[Montagsfrage] Was machst du mit deinen gelesenen Büchern?

Donnerstag, 6. März 2014

Ich bin zwar ein bisschen spät dran, aber da ich die Aktion schon länger im Auge habe und mir immer wieder vorgenommen habe "Jetzt steige ich auch ein!" und das dann doch nie geklappt hat, ist mir der Tag egal und es gibt meine Antwort eben heute ;)


Gestellt wird die Montagsfrage von Nina von Libromanie und jeder ist herzlich dazu eingeladen hier mitzumachen.

Was mache ich nun mit meinen gelesenen Büchern? Vor ein paar Jahren wäre die Antwort noch gewesen sie wieder ins Regal zu stellen, zu sammeln und zu bestaunen. Doch mittlerweile sind es zu viele Bücher, als dass ich dafür den Platz hätte. Bücher, die mir nur mittelmäßig oder gar nicht gefallen haben, werden aussortiert - entweder in Kisten gepackt und in den Keller gestellt oder verschenkt. 

Verkaufen/vertauschen tu ich gar nicht mehr. Eine Zeitlang habe ich Bücher auch verkauft, aber bei der Österreichischen Post zahle ich mich dumm und deppert am Porto, darum habe ich das aufgegeben. 

Und der Rest bleibt im Regal stehen und kann weiter bewundert werden. Bis dann der Platz erneut knapp wird und die Frage aufkommt, welche Bücher raus müssen damit genug Raum für Neue ist ;)

Was macht ihr mit euren gelesenen Büchern?
Liebe Grüße, Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.