[7D7B mini] Entspanntes Ausklingen lassen am Sonntag...

Sonntag, 23. März 2014

Es ist Sonntag, es ist ruhig, draußen regnet es gemütlich vor sich hin und ich lag bis eben eingekuschelt im Bett und habe gelesen. Hach, das war so schön! Und es ist schon viel zu lange her, dass ich das gemacht habe. So schnell wie die 7 Days 7 Books Mini Aktion gekommen ist, ist sie auch wieder vorbei und ich kann gar nicht glauben, dass schon Sonntag ist. Dass nur noch dieser eine Tag übrig ist. Und dass morgen wieder Montag ist. Wenn ich nicht wüsste was die nächste Woche bereit hält, würde ich sofort weiter machen wollen. Zum Glück steht die 'richtige' Aktionswoche schon bald an und ich freue mich schon darauf und auch euch alle oder zumindest die meisten und ein paar Neue wieder zu sehen :)

Gestern habe ich dann tatsächlich nicht mehr "Falling Light" von Thea Harrison, dem zweiten Band in der Game of Shadow Reihe, weitergelesen, erst heute Morgen habe ich es wieder in die Hand genommen. Dafür bin ich da ein schönes Stückchen weiter gekommen und ich hätte ja gere noch gelesen, wenn mein Magen sich nicht gemeldet hätte ;) Ich bin aktuell auf Seite 211, die Autorin gibt hier wieder ein hohes Tempo vor, auch wenn es mehr Momente der Zweisamkeit gibt, als es im ersten Band noch der Fall war. Allerdings nähern wir uns dem nächsten Höhepunkt und ich bin natürlich neugierig wie sich der Kampf gestalten wird. Und auch ob es mit diese Band zu Ende geht oder ob es eine weitere Fortsetzung geben wird. Dazu habe ich bis jetzt nämlich nichts gelesen...

Jetzt gibt es erstmal Frühstück und dann will ich mal bei euch stöbern und nachlesen was ich gestern Abend verpasst habe :)

13:03
Nachdem ich bei den meisten jetzt auf dem neuesten Stand bin, die Wunschliste gefüllt ist und ich kurz davor war schon eine Bestellung aufzugeben (*hust*), werde ich mir jetzt die letzten Seiten von "Falling Light" gönnen. Und ich weiß auch schon was ich als Nächstes lesen werde - endlich soll es mit Nalini  Singhs Guild Hunter Reihe weiter gehen. Grade in den letzten Tagen (und wohl auch weil Mareike grade ein Buch der Reihe liest *g*) ist die Freude darauf wieder gestiegen.

15:04
Nachdem ich es erst gar nicht erwarten konnte und diesen Kampf herbei gesehnt habe, bin ich jetzt fast ein bisschen enttäuscht. Oder zumindest frustriert wie das Ganze abgelaufen ist. Und ich weiß jetzt, dass die Reihe mit diesem Band endet. Mehr werde ich dazu gar nicht sagen, weil ich andere nicht beeinflussen will, die die beiden Bücher noch lesen wollen ;) nur damit ihr nicht den falschen Eindrück bekommt - mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen und demnächst wird es sicherlich auch eine Rezension geben. Auch wenn ich mir noch nicht sicher bin wie ich diese schreiben soll, so hat das Buch sich seine vier Punkte (B-Rating) doch verdient ;)

17:25
Ich habe jetzt in den letzten Tagen dreieinhalb Bücher gelesen und sollte mich über den SuB Abbau freuen, aber schon schlägt die 'Kehrseite' der Aktion zu. Es gibt nämlich grade drei verschiedene Bücher, die von EUCH vorgestellt wurden, die ich am liebsten sofort lesen möchte *seufz* und natürlich habe ich keins hier und eigentlich habe ich diesen Monat auch schon genug Bücher gekauft. Und um mich jetzt davon abzulenken, hol ich mir mal lieber mein nächstes Buch und versink in dieser Welt ;) Und zwar werde ich in der Guild Hunter Reihe von Nalini Singh abtauchen - Archangel's Storm liegt schon bereit. Obwohl ich mich ja auf den nächsten Band der Reihe viel mehr freue, weil da wieder Elena und Raphael vorkommen. Aber vielleicht überrascht mich Jason ja vorher noch...

