[Lesestatistik] September 2013

Mittwoch, 2. Oktober 2013


Der September in Büchern
Ich kann mich doch eigentlich nur im Kalendermonat irren, oder? Wann ist denn bitte schön Oktober geworden? oO es ist zwar merkbar kälter und dunkler geworden, aber Oktober? Damit ist das Jahr ja schon fast wieder rum, die ersten Lebkuchen sind schon in den Geschäften zu finden und trotzdem habe ich erst letztens noch in meiner Unordnung Christbaumkugeln gefunden, die ich erst weggeräumt habe. Und nicht mehr lange und man kann die Weihnachtsdeko schon wieder rausholen... Aber wollen wir mal sehen wie der Herbstanfang so war - ich habe gar nicht damit gerechnet, dass ich groß zum Lesen kommen werde, aber wie immer kam es anders als erwartet.

Gelesen
Ganz überraschend wurden es 16 gelesene Bücher im September, 5660 Seiten, und ich frage mich selbst woher ich die Zeit dafür genommen habe.  Hier aber mal die ganze Liste: 
Englisch 13 │ Deutsch 3

1. Third Grave Dead Ahead von Darynda Jones: Rating B+ [REVIEW]
2. Fourth Grave Beneath My Feet von Darynda Jones: Rating A [REVIEW]
3. City of Bones von Cassandra Clare: Rating C+ [REVIEW]
4. His Dark Bond von Anne Marsh: Rating D
5. Angelfall. Fürchtet euch nicht von Susan Ee: Rating C [REVIEW]
6. Never Kiss a Stranger von Heather Grothaus: Rating C+
7. Hover von Melissa West: Rating B
8. 0.4 von Mike Lancaster: Rating B-
9. Too Hot to Hold von Stephanie Tyler: Rating C
10. Hold on Tight von Stephanie Tyler: Rating C
11. Bear Meets Girl von Shelly Laurenston: Rating B [REVIEW]
12. Viper's Run* von Jamie Begley: Rating C-
13. Verliebe dich nie in einen Rockstar* von Teresa Sporrer: Rating B- [REVIEW]
14. Breathless. Gefährliches Verlangen von Maya Banks: Rating C
15. Ten Ways to be Adored When Landing a Lord von Sarah MacLean: Rating B
16. Eleven Scandals to Start to Win a Duke's Heart von Sarah MacLean: Rating B-
*ebook

Gekauft
Hach, ich bin sooooo stolz auf mich! 3 Bücher kamen insgesamt im September bei mir an und eines davon zählt nicht mal zum SuB, weil ich Mystery Man von Kristen Ashley längst als Ebook gelesen habe und jetzt nur die gedruckte Version haben wollte. Damit wären das ZWEI Neuzugänge!!! Ja, ich bin genauso schockiert das zu sagen, wie ihr, das zu hören ;) aber das soll im Oktober gleich mal so fortgeführt werden.

Challenge Fortschritt 
Wenn euch meine Leseliste interessiert könnt ihr sie gerne HIER nachschlagen. Und dann geht es auch gleich weiter zur Auslosung der Bücher für die Anti Age dem SuB Challenge, bei der es bis jetzt wirklich gut für mich läuft *yeah*
Das Glücksfeelos #36 ist Grave Memory von Kalayna Price (na, wenn das kein Glücksgriff war, hier kommt nämlich der nächste Teil im November raus) und das Uropalos #4 wäre Guardian von Claire Delacroix. Mh, dazu habe ich spontan keine Idee worum es gehen könnte oder warum ich es mir überhaupt gekauft habe.

Das kommt im Oktober
Mit einer kleinen Leseliste funktioniert es bei mir immer besser und ich lese tatsächlich auch die Bücher, die ich mir vorgenommen habe. In meine Oktoberliste kommen auf jeden Fall mal Laurann Dohner (weil sie es nicht mehr in den September geschafft hat) und Kristen Ashley rein. Ansonsten würde ich soooo gerne einen Reread von Jennifer Rardins ersten drei Büchern machen um dann an die Reihe anschließen zu können. Das wäre so meine Vorhaben für den Oktober - drückt mir die Daumen, dass das klappt. Aber ich bin guter Dinge, dass das klappen wird, weil... ja den Grund dafür erfahrt ihr dann am Wochenende ;)

Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. 16 Bücher :) das ist wirklich eine Leistung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die du doch sicherlich auch erreicht hast, oder? Alleine was du da in den letzten Tagen gelesen hast bringt mich zum Staunen ;)

      Löschen
    2. Nein, bei mir warens 13 :) 15 wenn ich die beiden Curran VOL dazu zähle, aber die lasse ich da weg. Ich beneide dich ja am die Bücher die du liest. Das sind alles Bücher mit einem Englisch, das ich zwar lesen könnte, wo ich aber noch total vor zurückschrecke und leider weiß ich genau was für tolles mir da entgeht.

      Löschen
    3. Mh, dabei würde ich sagen, dass da das Englischniveau doch gar nicht so hoch ist und das für dich sicherlich auch in Ordnung so wäre. Du liest ja immerhin auch genug im Original. Trau dich doch einfach mal drüber! Du wirst sicherlich überrascht werden wie gut die Bücher doch für dich passen :)

      Löschen
    4. Ich zweifle nicht daran das ich sie lesen könnte, schließlich habe ich dieses Jahr schon Romane gelesen, da war das Englischniveau im Vergleich zu dem was ich sonst lese doch sehr hoch. Die Kara Gillian Bücher von Diana Rowland z.b

      Es ist einfach so das ich mich meist nicht ran traue und dann doch lieber das Buch wähle, bei dem ich weiß das mir das Englisch keine Probleme bereitet. Ich bin aber entschlossen das zu ändern, deswegen habe ich als nächstes Buch auch Alien in the Family angefangen ^^

      Löschen
    5. Gini Koch liegt ja auch noch auf meinem SuB ;) sogar in englischer und deutscher Version. Und da fürchte sogar ich mich ein bisschen vorm Englischniveau, weil es ja doch in Richtung Sci-Fi gehen soll ;)

      Löschen
    6. Na also wenn ich das lesen kann, dann du erstrecht ;) Bin mit Alien in the Family auch fast durch und sobald ich reingefunden hatte, ging das alles total einfach. Les das Buch genauso einfach und schnell wie welche mit einem niedrigeren Englischniveau.

      Löschen
    7. Ich habe auf deinem Blog schon deinen Kommentar zum Buch gelesen und das da alles sehr tempo- und actionreich sein soll. Ich würde ja gerne sagen, dass ich mich demnächst dann mal an diese Reihe mache, aber da sprechen mich andere Bücher momentan noch mehr an ;)
      Und ich finde es toll, dass du so schnell reingekommen bist in die Geschichte! Oft muss man sich wirklich nur an den Stil der Autorin gewöhnen und kann dann die Geschichte genießen.

      Löschen
    8. Hab das Buch gerade beendet. Muss sagen, das Ende hätte sie besser machen können bzw. das Ende an sich war gut, aber fast 150 Seiten voller Hochzeitsvorbereitungen und Hochzeit? Das war echt zu viel des guten >.<'

      Naja, ich glaube eher das ich mein eigenes Englisch unterschätzt habe. Scheint doch schon besser zu sein als gedacht.

      Löschen
  2. Hey,
    wow das sind echt viele Bücher :)
    Ich habe gerade mal eines gelesen oO. Liegt aber daran das es nicht spannend war, ich aber dennoch wissen wollte wer der Mörder ist. Schrecklich diese Neugier von mir.

    Lg Bea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achje, das ist dann gemein, wenn man sich auch noch durch das Buch kämpfen muss... Ich hoffe, im Oktober sind schönere Bücher dabei für dich!
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen
  3. Na, das nenne ich mal einen erfolgreichen Lesemonat! :) Ich habe 15 Bücher geschafft, hatte aber 30 Neuzugänge *schnief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 30 Neuzugänge *.* ich kann mich nicht entscheiden, was davon schöner ist - so viele neue Bücher oder die Freude den SuB abgebaut zu haben? Hat beides was ;)

