All these books - Christmas haul

Samstag, 28. Dezember 2013

Eigentlich ist "Christmas haul" gar nicht die richtige Bezeichnung, denn keines der Bücher lag unterm Weihnachtsbaum ;) Wie es bei so vielen von euch auch der Fall sein dürfte, glaubt auch meine Familie, dass ich eh schon genug Bücher habe und nicht noch welche brauche, wenn ich so viele noch zu lesen habe. Dass meine Mama auch gerne und viel liest, sie aber schon noch Bücher geschenkt bekommt, muss ich nicht verstehen, oder? *lach* Zum Glück denkt eine Freundin da ganz anders und so habe ich von ihr noch in der Adventszeit ein vorweihnachtliches Päckchen aus dem Briefkasten holen dürfen. Dazu kommt noch ein Buchkauf von mir und schon hätten wir sie zusammen, die letzten Neuzugänge des Jahres:



...schon lange schleiche ich um dieses Buch herum, kurz vor Weihnachten habe ich schließlich mit einem Gutschein zugeschlagen und es mir noch schnell geholt. Überhaupt hätte ich in den letzten Tagen wieder verstärkt Bücher kaufen können, einfach weil so viele interessante Geschichten auf meinem Wunschzettel gelandet sind und ich gerne schon welche davon hier hätte. 

...war im Überraschungpaket drin und hat mir bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts gesagt. Und hätte ich mir nicht für das restliche Jahr schon eine Leseliste zusammen gestellt, wäre ich seeeehr versucht gewesen dieses Buch direkt zu Lesen. 

...war mir dagegen schon länger bekannt und ich war schon so oft so kurz davor es zu bestellen und habe es dann doch sein lassen *argh* aber jetzt habe ich es und es hört sich so toll an und ich möchte es jetzt sofort lesen und überhaupt! 

...ist für mich eine Reihenergänzung, denn den ersten Band habe ich schon gelesen, Teil 3 liegt im Regal und nun kann ich im neuen Jahr direkt mit der Reihe weiter machen. Der erste Band gefiel mir ja nur so mittelmäßig und wenn ich mich richtig erinnere fand ich die Schwester des Heldens grade zu Beginn sehr anstrengend, darum bin ich neugierig wie mir Undeniable Yours nun gefallen wird.

Der nächste Neuzugängepost wird dann schon im nächsten Jahr sein ;) wie lasst ihr euer Jahr ausklingen? Habt ihr noch mal bei den Büchern zugeschlagen? War das Christkind brav und hat euch welche gebracht?
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende :)
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Hihi, ich bin zu Weihnachten auch nicht mit Büchern bedacht worden, aber ich hab einige Gutscheine bekommen, bei denen ich grad herumüberlege, in welchen Lesestoff ich die wohl umwandeln werde. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Gutschein habe ich auch und dreimal darfst du raten in was der investiert wird ;) ich schleich da schon lange um ein bestimmtes Kochbuch rum und das werde ich mir jetzt holen.
      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern und Einlösen der Gutscheine!

      Und grade kam mir noch der Gedanke, nämlich dass ich Gutscheine gar nicht immer am Besten finde - oft kann ich mich ja trotzdem nicht entscheiden und bei Geschenken übernehmen das Aussuchen dann der andere und wählt vielleicht ein Buch aus, das man selbst nicht geholt hätte und überrascht einen doch positiv damit.