21:20
Tja, ich bin nicht weit gekommen bei Archangel's Storm - nur bis zur Seite 26. Denn da wurde der Wunsch immer größer einen Reread vom ersten Band zu machen und zurück zu kehren zum ersten Treffen zwischen Erzengel und Vampirjägern. Angels' Blood ist bis heute wohl mein Lieblingsband aus der Reihe und ich weiß nicht wie oft ich ihn in den letzten Jahren schon gelesen habe. Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass ich das Buch vor jedem neuen Band der Reihe lese, weil mich das erst so richtig einstimmt und bei manchen Reihen gehört so ein Reread für mich einfach dazu :)
Mittlerweile bin ich bei meinem Reread auf Seite 230 angelangt und meine zweitliebste Stelle in dem Buch habe ich auch schon gelesen - nämlich als Elena Raphael wiedersieht nachdem sie ihn so verletzt hat und erkennt welches Muster sie auf seinem Flügel hinterlassen hat. Und erst seine Reaktion darauf... mein Lieblingsmoment kommt dann noch - wenn sie zusammen vom Himmel stürtzen und sich für beide alles verändert.

Darum wird die abendliche Blogrunde auf den morgigen Tag verschoben. Und bis dahin wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend und ich hoffe, ihr lasst die Aktion alle schön ausklingen und hattet Spaß während der letzten vier Tage :)

Montag, 8:40
Hier also mein letztes Update für die 7 Days 7 Books Mini Aktion. Ich habe gestern noch bis kurz vor 23 Uhr an Angels' Blood gelesen - ein Reread des ersten Bands der Guild Hunter Reihe von Nalini Singh. Ich wollte damit wieder in diese Welt reinkommen und mir die schönsten Momente des Kennenlernens von Raphael und Elena in Erinnerung rufen. Aber ich glaube der Reread könnte auch ein kleiner Fehler gewesen sein - denn ich will jetzt unbedingt den nächsten Band über die beiden lesen! Und nicht vorher noch die Geschichte von Jason... wobei ich glaube, dass die aber wichtig werden könnte für die Gesamthandlung *argh* kann mich bitte jemand bestätigen, dass Jasons Geschichte ganz toll sein wird und ich es bereuen würde, wenn ich den Band auslassen würde?? *große Augen mache*

Wobei ich eh erst heute Abend wieder Zeit zum Lesen habe und vielleicht wird Jason bis dahin interessant genug ^^ und in der Zwischenzeit gönne ich mir jetzt eine letzte Blogrunde und bin neugierig was ihr gestern noch gelesen habt und auch, ob es noch weitere Bücher auf meine Wunschliste schaffen. So viele Bücher wie ich in den letzten Tagen gelesen habe, sind auch schon wieder auf der Wunschliste gelandet :P Da haben einige ihre Arbeit wirklich gut gemacht und waren sehr überzeugend!

Seid ihr auch auf Bücher neugierig geworden? Wenn ja, auf welche?
Liebe Grüße, Melli 

________________________________
Gelesen Tag 1: Across the Universe (Beth Revis) - 111 Seiten │Küssen gut, alles gut (Rachel Gibson) - 123 Seiten
Gelesen Tag 2: Küssen gut, alles gut (Rachel Gibson) - 165 Seiten │ Gefährliches Spiel (Lisa Marie Rice) - 174 Seiten
Gelesen Tag 3: Gefährliches Spiel (Lisa Marie Rice) - 210 Seiten │ Falling Light (Thea Harrison) - 85 Seiten

Gelesen Tag 4: Falling Light (Thea Harrison) - ???

Kommentare:

  1. Im Bett habe ich schon sehr lange nicht mehr gelesen, fällt mir gerade so auf ...

    Schön, dass du so gemütlich in den Sonntag gestartet bist - vielleicht solltest du dir das ab und an fest vornehmen, wenn du es doch so genießt. :) Hab noch viel Spaß mit deinem Buch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nicht abends? Bleibst du dann lieber länger im Wohnzimmer und liest? Ich lese ja oft gerne bis in die Nacht hinein und wenn ich da auf der Couch bleibe und dann ins kalte Bett muss, mag ich das gar nicht ;) darum lieber gleich dorthin *g*

      Meistens ist auch am Sonntag ja irgendwas zu tun, da geht sich das länger liegen bleiben leider nicht so aus. Aber vor ein paar Jahren hat man mich Sonntags vor 12 oder 13 Uhr nicht aus dem Bett bekommen ;) das waren noch Zeiten.
      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag und bin mal neugierig mit welchem Buch du ihn verbringen wirst :)

      Löschen
    2. Auch nicht abends ... Ich bleibe auf meiner Couch, da ist es warm und kuschelig. So kalt ist mein Bett nicht, mein Mann wärmt da schon mal vor. ;) Und wenn ich dran denke, dann ziehe ich mir schon früh den Pyjama an, so dass ich da auch nicht in die kalten Klamotten steigen muss, wenn ich schlafengehe.

