir setzen momentan zwei Sachen zu - zum einen war in den letzten Tagen mein Postfach voll mit Wishlist book price drop alerts, die TBD verschickt um einen darauf aufmerksam zu machen, dass bei einem Buch auf der Wunschliste der Preis gesenkt wurde, und zum  anderen lässt mich der Neuerscheinungspost des Monats nicht los. Nicht nur, dass ich von euch noch zusätzliche Buchtipps bekomme, nein, ich stöbere schon in den Neuerscheinungen der nächsten Monate und kann kaum widerstehen...

Ich bin total verrückt. Wirklich, einfach abgedreht. Ich überlege nämlich ernsthaft jetzt schon die Vorbestellungen bis April 2014 für all jene Reihen zu machen, die ich ganz sicher weiter lesen werde ^^ und für das ein oder andere Buch, das sich interessant anhört, aber erst noch erscheinen wird. Zudem sprechen mich die Vorbestellerpreise bei TBD grade auch sehr an. Man weiß ja nie wie sich die Preise da entwickeln werden und ich weiß genau, dass ich es bereuen würde, wenn ich die Bücher nicht jetzt bestelle.

Bis jetzt habe ich es immer so gehalten, dass ich die Vorbestellungen im Dreimonatsrhythmus getätigt habe - das war halbwegs überschau- und leistbar (bei TBD zahlt man ja sofort) und spontane Einkäufe liefen/laufen über einen anderen Anbieter. Ich mag gar nicht näher darüber nachdenken wie viele Bücher da eigentlich zusammen kommen würden... wie gesagt, ich weiß, dass ich verrückt bin und ich halte mich darum auch bewusst mit dem Bestellen noch zurück um mir da genug Gedanken zu machen. 

Bestellt ihr Bücher vor? Und wenn ja, immer nur für den nächsten Monat oder auch schon mal weiter?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Es gibt eine einzige Autorin, deren Bücher ich vorbestelle - und das in der Regel auch erst ein kurz vor Erscheinungsdatum. Ich mag es nicht, wenn ich Geld für etwas bezahlen muss, das ich erst in einige Wochen oder Monaten in der Hand haben werde. Außerdem muss ich Bücher nicht sofort haben. Es reicht, wenn ich mir etwas relativ zeitnah bestellen kann. Ich mag es auch nicht, wenn ich ständig irgendwelche Bestätigungsmails oder Listen im Auge behalten muss, um zu kontrollieren, dass das auch alles richtig geliefert wird und die Abbuchungen stimmen. Je näher Bestellung und Bezahlung liegen, desto lieber ist es mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber haben wir uns ja schon mal unterhalten - ich bewundere dich, dass du dich da so zurück halten kannst. Für mich wäre das nicht auszuhalten ;)

      Und mir fällt es da einfach leichter, jetzt Bücher zu bestellen und zu bezahlen, wenn ich das Geld habe und mich dann auf sie zu freuen. Da brauche ich dann kein schlechtes Gewissen zu haben, weil ich mir vielleicht grade nichts kaufen sollte...

      Und welche Autorin ist das?
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Mein SuB ist groß genug, dass ich ein halbes Jahr ohne Neuzugänge lesen könnte, ohne mich einschränken zu müssen (vor allem zusammen mit Bibliotheksausleihen und sonstigen Leihgaben), da muss ich mir doch keinen Stress machen und sofort hinter jeder Neuerscheinung hinterher sein. ;) Das finde ich sehr entspannend, vor allem, da ich auch schon Jahre hatte, in denen ich mir gar keine neuen Bücher leisten konnte und vollständig darauf angewiesen war, dass meine Lieben mir zu Geburtstag und Weihnachten meine Wünsche erfüllten.

      Was das Geld angeht, so kann ich gut verstehen, dass du ohne schlechtes Gewissen kaufen möchtest, aber ich würde dann vermutlich eher das Geld zur Seite legen, damit ich es habe, wenn die Bücher erscheinen - statt jetzt schon im Voraus alles auszugeben. ;)

      Seanan McGuire (Überraschung!). :D

      Löschen
    3. *g* ich war schon versucht oben 'Seanan McGuire' dazu zu schreiben ;) so begeistert wie du über ihre Bücher redest, passt das einfach, dass du sie dir vorbestellst.