      Löschen
  4. Nicht schlecht! Schön, dass du so viele Lesestunden genießen konntest! :-) Aber noch toller finde ich dein Verhältnis von Neuzugängen und gelesenen SuB-Titeln - vor allem, da du anscheinend nicht das Gefühl hast, dass du etwas verpasst. Möge es noch eine Weile so weitergehen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das gab es bei mir ja noch nie!! Aber da es sich mittlerweile so gut eingependelt hat und so schön funktioniert, mach ich da direkt weiter und kaufe mir weiterhin keine Bücher. Naja, fast nicht - neben meiner ganzen Lektüre für die Uni habe ich mir jetzt doch auch so ein paar Bücher gegönnt, aber das soll es dann auch wieder gewesen sein ;)

      Löschen
    2. Ganz ohne geht nicht, davon bin ich ja überzeugt! Aber deutlich weniger kaufen und mehr vom SuB lesen, läuft bei dir ja zur Zeit fantastisch! :) Und Uni-Bücher kaufen zu müssen, ohne etwas für die Entspannung mitzunehmen - das wäre total unfair und muss verhindert werden! :D

      Löschen
    3. Ich mag deine Einstellung ;) du schafft es, dass bei mir nie ein schlechtes Gewissen aufkommt, egal in welche Richtung es geht mit den Büchern.

      Löschen
  5. Wow, was den Sub Abbau angeht können wir uns wohl alle eine Scheibe von dir abschneiden :D Wünschte bei mir wäre der September auch so gut gelaufen. Statt dessen war das wohl mein schlechtester Monat des Jahres^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat jetzt aber auch lange gebraucht bis das so umgesetzt werden konnte. Seit Juli ärgere ich mich schon mit Buchkauffrei rum, aber der September war der erste Monat wo man das auch an den Neuzugängen sieht ;)

      Löschen
  6. Also du glaubst niemals WIE Clay gebissen wurde O.O ich dachte gerade ehrlich ich lese nicht richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Clay ♥♥♥♥ dank dir habe ich ja sein Buch schon längst hier liegen und habe die Reihe auch wieder neu ins Auge gefasst. Und jetzt machst du mich direkt neugierig - Clay war doch noch ganz jung als er gebissen wurde und hat dann lange als Wolf gelebt, oder? Und soll ich nachfragen, wie genau er gebissen wurde oder lieber selbst lesen? Mh, ob ich wohl mal ins Buch reinlinse? Bis Band 4 (glaube ich) kenne ich die Reihe ja, dann dürfte das vom Verständnis her doch passen, was meinst du?

      Löschen
    2. Also das Buch enthält mehrere Kurzgeschichten. Die erste dreht sich um Malcolm und darum wie Jeremy geboren wurde. Die zweite - die ich gerade lese, dreht sich um Clay, wie er gebissen wurde, wie Jeremy ihn gefunden hat und wie er bei ihm aufgewachsen ist. Bin da jetzt auf Seite 151 und die Geschichte geht bis 200. Um was es in der Kurzgeschichte danach geht weiß ich noch nicht, aber bisher könntest du das ruhig lesen, egal wie weit du in der Reihe bist.

      *grins* Sagen wir es mal so, Clay hat es darauf angelegt gebissen zu werden. Mir gefällt das Buch bisher richtig gut.

      Löschen
    3. Hach, das hört sich so toll an!
      Das ist jetzt wirklich nicht nett von dir, das weißt du, oder? ;) nun will ich gar nicht länger warten, dabei wollte ich mir erst alle Bände der Reihe kaufen um sie dann in einem Schwung zu lesen. Und vorher noch ein Reread der ersten Bände. *argh* das passt doch gar nicht in meine Leseplanung rein! Ich wollte diesen Monat so gerne Jennifer Rardin neu entdecken und da sind es auch so viele Bücher.

      Löschen
    4. Ich weiß xD aber du bist die Einzige die diese Reihe genauso gerne mag wie ich. Außerdem warst du doch gespannt darauf was ich davon halte. Bin jetzt übrigens bei der dritten Geschichte, die fünf Jahre später spielt und auch aus Claytons Sicht geschrieben ist. Die letzte Geschichte allerdings scheint zu einem Zeitpunkt der Reihe zu spielen, an den du mit deinen vier Bänden leider noch nicht gekommen bist. Ist eine kleine Geschichte aus Jeremys Sicht.