      Löschen
  2. Das Christkind hat brav meinen Mann, meine Schwester und meine Freunde beauftragt und für Buchnachschub gesorgt. ;) Aber wie das so ist, wenn neue Bücher ins Haus flattern, so fallen einem gleich ein paar Titel ein, die man unbedingt und eigentlich jetzt sofort haben müsste. Noch halte ich mich bei den Romanen zurück und schreibe die nur fleißig auf den Wunschzettel für das kommende Jahr. So weit klingt es gut, oder? ;)

    Aber mit dem neuen Jahr wird es auch wieder Zeit für neue Vorsätze und deshalb habe ich zwei Bücher bestellt, die mir bei den Plänen für 2014 helfen sollen. :D Dass eines davon ein Sportbuch ist, ignorieren wir einfach mal ;), das andere hingegen soll mir ein paar Ideen für den Garten bringen, den ich vor dem "Winter" schon zum Teil gerodet bekommen habe und dann in den nächsten Monate neu bepflanzen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir tauschen nächstes Jahr mal das Christkind ;)

      Ich war in den letzten Tagen auch soooo versucht mir noch schnell vor Jahresende ein paar Bücher zu kaufen, die ich gerne noch hätte! Aber ich bin jetzt stark geblieben, denn wahrscheinlich würde ich sie eh nicht gleich lesen ^^ aber die Versuchung war da.

      *g* ich werde mir Montag auch noch ein Buch holen, dass mir bei meinen Vorsätzen helfen soll.
      Und meine Mutti hat zu Weihnachten auch ein Gartenbuch bekommen, in dem ich direkt gerne mitstöbere. Ich darf bei ihr im Garten ja ein bisschen mitwerkeln und fürs nächste Jahr steht schon ein Projekt an (Hochbeet) auf das man sich vorbereiten muss *g*

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Planen und Überlegen wie es werden könnte und was du gerne hättest :) und der Frühling kann ja gar nicht früh genug kommen, damit wir beide da loslegen können! Jaja, ich weiß, du magst den Winter lieber - aber bei so einem Vorhaben möchte man doch gerne sofort loslegen *g*

      Löschen
    2. Du musst deins nur noch ein bisschen besser bearbeiten. :D

      Bleib stark! Dann hast du im kommenden Jahr wieder ganz viele Bücher, auf die du dich freuen kannst. :D

      In meinem Garten dürftest du auch gern mitwerkeln, wenn du nicht so weit weg wohnen würdest. ;) Mir wird der oft zu viel, da die Vormieter so viel altes Gehölz darin haben, welches mir (und zum Teil sogar den Nachbarn) etwas über den Kopf gewachsen ist. Deshalb das große Abholzen.

      Ein Hochbeet ist toll! Ich fange im nächsten Jahr - wenn ich denn das hintere Gartendrittel einigermaßen strauchfrei bekomme - mit Nutzpflanzen in Kübeln an. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hochbeet bauen und bepflanzen! :)

      Löschen
    3. Ich werde mal eine Christkind-Fortbildung beantragen, vielleicht hilft das was ;)

      Ich komm einfach in meinem Urlaub vorbei und geh mit der Kettensäge drüber *g* das geht sicherlich schneller, als mit der Axt. Bei meinen Großeltern haben wir im Herbst ja auch wieder was Größeres rausgeschnitten und umgestaltet - dafür kannst du mich echt gewinnen ;)

      Löschen
    4. Oh ja! Kettensägen-Einsatz! Und dann darfst du noch die Walnuss- und Haselnuss-Wurzeln ausgraben und zerstören! :D

      Ich stehe vor dieser Generalüberholung des Gartens etwas hilflos davor, aber ich will nicht länger das Gefühl haben, dass ich versuche irgendwie mit einem fremden Garten fertig zu werden, statt meinen eigenen zu genießen. ;)

      Löschen
    5. Ich habe da grade so ein schönes Bild vor Augen wie wir mit Kettensäge und Axt durch deinen Dschungel von Garten steigen *g* die Wurzeln sind aber auch immer das Gemeinste!

      Das kann ich verstehen - du willst ihm einfach deinen Stempel ausdrücken und das wird dir nächstes Jahr sicherlich gelingen! Wenn man einmal richtig dabei ist und gute Ideen hat, dann gibt es kein Halten mehr :) Und du musst dann unbedingt auch zeigen und erzählen wie du voran kommst! Siehst du, wenn ich an solche Projekte denke, dann wünsche ich mir, dass der Winter endlich hinter uns liegt, weil ich loslegen möchte...