      Löschen
  2. Ich glaube ich habe erst einmal ein Buch vorbestellt, und zwar "Allegiant" von Veronica Roth, weil das der Abschluss meiner Lieblingstrilogie ist und ich das Buch sofort haben muss. Außerdem gab es einen Rabatt-Gutschein bei Thalia, den ich natürlich nicht einfach verfallen lassen konnte. :D TBD kann ich leider nicht nutzen, sonst wären das sicher deutlich mehr und ich könnte mich auch nicht mehr zurückhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TBD ist für mich einfach ideal, weil ich in Österreich wohne und andere Verkäufer da immer recht hohe Versandkosten berechnen und für englische Bücher ist das einfach der ideale Anbieter. Man stellt sich halt immer darauf ein was man zur Verfügung hat ;)

      Auf 'Allegiant' warten aber viele Leser sehr ungeduldig - ich hoffe, es kann euch alle begeistern! Und ich sollte wohl mal Teil 2 lesen um da mitreden zu können...

      Löschen
  3. Ich bestelle vor, sobald ein Buch vorbestellbar ist. Zum Beispiel Blood Games von Chloe Neill (Chicagoland Vampires Serie), erscheint im August 2014 :) Da jedoch Lieblingsserie for ever, bleibe ich dran und fiebere jeder Veröffentlichung entgegen. Es gibt jedoch nur noch wenige Serien, bei denen ich so versessen bin ... Mein Wunschzettel ist seit einiger Zeit kurz, der Sub bewegt sich im dreistelligen Bereich und da es in letzter Zeit so viele Enttäuschungen gab, habe ich darüber nachgedacht, lieber meine Lieblinge für immer ein zweites Mal zu lesen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das ist nach meinem Geschmack! Meine Lieblingsreihen muss ich auch einfach vorbestellen - ich würde sie zwar nachher nicht vergessen, aber trotzdem... Und mein SuB ist ja auch dreistellig, aber vorbestellen geht immer ;)

      Löschen
  4. Ich habe noch nie vorbestellt, ich weiß nicht wieso, aber ich mach das einfach nicht. Vielleicht bin ich dann einfach zu aufgeregt und unaufmerksam, weil ich immer nur an DAS Buch denken muss, dass ich bald haben werde. Aber würde ich vorbestellen, würde ich auf jeden Fall Allegiant, Ignite Me, The One und Grischa 3 vorbestellen, aber ich glaube außer Allegiant ist noch nichts vorbestellbar ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es spannend wie unterschiedlich man das sehen kann. Mich beruhigt es immer, wenn ein Buch vorbestellt ist. Ich werde da gar nicht hibbeliger, aber ich weiß, dass es pünktlich hier ankommen wird und ich mir da keine Sorgen wegen Lieferverzögerungen etc. machen muss ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  5. Ich habe schon immer gern meine auto-Kauf-Autoren vorbestellt. Und ich liebe es wenn ich meinen Kindle anmache und 'pling' ist ein neues Buch da! :)
    Es gibt zwar immer weniger Autoren die ich vorbestelle aber wenn ich mitbekomme, das ein neues Buch vorbestellbar ist, erledige ich das sofort, egal ob das noch 1 Jahr hin ist oder nächste Woche schon rauskommt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Ebook habe ich noch nie vorbestellt, das steht mir erst noch bevor ;) aber ich mag den Gedanken auch, dass ein Buch gleich nach Erscheinen dann bei mir ist ohne dass ich da noch drüber nachdenken muss.
      Wobei es bei mir auch weniger Autoren werden, die ich automatisch vorbestelle... leider haben einige Reihen ihren Reiz auf mich verloren oder ich habe das Gefühl, ich könnte mir Zeit lassen mit dem Weiterlesen.

