[7 Days 7 Books] Sunday morning.

Sonntag, 20. April 2014

Guten Morgen ihr Lieben :)
So viel dazu, dass ich heute schön ausschlafen wollte. Ist aber auch typisch, dass man grade dann um 7 Uhr wach ist und es das mit dem Schlafen war. Das muss ich wirklich noch üben, also gibt es morgen gleich den nächsten Versuch *g* Dafür habe ich heute schon ein paar Seiten gelesen und gestern Abend ging es auch gut voran. Aber bevor ich euch was über mein aktuelles Buch erzähle, spiele ich mal Osterhase ;) Mit Mandy haben wir ja schon erzählt, dass es in dieser Aktionsrunde etwas zu gewinnen gibt und heute wollen wir das Geheimnis lüften, allerdings ohne euch lange nach dem Osternest suchen zu lassen ;)

Wir haben hier so eine tolle Runde, ich weiß schon jetzt, dass ich all die Posts und Updates und Gespräche nächste Woche soooo vermissen werde, wenn es für uns alle dann zurück in den Alltag geht. Auf der anderen Seite sorgt diese Woche aber auch dafür, dass die Wunschliste wieder ins Unendliche anwächst. Ich komme bei meinen Büchern schon nicht hinterher, aber es gibt so viele Bücher, die ich jetzt auch unbedingt lesen möchte ;) Und euch geht es da sicherlich genauso! Darum haben wir uns einen besonderen Gewinn für euch ausgedacht - damit eure Wunschliste diese Woche nicht nur anwächst, wollen wir ein Leserherz direkt glücklich machen, indem wir ein Wunschbuch bei ihr einziehen lassen. Eine von euch, darf sich also ein Buch wünschen, auf das sie im Zuge dieser Aktion aufmerksam wurde und damit wird die Wunschliste zumindest ein bisschen erleichtert! 

Verlinkt ist der erste Band um nicht zu spoilern ;) Goodreads.
"I was a grad student until Chicago vampires announced their existence to the world, and a rogue vampire attacked me, scared by the master of Cadogan House. To save me, Ethan Sullivan converted me. The Lord of the Hyde Park manor is tall, green-eyed, full of four centuries worth of charm. Suddenly I am handy with serious weaponry, and pursued by an unknown enemy."

So, jetzt aber zurück zu meinem aktuellen Buch - dem dritten Band in der Chicagoland Vampires Reihe von Chloe Neill: Twice Bitten. Ich bin mir nicht sicher, ob ich ohne euren Schubs in die richtige Richtung das erste Buch diese Woche begonnen hätte, aber als ich erst damit begonne habe, war an ein Aufhören nicht mehr zu denken! Beim dritten Teil bin ich momentan bei Seite 50 und schon wieder sehr neugierig wie es weitergeht. Der Band schließt ja nahtlos an den Vorgänger an - mitten in der Szene, die die Autorin dort angefangen hatte und in diesem Band kommen die Gestaltwandler nun stärker in den Vordergrund. Wie könnte ich da nicht neugierig sein? Vor allem nach Gabriels Aussage, dass Merit doch irgendwie Familie ist... argh, ich muss weiterlesen! Jetzt sofort! 

Aber mal sehen wie viel ich heute tatsächlich lesen werde. Ich bin zum Mittagessen bei meinen Eltern eingeladen und da bleibe ich sicherlich ein bisschen länger dort. Je nachdem wie dann die Pläne der anderen aussehen.

11:05
Awww, von "so schnell" kann eigentlich nicht die Rede sein, schließlich sind wir schon bei Band 3, aber trotzdem ist es jetzt schnell gegangen. Und ich freue mich über diese intimeren Einblicke in Ethans Leben und auch bei Merit. Wobei es bei ihnen ja nie einfach ist, also kommt da wohl noch einiges auf uns zu. Denn diesem Frieden kann man nicht trauen. 

Übrigens ärgere ich mich richtig, dass ich den dritten Band in einer anderen Ausgabe (mit anderem Cover) habe und es jetzt nicht zur Reihe passt. Was habe ich mir da nur gedacht damals? Tja, anscheinend nichts. Ich werde mir irgendwann mal wohl die passende Ausgabe dazu kaufen müssen...