      Ich finde das Buch wirklich klasse. Man erfährt so viel über das Leben im Rudel, Clays Kindheit, aber auch wie Jeremy als junger Mann war und was alles passiert ist bis er zu dem Jeremy wurde den man aus der Reihe kennt. Wirklich klasse. Und ziemlich einfach das Englisch. Hätte ich gar nicht gedacht.

      Wenn ich dich dazu kriege die Reihe weiter zu lesen bin ich absolut zufrieden ^^ davon abgesehen, ich bekomme auch total Lust die Bücher die nochmal zu lesen.

      Löschen
    5. *g* also du kannst schon zufrieden sein - ich habe jetzt zumindest wieder Lesestoff von Kelley Armstrong in meinem Regal stehen und der soll auch noch ergänzt werden ;)

      Und ich sage doch, dass du mit dem Englischen viel besser zurecht kommst, als du glaubst!

      Wie weit bist du denn in der Reihe damals gekommen? Ich habe ja Band 1-3 und dann noch den 5. gelesen.

      Löschen
    6. Ich habe alle Bände gelesen die bisher auf Deutsch erschienen sind. Also bis Band 9. Übrigens habe ich vorhin mit Schrecken festgestellt, das der letzte Band - der dreizehnte - dieses Jahr erschienen ist :( und leider ist auch der aus Savannah's Sicht. Ich hatte so darauf gehofft das noch ein Band kommt in dem die Werwölfe die Hauptrolle spielen. Für mich sind und bleiben das die besten der Reihe.

      Überraschenderweise ist das Englischniveau in den Kelley Armstrong Romanen gar nicht SO hoch wie ich dachte. Wenn ich jetzt Men of the Otherworld mit Alien in the Family (was ich gerade lese) vergleiche, dann sind das doch große Unterschiede denn das Englisch in letzterem ist um einiges schwieriger.

      Löschen
    7. Wow, da bist du mir ja einiges voraus oO mir war irgendwie auch gar nicht bewusst wie weit die Reihe doch übersetzt wurde bzw. wie viele Bände sie insgesamt umfasst, bis wir über die Kurzgeschichten rund um Clay geredet haben. Ich hatte die komplett aus den Augen verloren. Eine Schande...

      Löschen
    8. Das ist doch eine recht große Reihe. Als ich angefangen habe sie zu lesen, waren nur Band 1-4 bisher erschienen. Ich werde jetzt aber mit den restlichen Bänden warten bis die alle auf Deutsch erschienen sind. Ist ja leider kein Band mehr dabei der sich nur um die Werwölfe dreht.

      Löschen
  7. wow - 16 Bücher, das ist wirklich eine MENGE Bücher - da warst du mehr als flott :D
    Und dafür auch nur 3 neue Bücher - da freut sich da SUB sicherlich ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich habe sogar was für die Serien Killer Challenge gemacht! *stolzbin* da muss ich meine Liste auch mal wieder aktualisieren und überlegen was in den nächsten drei Monaten noch realistisch ist...
      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
    2. Jip - mach das, damit ich deinen Stand wieder aktualisieren kann! Bin jetzt mit der Challenge fertig und froh 12 Serien weitergelesen zu haben *puh* :)
      LG

      Löschen
  8. Hallo liebe Mel :)
    uiuiui da ist ja wirklich einiges zusammen gekommen, und so schicke Bücher waren dabei. Auch wenn du immer weniger auf deutsch liest moaaa ^^ Aber ich kann es ja verstehen. Kalt? Ach wie kommst denn darauf, naja gut meine Finger bluten wieder also wirste wohl recht haben :> Es ist schön zu sehen das du dich an die Ketten genommen hast bzgl. deiner Büchersucht *lach*
    Ganz liebe Grüße
    Romi :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die deutschen Bücher können mich leider momentan nur ganz wenig von sich überzeugen bzw. mich überreden sie zu lesen... auf Englisch hört sich einfach alles viel schöner an *hach*
      Oje, dann ist es aber höchste Zeit die Handschuhe rauszuholen!
      Liebe Grüße zurück :)
      Melli

      Löschen
    2. Hullo ^^
      ja das kann ich mir gut vorstellen, oft kann man das halt einfach nicht so gut übersetzen. Ich denke es wäre anders rum wohl auch so *lach* ^^ Ich werde darauf warten das sie dich wieder auf ihre Seite holen :>
      Liebe Grüße
      Romi

      Löschen