      Löschen
  6. Passt zwar gar nicht zum Thema, aber ich liebe Kate Daniels! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaaaa!! Die Reihe finde ich auch sooo genial und kann gar nicht genug von ihr bekommen. Ich weiß gar nicht wie oft ich da schon einen Reread gemacht habe *hach* Super, dass dir Kate und Curran auch so gut gefallen!
      Wie weit bist du denn schon?
      Ilona Andrews schreibt ja grade an Teil 7 und auf Twitter macht sie immer so gemeine Andeutungen - ich hasse diese Wartezeit.

      Löschen
    2. Gerade mal bei Band 2 aber ich liebe es jetzt schon xD
      Die Reihe hat einfach alles was das Herz begehert und hat mich schwupp di wupp aus meiner Leseflaute rausgeholt.

      Löschen
    3. Unter welchem Namen bist du denn bei Twitter?

      Löschen
    4. Und du solltest dir auch unbedingt die Szenen aus Currans Sicht ansehen!! Die sind auch sooo schön <3

      Das hier bin ich: https://twitter.com/BfaE_Melli

      Löschen
    5. Welche Szenen meinst du? Bisher war alles aus Kates Sicht geschrieben.

      Löschen
    6. Die Szenen kommen nicht direkt in den Büchern vor (also sie stehen schon in Zusammenhang mit den Büchern, sind aber nie gedruckt worden), Ilona Andrews (oder vielmehr Gordon) hat sie separat davon geschrieben -> http://www.goodreads.com/series/60750-curran-pov

      Löschen
    7. Ich find die bei Amazon nicht :( wo kriege ich die denn sonst her?

      Löschen
    8. Die müssten sonst über die Autorenhomepage zugänglich sein... warte mal, versuch mal den Link:
      Teil 1 bekommst du hier - http://www.smashwords.com/books/view/18799
      Teil 2 als PDF direkt hier - http://www.ilona-andrews.com/wp-content/uploads/2011/05/Curran-POV-Vol-II.pdf
      Teil 3 hier - http://www.ilona-andrews.com/writing/goodreads-finals-promised-curran-pov
      Teil 4 hier - http://www.ilona-andrews.com/snippet-writing/magic-strikes-hot-tub-pov
      Teil 5 - http://www.ilona-andrews.com/snippet-writing/new-curran-pov-sort-of
      Und hier gibt es noch eine Szene - http://www.ilona-andrews.com/free-fiction/curran-naked-dinner-pov-and-signing-schedule

      und dann gibt es auf ihrem Blog noch Snippets, aber Achtung - da musst du aufpassen, dass du dich nicht spoilerst. Aber das schreiben sie meist dazu wie weit man in der Reihe schon sein sollte - http://www.ilona-andrews.com/category/snippet-writing

      Löschen
    9. Achja, die meisten davon gibt es leider nicht für den Kindle, sondern sie sind halt direkt über den Autorenblog verfügbar.

      Löschen
    10. Die ersten beiden habe ich als Ebooks gefunden :) Beim Rest war ich etwas ratlos. Danke dir Melanie. Bin gerade auch schon dabei das erste zu lesen, allerdings nur so weit wie ich die Reihe selbst schon gelesen habe.