      Die Sonntage halte ich mir frei. Das ist der einzige Tag, an dem mein Mann und ich den Tag in Ruhe daheim verbringen können, ohne dass einer von uns rausgehen muss. Das versuchen wir auszunutzen und sei es nur, dass jeder auf seinem Sofa sitzt, sich entspannt und dem anderen ab und an von seinem Buch, Comic oder Spiel erzählt. Einfach Seele baumeln lassen ... :)

      Löschen
    3. Eigentlich muss man es eh so machen - sich bewusst einen Tag in der Woche nur für sich gönnen und es sich gut gehen lassen :)

      Löschen
    4. Definitiv! Nachdem ich nach der Diplomprüfung zusammengeklappt bin (Studium plus diverse Nebenjobs waren dann doch etwas viel) und kurz danach in einem recht aufreibenden Job wieder ständig an meine Grenzen ging, versuche ich das auch so zu halten. :)

      Löschen
    5. Puh. Aber wenn man so an seine Grenzen gelangt ist, wird einem wohl erst richtig klar wie wichtig diese Zeit für einen selbst ist. Man achtet halt doch immer noch zu wenig auf sich...

      Löschen
  2. Vor allem greift man irgendwann Reserven an, die man nicht so schnell wieder aufbaut. Dann kosten diese Phasen der Überlastung jedes Mal wieder etwas mehr Kraft und es dauert danach wieder etwas länger bis man sich erholt und so entsteht ein Teufelskreis, der sich immer weiter hochschrauben kann. Auf sich zu achten und häufiger mal "Nein" sagen, wird dann irgendwann wirklich wichtig. :)

    AntwortenLöschen
  3. Mit einem Re-Read der Reihe von Nalini Singh liebäugel ich auch. Band 1 und 2 sind schon so lange her. *seufz* Und Band 3 ist noch ungelesen... *hmm* Dürfte Zeit werden... wobei ich ja bei den Covern langsam am Überlegen bin, auf die englischen Ausgaben zu Switchen... Obwohl, das tut der Deutschseite meines Regals gar nicht gut. *gg*

    Musst du mich immer wieder verführen... also ehrlich! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte dir grade so viele Bücher und Reihen empfehlen, die noch auf deinem SuB liegen und würde dich so gern drängen das und das und das zu lesen! Aber da würdest du ja auch nie fertig werden ;) Trotzdem ist die Guild Hunter Reihe eine, die du auf keinen Fall ignorieren darfst! Mit den Übersetzungen ist der Verlag sogar ziemlich aktuell, also falls du mal wieder Bücher bestellst...? ;)

      Löschen
    2. Ich habe gerade Bücher bestellt, aber nicht für mich. :P

      Welche Reihen sollte ich denn mal weiterlesen? Du weißt schon, dass meine SuB-Liste bei GR aktueller ist, als die auf meinem Blog... sollte ich wohl auch mal aktualisieren... *hust*

      An den beiden Singh-Reihen will ich spätestens nächstes Jahr weiterlesen. Im Moment habe ich noch so einiges im Petto, was auf meinem SuB lauert. *seufz*

      Hast du eigentlich mal den Preis zu dem neuen Kate Daniels-Band gesehen? Da muss ich doch gleich noch mal bei TBD gucken. *grusel* Die werden auch immer teurer... *heul*

      Liebe Grüße,
      Mandy

      Löschen
    3. Addison Fox solltest du unbedingt mal ausprobieren, ein Kristen Ashley hier und da kann auch nicht schaden ;) aber unbedingt lesen solltest du - ach, da sind so viele, ich kann mich da gar nicht entscheiden, welche ich dir unbedingt empfehlen würde!!!! ^^ Ich kann mich ja bei meinen Reihen kaum entscheiden wo ich weiter mache :P

      Ja, hab ich gesehen Oo ein bisschen arg, nicht? Und dann auch noch das Hardcover - das passt ja im Regal gar nicht mehr dazu... erst wollte ich mir nur das Ebook holen und dann irgendwann das Paperback nachkaufen, aber das wäre ziemlich teuer. Momentan überlege ich, ob ich nicht sogar ganz aufs Paperback warte ^^
      Und ja, bei TBD ist gar nicht mehr so viel um - Vorbestellungen mit einem -10% Gutschein sind noch das Beste...

