Suchtgefahr im März 2014

Samstag, 22. Februar 2014


Es kann nun niemand mehr sagen er wäre nicht vorgewarnt worden - der Titel bringt es auf den Punkt worum es jetzt gehen soll ;) Hier seht ihr also jene Neuerscheinungen, die mich im März 2014 besonders reizen würden. Und es werden immer weniger...

 ***

Unglaublich, aber wahr - das war es schon, was mich bei den Neuerscheinungen im März interessiert. Ich bin selbst ganz erstaunt.

Von den englischen Büchern ist nur Hope Ignites von Jaci Burton vorbestellt, allerdings habe ich da den ersten Band noch nicht gelesen. Ich hoffe einfach, dass mir die Reihe gefällt ;)  Mich würde ja auch The Sylph Hunter von L.J. McDonald ansprechen, aber ich hege die Hoffnung, dass der Band auch übersetzt wird - dann würde es nämlich zu den Bänden passen, die ich schon hier habe. Bite Me von Shelly Laurenston werde ich mir wohl noch ein bisschen aufsparen, da es der vorerst letzte Band in dieser Reihe ist und ich brauch von dieser Autorin einfach etwas in der Hinterhand für schlechte Zeiten ;)

Auch bei den deutschen Büchern tu ich mir etwas schwer - bei einigen möchte ich die ersten Rezensionen abwarten, andere eilen einfach nicht so. Besonders neugierig bin ich ja auf Plötzlich Mensch von Mary-Anne Raven, das wird sicherlich bald bei mir einziehen.

Ansonsten werde ich mich meinem SuB widmen oder mir nach dem (bisher) buchkauffreien Februar ein paar Bücher von der Wunschliste gönnen. Welche Bücher müssen es denn im März für euch unbedingt sein?
Liebe Grüße, Melanie
Cover @Goodreads.com

Kommentare:

  1. Die Alice-Ausgabe sieht gut aus! Trotzdem fühle ich mich von deinem Post angenehm ungefährdet. :D

    Ich bin im März wieder brav und warte nur auf zwei englische Titel von Seanan McGuire, die ich mir dann gönnen werde. (Und mit etwas Glück ziehen mal wieder ein paar deutsche Romane bei mir ein, wenn mein Dealer mitspielt. ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Alice Ausgabe finde ich auch sooo schön - die habe ich schon länger im Auge und da ich gar keine besonderen Ausgaben in diese Richtung habe, bin ich grade sehr versucht da zuzuschlagen. Die Ausgaben gibt es nämlich auch noch für Peter Pan, Pippi Longstocking, The Wizard of Oz... *.*

      Und "angenehm ungefährdet" hört sich doch auch mal süß an ;) vor allem weil für mich ja auch kaum Bücher dabei sind. Ich habe mich in den letzten Tagen immer nur gefragt, warum bei so vielen der März so Neuerscheinungsreich ist und ob ich was übersehen habe, aber es ist nicht mehr geworden. Tut auch mal gut ;)

      Bei Seanan McGuire muss ich mal aufholen, bevor ich mir da die neuesten Bände hole, aber ich bin über sie gestolpert und habe auch gleich an dich gedacht ;)

      Löschen
    2. Ui, The Wizard of Oz ... Nein, nein, nein! ;)

      Ich bin doch gerade so verführbar und bin dann ganz froh, wenn ich gar nicht erst in Versuchung geführt werde. Bei Kiya habe ich vor ein paar Tagen auch nur Sachen gesehen, die eh auf der deutschen Wunschliste sitzen oder die ich für März eh eingeplant hatte. So finde ich es eigentlich ganz angenehm. Und dein Wunschzettel wird dir bestimmt im März noch die eine oder andere Anschaffung ermöglichen, auch wenn es keine Neuerscheinungen sind. :)

      Ich brauche natürlich die März-Neuerscheinung von Seanan und dann gönne ich mir endlich den im Dezember erschienen Band, der die TB-Ausgabe einer Kindle-Fortsetzungsgeschichte aus dem letzten Jahr ist. Das hält den englischen SuB überschaubar und bringt mir trotzdem schöne neue Bücher. ;) Und ich weiß nicht, warum du dabei an mich denken musst ... Vollkommen rätselhaft! :D

      Löschen
    3. Dann ist ja alles gut, wenn man die Bücher eh schon im Blick hat und nicht plötzlich noch so viel Neues dazu kommt, das man unbedingt haben muss ;) man entdeckt dann eh noch genug Reihen, die einen interessieren würden. Und wie du sagst, da habe ich nun die Chance mit bei anderen Reihen etwas umzusehen - habe ja sogar schon welche im Auge *g* an Neuzugängen wird es also nicht mangeln ;)

      Löschen
  2. Hiermit möchte ich mich dem Lob zum Alice-Cover anschließen. Das ist wirklich exrem hübsch und wenn ich nicht schon eine Ausgabe von diesem Buch hätte, würde ich mir vielleicht sogar überlegen, mir diese zu besorgen :D
    Ansonsten bin ich ja immer so gar nicht up-to-date was Neuerscheinungen angeht - ich warte immer lieber auf die Rezis von euch allen und füttere erst dann meine Wunschliste. So verringert sich die Flop-Buch-Anzahl massiv! Und es ist ja auch nicht so, dass ich nicht genug Bücher hier hätte... ;D

    Genau, die kleinen Ärgernisse beim Bloggen nimmt man als ambitionierter Blogger gerne in Kauf. Außer die Dramen. Da bin ich sehr kompromissloss xD

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sagen, dass ich da mal zum Glück noch keine Klassikerausgaben im Regal habe und mir die hier sicherlich irgendwann gönnen werde :) mh, ich weiß gar nicht was mit den Ausgaben passiert ist, die ich damals gelesen habe, aber es ist auch schon länger her...

      Ich komme halt leider nie gegen meine Neugierde an und muss bei so vielen Reihen sofort wissen wie es weitergeht und kann da nicht warten ^^ dabei wäre es manchmal andersrum eh schöner, weil man dann viel zügiger lesen kann, wenn einem danach ist. Der nächste Vorteil ist ja das Aussortieren - wie du sagst. Da kann man so manchen Flop gleich streichen und braucht sich nicht darüber zu ärgern, wenn man mit dem Kaufen mal zu schnell war.

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Hallo liebe Mel : )
    da hast du dich ja irgendwie hmz kurz gehalten oder? :> Das ist wirklich nicht viel, wobei wir ja wissen das viel viel viel mehr bei dir ein ziehen wird. Aber es freut mich zu sehen das dir ein Buch vom SiebenVerlag gefällt, ich mag den Verlag auch so sehr und warte schon Sehnsüchtig auf Äthergeboren : >
    Gaaanz liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HEY!!!!

      ...und obwohl das mit den Neuzugängen natürlich stimmen könnte, trotzdem -> Hey!! Diesen Monat war ich auch brav und habe nur vier Neuzugänge zu verzeichnen! *stolzaufmichbin* ;)

      Im März und April stehen gleich mehrere Bücher vom Sieben Verlag auf der Wunschliste - da bin ich schon sehr neugierig.

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Auf Glasgow Rain bin ich auch gespannt. :)

    Ich habe dich getaggt. <3
    http://buch-challenges.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So weit ich das mitbekommen habe, ist Glasgow Rain bei ganz vielen auf der Wunschliste - bin schon neugierig wie die Rückmeldungen sein werden.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.