      Löschen
  7. Ich gehör auch zu denen, die gar nicht vorbestellen. Schon alleine deshalb nicht, weil ich zunächst immer mal schaue, ob ich ein Buch nicht auch in der Bücherei bekomme - und dafür muss ich in jedem Fall mal warten, bis das Buch erschienen ist.
    Natürlich gibt es Bücher, die ich unbedingt haben möchte (z.B. Fortsetzungen von Reihen, bei denen die Vorgängerbände schon in meinem Bücherregal stehen), aber auch da warte ich lieber, bis das Buch dann wirklich erhältlich ist. Budgetmäßig bin ich ja recht eingeschränkt und kann mir nicht viele Bücher kaufen, und deshalb befürchte ich dann immer, dass ich vielleicht Geld für ein Buch "verbrate", das ich zum Erscheinungszeitpunkt dann doch gar nicht so unbedingt lesen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücherei hier ist ja leider zum Vergessen, ich habe nicht mal mehr einen Ausweis ^^ und dann ist da noch das Problem, dass ich die Bücher doch unbedingt hier stehen haben möchte ;) aber ich kann es nachvollziehen, dass man nicht unbedingt Bücher vorbestellt, wenn man gute Alternativen hat!
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  8. Wenn mich ein Buch wirklich umhaut, bestell ich mir die Fortsetzung schon mal sofort vor, sobald sie verfügbar ist, auch wenn es vielleicht noch ein Jahr dauert, bevor sie rauskommt. Ich habe gerade meine 7 Neuerscheinungen der nächsten Wochen gepostet, die ich alle lesen MUSS und die natürlich schon vorbestellt sind. Und das auch schon seit mehreren Monaten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich direkt neugierig welche Bücher dich im Oktober so reizen - für mich ist da ja leider nicht viel dabei, aber vielleicht finde ich bei dir noch was ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  9. Ich bestelle ganz selten vor. Im Moment habe ich gerade mal zwei Vorbestellungen laufen und das ist schon viel für mich. ;)

    Deitsche Bücher, die haben will kaufe ich einfach nach Erscheinen im lokalen Buchhandel. Oft warte ich dann eh, bis die Bücher auch als Tb erhältlich sind oder ich leihe sie mir aus der Onleihe aus.

    Für den Kindle bestelle ich ganz gerne vor, aber auch da gibt es nicht so viele Autoren, das ich ein Buch sofort haben müsste. Von den meisten habe eh noch genügend Vorrat. ;)

    Aber jetzt muss ich mal nachsehen, ob das neue Buch von Julie James schon für den Kindle erhältlich ist. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich konnte nicht widerstehen und habe jetzt die Vorbestellungen bis März (oder sogar April *grübel*) 2014 fertig gemacht *lach*

      Deutsche Neuerscheinungen würde ich hier im Handel auch super bekommen, das muss man den Buchhändlern lassen, da sind sie top. Aber bei den englischen Neuerscheinungen habe ich keine Chance, dass ich die halbwegs zeitgerecht bekommen würde.

      Und gab es das Buch? Die gedruckte Version gibt es ja leider noch nicht...

      Löschen
    2. Das ebook gibt es auch noch nicht. Naja, es erscheint ja auch erst im Frühling. ;)

      Löschen
    3. "Erst" - das geht dann alles viel schneller als man denkt und der neueste Band ist draußen und ich habe von der Reihe trotzdem erst den ersten Teil gelesen *lach*

      Löschen
  10. Hey Mel,

    NEIN du bist nicht verrückt. Jedenfalls wenn man bedenkt, dass ich es getan habe. Ich habe alle Bücher schon einmal vorbestellt, von denen ich weiß das sie erscheinen und auf meine Wunschzettel waren bis Juni 2014 das bedeutet Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin gier ist schon vorbestellt. Und da sind die Neuerscheinungen der neuen Programme die im Oktober und November heraus gebracht werden noch nicht dabei :] Daher mach dir keine Sorgen.

    Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, noch eine Vorbestellerin - da gehts mir doch gleich viel besser ;) ich habe jetzt auch bis April vorbestellt und es geht mir gut dabei. Ist ja nicht so, als würden jetzt jeden Monat gleich zehn Bücher oder so kommen, aber das Wichtigste ist erledigt und kann dann pünktklich zum Erscheinungstermin hier eintrudeln.
      Die neuen Kataloge... naja, meine Vorfreude ist da noch vorsichtig zurückhaltend - für meinen Geschmack haben die letzten Vorschauen schon nachgelassen und ich habe ein bisschen Angst davor was uns in der nächsten Saison erwartet oder eben nicht erwartet... hoffentlich sind einige schöne Überraschungen dabei! Da würde ich mich nämlich zu einer weiteren Vorbestellung verleiten lassen ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.