Suchtgefahr im April 2014

Samstag, 29. März 2014


Es kann nun niemand mehr sagen er wäre nicht vorgewarnt worden - der Titel bringt es auf den Punkt worum es jetzt gehen soll ;)

Hier seht ihr also jene Neuerscheinungen, die mich im April 2014 besonders reizen würden. 


 ***


Auch wenn ich "Dreams of Gods and Monsters" von Laini Tayler in den englischen Neuerscheinungen des Monats dabei habe, werde ich hier wohl auf die deutsche Übersetzung warten. Schließlich habe ich die ersten beiden Bände auf Deutsch hier, Band 2 noch nicht mal gelesen - es eilt also nicht ^^ Dafür habe ich "The Forever Song" von Julie Kagawa längst vorbestellt, obwohl ich den zweiten Band auf jeden Fall noch auf Deutsch lesen werde und der eh erst im Mai kommt. Zur Vorbestellung haben mich aber zwei Dinge verführt: zum einen soll Teil 2 recht gemein enden und da könnte es sein, dass ich auch nicht warten möchte. Und zum anderen konnte man das Ebook vor einiger Zeit für 41 Cent vorbestellen! Und das habe ich gemacht ;) Ganz weit oben auf der Wunschliste steht dann noch "Catch a Falling Star" von Kim Culbertson, wo es um die Frage geht, ob es ein Hollywoodende auch im richtigen Leben gibt.

Nun weiter zu den deutschen Neuerscheinungen - "Illumination" von Rowan Speedwell ist eine m/m Romance und da habe ich schon lange nichts mehr gelesen. Und auf Deutsch sogar noch länger nichts mehr. "Äthergeboren" von Sarah Gaspers verspricht mit seinem Setting und den Steampunkelementen genau mein Buch zu werden und natürlich bin ich da neugierig. Bei "Obsidian" von Jennifer L. Armentrout habe ich lange überlegt, ob ich es auf Deutsch lesen soll, es mir aber schließlich diese Woche im Original geholt. Ich habe mir sagen lassen, dass mir der Humor da wohl besser gefallen wird ;) und außerdam gab/gibt es das Ebook grade für 1,49 - da musste ich zuschlagen. "Es duftet nach Sommer" von Huntley Fitzpatrick ist so ein Buch, das ich mir für den Sommer in Erinnerung behalten werde, wobei ich aber eher das Original kaufen werde... Und "Berührung der Dunkelheit" von Thea Harrison hätte mich interessiert, wenn ich einige der Kurzgeschichten nicht schon auf Englisch gelesen hätte. Also muss ich wohl weiter auf den nächsten Band warten, der im Oktober (?) erscheinen wird.

Bleiben also fünf Neuerscheinungen übrig, die ich mir gerne holten möchte - das ist doch mal überschaubar :) Und auf welche Neuerscheinungen wartet ihr?
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende :)
Melanie
Cover @Goodreads.com

Kommentare:

  1. "Obsidian" und "Es duftet nach Sommer" klingen interessant. Die beiden möchte ich auch lesen. :)

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen :)

      Löschen
  2. Der April ist der Hammer was Neuerscheinungen betrifft. Vor allem CBJ/CBT schleudert ein geniales Buch nach dem anderen raus. Daher musste ich mir ganz doll auf die Finger hauen und meine Auswahl beschränken.

    Bereits bestellt sind:
    Anna Banks „Blue Secrects 2“ (YEAH, endlich!)
    Cora Cormack „Losing it“
    Jamie McGuire „Beautiful Wedding“
    Kat Carlton „Code Black“ (eigentlich nicht mein Beuteschema aber es klang zu gut)
    Yaya Sakuragi „Hide and Seek 2“ (das sollte bereits letzten Monat rauskommen und ich hoffe, dass es nun endlich was wird)

    Höchstwahrscheinlich noch:
    Garth Nix „Time Twister“

    Interessant aber ich kann noch warten:
    Katie MacAlister „Ein fast perfekter Bräutigam“
    Mia Salberg „Gegen die Gezeiten“
    Sarah Zettel „Ein Kleid aus Staub“
    Debora Abela „Grimsdon“
    Fiona Wood „Wilder Sommer“
    Huntley Fitzpatrick „Es duftet nach Sommer“ (das steht ja auch bei dir auf der Liste)
    Alexa Henning von Lange „Ach wie gut, dass niemand weiß“

    Englische Bücher:
    Alexandra Duncan „Salvage“
    Jill Shalvis „Who's the boss“
    Jennifer L. Armentrout „Don't look back“
    Anna Banks „Girls day out“

    Wie du siehst ist es echt ein mega-böser Monat für mich. Mich wundert das bei dir nicht „Zara von Asphodel“ oder „Arclight“ auf der Liste stehen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! Einfach nur, wow! Das ist ja mal eine Liste - so viele Neuerscheinungen auf einmal haben mich schon lange nicht mehr interessiert. Und dein Monat scheint schon jetzt ziemlich verplant zu sein ;)

      Als ich das Buch von Anna Banks gesehen habe, musste ich eh gleich an dich denken ;) nachdem dir der erste Band so gut gefallen hat, geht es endlich weiter für dich. Das englische Buch, das von ihr auch auf deiner Liste steht gehört dann aber nicht mehr zur Reihe, oder?
      Und was ist das für ein Buch von Jill Shalvis??? Bei mir soll nur "The Trouble with Paradise" im April ankommen (hatte ich in der Liste ganz übersehen ^^), aber das ist ja nur eine Neuauflage...