      Löschen
    6. Ich bin mir sicher, mein Mann wäre bereit uns dabei zu fotografieren. :D

      Meine guten Ideen beschränken sich zur Zeit noch auf "so gut wie alles raus" und "hinten Gemüse in Kübeln". *g* Aber irgendwo muss ich ja mal anfangen. :D Aber ich könnte noch so drei oder vier richtige Wintermonate für die Planung benötigen ... *dumdidum*

      Löschen
    7. Ach was, fotografieren - mitmachen! Das geht ganz schnell und er ist auch eingeteilt *g*

      Und du hast ja jetzt bald dein neues Buch, das dir noch ein paar schöne Ideen bringt :) aber hör mir ja auf mit vier Monate Winter ^^ ich will deutlich vor Anfang Mai im Garten loslegen können...

      Löschen
    8. Meinen Mann bekommt man nur mit Gewalt in den Garten ... ;)

      Und ich hätte gern vor März Schnee und nicht wieder so einen explosionsartigen Frühling ... Mal schauen, wer von uns im kommenden Jahr mit dem Wetter zufrieden sein darf. ;)

      Löschen
  3. Bis auf das Buch von dir und ein kleines, nicht wirklich meinen Geschmack entsprechdes, Buch von meinem Bezugskind auf Arbeit, habe ich leider kein Buch geschenkt bekommen. Aber ich hatte mir ja am Anfang Dezember selbst eine ganze Menge Bücher geschenkt. :)
    Mit der Kowalski Reihe will ich ja im nächsten Jahr unbedingt anfangen. Vielleicht gefällt dir der Teil ja besser als der erste!
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei kann man uns mit Buchgeschenken so ne Freude machen... naja, dann müssen wir das halt selbst erledigen. Ich bin die Tage ja über eine Challenge gestolpert in der für jedes gelesene Buch ein bestimmter Geldbetrag weggelegt werden soll - ich werde zwar nicht bei der Challenge mitmachen, aber ich überlege mir schon, ob ich es nicht einfach so mache und mir dann nächstes Jahr zu Weihnachten ne kleine Shoppingtour gönne *.* ;)

      Löschen
  4. The Death Catchers hört sich ja sehr interessant an :) Bin schon auf deine Meinung dazu sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es ist anscheinend ein Stand Alone! Das macht mich ja noch neugieriger und obwohl sich schon ein kleiner Stapel an Büchern angesammelt hat, mit denen ich ins neue Jahr starten möchte, glaube ich, dass dieses Buch nicht lange wird warten müssen ;)

      Löschen
    2. Also gerade das es ein Einzelband ist macht mich sehr unsicher. Tanja war allerdings so nett mir das Buch zu schenken :D Bin also schon sehr gespannt auf die Geschichte. Soll ja eher ein Kinderbuch sein.

      Löschen
    3. Wirklich, ein Kinderbuch? Mh, das hatte ich nicht erwartet und irgendwie kann ich die beiden Vorstellungen zum Buch grade nicht in Verbindung bringe, aber ich lass mich überraschen.
      Hey, dann wünsch ich dir auch viel Spaß damit und vielleicht lesen wir es ja sogar zur gleichen Zeit :)

      Löschen
  5. Christkind-technisch gab es bei mir in Richtung Bücher auch "nur" einen Amazon-Gutschein. Bei mir haben sie scheinbar auch noch nicht aufgegeben und hoffen, dass ich vllt. was anderes als Bücher kaufen werde. Tja, was soll ich sagen ... zu spät. xD Montag dürfte dann mein umgewandelter Gutschein einflattern. :)

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, da können sie noch so viel hoffen und Daumen drücken ;) warum sollen wir von so was Schönem abweichen?
      Ich bin schon neugierig was du dir alles geholt hast von deinem Gutschein!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.