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Hach, wie schön, dass dir die Bücher von Nalini Singh auch so gut gefallen! :) Ich habe vor zwei Wochen den sechsten Band der Reihe gelesen und ich habe mich auch so darüber gefreut wieder von Elena und Raphael zu lesen, denn sie sind und bleiben einfach das beste Paar der Reihe! ♥ Jasons Geschichte fand ich auch sehr schön, allerdings war ich noch nie so vernarrt in ihn, wie in Dmitri, Illium oder einen der anderen Sieben. Die Geschichte ist aber definitiv lesenswert, obwohl ich denke, dass man das Buch nicht für den nächsten Band mit Elena und Raphael gelesen haben muss. ;)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ja von der ersten Übersetzung an ein großer Fan von ihr und hab seitdem alles gelesen was erschienen ist. Nur bei der Guild Hunter Reihe hatte ich plötzlich keine Lust mehr als das Buch von Jason rauskam :/ Es ist wie du sagst, Dmitri und Illium waren immer viel präsenter und für mich auch interessanter.

      Und ich habe mich so gefreut, als ich gelesen habe, dass du meinst ich könnte den Band ruhig auslassen und erstmal den Nächsten lesen. Aber dann kamen die anderen daher und haben mir das wieder zunichte gemacht. Immer dieses schlechte Gewissen einreden ^^

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich auch nie einen Teil einer Reihe überspringen würde. :D Ich muss immer alles der Reihenfolge nach lesen, sonst habe ich Angst, irgendwas im nächsten Band nicht zu verstehen. Also, am besten liest du Jasons Geschichte einfach schnell und dann kannst du schon mit Elena & Raphael weitermachen. ;)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    3. Ach es kommt drauf an - bei Paranormal Romance lass ich eigentlich auch nichts aus, aber bei den Contemporary Reihen ist es schon vorgekommen, dass ich mir die Bände raussuche, die mich am meisten ansprechen. Da sind die Vorinformationen meistens nicht so wichtig.

      Ich sollte das vielleicht nicht sagen, weil dann einige wissen das sie Recht hatten (*hust*Anorielt*hust*Winterkatze*hust*), aber ich bin mit Jasons Geschichte gestern Abend noch fertig geworden ;) das heißt ich kann dann morgen mit Elena und Raphael starten :D
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  5. Durch die Aktion ist "Romancing the Duke" von Tessa Dare auf meinen Wunschzettel gewandert. Allerdings habe ich dann bei Goodreads gesehen, dass Mandy das Buch nur mittelmäßig fand.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeeeeeein! Sag doch sowas nicht! Jetzt bin ich glatt versucht nachzusehen, ob sie auch eine Rezi geschrieben hat warum es ihr nicht so gut gefallen hat. Aber Mandy ist ja bei den Historicals auch kritischer, vielleicht gefällt es uns dann besser?! *positiv denken, positiv denken*
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  6. Les den Band mit Jason Melanie :) der ist gut und auch wichtig für die restliche Handlung. Elena und Raphael bekommst du danach schon wieder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nett ;) Ich hatte mich schon so auf Raphael und Elena gefreut. Jason interessiert mich so wenig... aber ich werde mich wohl mal durchkämpfen...

      Löschen
  7. *kicher* Ach, lies deine Serie doch der Reihe nach - so verpasst du nichts und so schnell wie du liest, kommst du immer noch rasch zum ersehnten Titel. :D

    Auf dem Wunschzettel ist noch nichts gelandet, aber den einen oder anderen Roman werde ich mir in den nächsten Tagen noch mal in Ruhe angucken und befürchte, dass er es dann doch auf die "demnächst anschaffen"-Liste schafft. Ich bin so verführbar, wenn es um Bücher geht ... *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ihr habt ja eigentlich Recht. Ich wäre ja wirklich in spätestens zwei Tagen damit durch. Aber trotzdem... :P

      Wenn es mit der Wunschliste jetzt schon so ist, fürchte ich mich vor der langen Aktion erst recht - das wird was werden ;)

      Löschen
    2. Nichts trotzdem - lies einfach! :D

      Zum Großteil kann ich die gelesenen Bücher ja ignorieren. Also, ich lese die Aussagen dazu, finde es interessant, wie es dem jeweiligen Blogger gefällt - und weiß genau, es ist nichts für mich. Aber hier und da ... *seufz*

      Löschen
    3. Mach ich ja dann! Nachher. Erst will ich noch das Fazit zur Aktion schreiben ;)

      "Hier und da" - so ist es bei mir auch und trotzdem sammelt sich da ganz schön was.

      Löschen