      Und die beiden Bücher, die du zuletzt genannt hast, muss ich mir dann auch noch ansehen, wenn du dich schon wunderst, warum ich ie nicht auf der Liste habe. Wobei ich glaube, dass ich über "Zara von Asphodel" schon gestolpert bin, mir aber nicht sicher war, ob das was für mich wäre...
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Ja, der April ist echt heftig.
      Das englische Buch von Anna Banks gehört auch zur der Syrena Serie, ist aber nur eine Shortstory. (ebook)

      Das Buch von Jill Shalvis beinhaltet (wenn ich es richtig verstanden habe) 2 Kurzgeschichten, die wohl nicht mit irgendeiner Serie zusammenhängen. Ich habs mit notiert, um es nicht aus den Augen zu verlieren.
      https://www.goodreads.com/book/show/19084993-who-s-the-boss-and-her-perfect-stranger?from_search=true

      Zara von Aspodel ist ein Highfantasy-Jugendbuch. Irgendwie hatte ich das Gefühl es wäre was für dich. Ich habe mir die Leseprobe durchgelesen und für mich ist es dann doch zu HighFantasy lastig.
      Von "Arclight" haben so viele vom Original geschwärmt und auch hier hatte ich das Gefühl es würde eventuell auch dich interessieren. Ich habe mir die deutsche Leseprobe durchgelesen und fürchte es wird zu düster für mich.

      LG
      Sunny

      Löschen
    3. Ah, danke für die Erklärung! Das Buch von Jill Shalvis hätte ich sonst komplett übersehen - ich schau mir da immer nur die Reihenfortsetzungen näher an. Aber wenn es eh zwei unabhängige kürzere Geschichten sind werde ich sie mir wohl für irgendwann in Erinnerung behalten.

      Ich glaube "Arclight" wäre mir im Moment auch zu düster - ich hatte ja nicht mal mitbekommen, dass da jetzt die TB Ausgabe bzw. die Übersetzung kommt. Irgendwie spricht es mich zwar an, andererseits weiß ich, dass mich in dem Genre in letzter Zeit kaum was begeistern konnte, darum sollte ich es wohl erst mal nicht kaufen. Wer weiß wie lange es dann nur rum liegen würde :( Das High Fantasy Buch interessiert mich da viel eher ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Der April bringt sooo tolle Bücher mit (:
    Jetzt, da es draußen auch so schönes Lesewetter gibt ist das natürlich ideal.

    Lg. Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch! Ich freue mich schon auf all die Stunden, die ich mit enem Buch im Garten verbringen kann :)
      Liebe Grüße zurück :)
      Melli

      Löschen
  4. Gegen meine Wunschliste kommst du nicht an :p die ist Sucht-resistent harr harr XD
    Zumindest gegen das meiste, aber irgendwann wird der 3. Teil von DoSaB auch bei mir einziehen. Muss nur mal schauen, wie ich das mache. Den 1. Teil habe ich ja noch ungelesen hier, aber würde die Reihe gerne am Stück durchlesen. Nur ist der 2. Teil in der UK Hardcoverausgabe leider momentan nirgends verfügbar :/
    Welches Buch ist das denn von Huntley Fitzpatrick im Orignal? Ich steh grad irgendwie auf dem Schlauch XD Das ist noch nich der 2. Teil zu My Life Next Door oder? Ich komm irgendwie gar nicht mehr mit haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :P Such-resistent - der ist gut ;)

      Bekommt man die Ausgabe gebraucht auch nirgends? Oder nur viel zu teuer? Das ist ja immer ärgerlich, wenn die Ausgaben zusammen passen sollen und dann bekommt man sie nicht...

      Nein nein, keine Sorge -die Fortsetzung zu "My Life Next Door" kommt leider erst 2015 :( "Es duftet nach Sommer" ist im Original "What I Thought Was True" und ist, soweit ich das sehen kann, ein Stand Alone.

      Löschen
  5. Ahhh, ohne dich hätte ich nie mitbekommen, dass der Lyx Verlag einen neuen m/m-Roman rausbringt, vielen Dank! ♥ Das eBook werde ich mir auf jeden Fall kaufen, hört sich nämlich echt spannend an.

    Obsidian wird auch ganz sicher bei mir einziehen, hatte ich ja schon erwähnt. ;) Hast du es jetzt eigentlich schon gelesen?

    Den Thea Harrison Kurzgeschichtenband werde ich mir vorerst nicht holen, da mich die Geschichten ehrlich gesagt nicht so sehr ansprechen. Ich finde es auch schade, dass es nur die Novellen sind, die es bereits als eBooks gibt. Wie fandest du die Kurzgeschichten denn, die du schon gelesen hast? ;)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Roman vom Lyx Verlag schon so lange in meiner Liste, denn jetzt beim aktuellen Durchsehen wäre ich auf ihn auch nicht mehr aufmerksam geworden... irgendwie geht er doch ziemlich unter :(

      Nein, gelesen hab ich "Obisidian" noch nicht - erstmal nur gekauft, weil der Preis so verführerisch war. Mal schauen wann ich zum Lesen komme...

      Die Kurzgeschichten fand ich soweit ganz nett, aber bei vielen Charakteren fehlte einfach der Bezug, weil sie in die Bücher gar nicht integriert sind. Die einzige Kurgeschichte, die ich wirklich toll fand, war die mit Pia und Dragos, aber ich glaube, die ist hier ja gar nicht dabei.

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.