18:15
So ein Ar***! Ich meine, ich wusste, dass da noch was kommen muss, aber dass es gleich so ausfällt... ^^ Ich hoffe sie lässt ihn jetzt leiden!
Dafür ist es an anderer Seite besser verlaufen - schließlich konnte es das zwischen Merit und Mal nicht gewesen sind, nicht nachdem was sie schon durchgemacht haben und wie nahe sie sich stehen und ich bin so froh, dass der Konflikt aus der Welt geschaffen wurde. Und natürlich bleibt weiterhin die Neugierde was es mit Gabe auf sich hat und wie Merit da rein passen soll. Ich bin jetzt auf Seite 247, die Chancen stehen also gut, dass ich heute noch fertig werde mit dem Buch ;)

20:10
Ich wollte grade schreiben, dass ich eben eine 'schnelle' Blogrunde gemacht habe, aber da ich seit dem letzten Update am Laptop sitze, war sie wohl doch nicht so schnell :P allerdings bin ich jetzt richtig müde und Kopfschmerzen bahnen sich auch an... Ich kann gar nicht glauben, dass ich das jetzt sage, aber ich werde heute wohl nicht mehr lesen, sondern mich ein bisschen vom Fernseher berieseln lassen. Wir sehen uns also morgen zum letzten Tag der Aktion hoffentlich frisch und munter wieder!

Ich wünsche euch einen schönen Ostersonntag und viel Spaß bei der Osternestsuche, falls es für euch eine gibt ;)

Kommentare:

  1. Für den Gewinn habt ihr euch ja echt etwas Tolles einfallen lassen! :) Perfekt zugeschnitten auf diese Aktion. :)

    Das mit den nicht-passenden Covern ist ja ein typisches Bücherliebhaber-Problem! :D Bei meiner Cole-Reihe von Noah Gordon ist JEDES Buch von einem anderen Verlag. :D Das schaut auch ziemlich komisch aus. Bei Reihen siehts aber auch nunmal besser aus, wenn alles zueinander passt... Hmz.

    Dir auch noch einen schönen Ostersonntag. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oar, das ist ja noch schlimmer! Jedes Buch anders - das würde mich in den Wahnsinn treiben ^^ ich habe zwar ein paar durcheinander gewürfelte Reihen, aber so arg ist es nie... wie ist denn das passiert, dass es so viele unterschiedliche Ausgaben gibt zbw. der Verlag so oft wechselte?

      Löschen
    2. Das liegt (ganz simpel) daran, dass die ersten beiden Bücher der Reihe gar nicht meine sind, sondern dass meine Mutter die mal irgendwo spontan gekauft hat. Und die achtet da nicht so drauf. Die geht halt zu diesen „Schnäppchenkisten" und gut ist. Wenn sie dann ein paar Wochen irgendwo ganz anders zufällig den zweiten Teil sieht, nimmt sie den halt mit, egal, von welchem Verlag oder sonstwas. :D Deswegen. :)

      Löschen
    3. Ah ok, das erklärt dann natürlich wie man zu den unterschiedlichen Ausgaben kommt. Da ist es aber auch schwer sich zusammen zu reden und es achtet ja auch nicht jeder auf eine einheitliche Sammlung...

      Löschen
  2. Oh man Mel, also ich wäre heute gerne um 7 wach gewesen. einfach weil ich dann mehr Lesezeit hätte, oder mehr Zeit zum bloggen und Kommentieren. Das fällt leider bei mir fast ganz runter. :(
    Ich hatte ja leider die letzten beiden Tage ein kleines Lesetief. Die Familie ist schuld und dann geht es heute auch noch auf ein Konzert von Within Temptation und daher auch nichts mit lesen. Das muss morgen dann umso mehr erfolgen :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall heute schöne OSTERN ♥
    Grüßlies
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ärgere dich doch nicht über die Zeit ;) mal hat man mehr davon, mal nicht, aber Hauptsache man macht das Beste daraus! Und es geht halt leider nicht immer alles *tröst*
      Ich wünsche dir auch noch schöne Ostern und heute viel Spaß beim Konzert!

      Löschen
  3. Immer diese Sache mit den passenden Ausgaben^^ Bei der Chicagoland Vampires Reihe hab ich mir jetzt auch einfach Band 5 in Englisch gekauft, um mal auszuprobieren, wie mir das im Vergleich zum Deutschen gefällt. Band 6 hab ich jetzt wieder auf Deutsch besorgt. Mal sehen, in was ich mir Band 7 zulege^^

    Eine schöne Idee mir dem Gewinn! Na dann bin ich mal gespannt, wer das Losglück haben wird ;P

    Dir noch schöne Lesestunden heute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du liest die Reihe überhaupt auf Deutsch? Dann bin ich ja mal gespannt wie dir das englische Buch dann mitten rein gefallen wird und ob du danach zum Deutschen zurück gehen möchtest ;)

      Löschen
    2. Ja genau. Weil ich habe mit der Reihe begonnen, als sie der erste Band auf Deutsch veröffentlicht wurde. Danach habe ich immer mal wieder einen Band gelesen, wenn mir danach war ;P Ursprünglich wollte ich Band 2 eigentlich auf Englisch weiterlesen, weil er schneller erschienen ist, Aber da war mein Leseverständnis noch nicht so gut und ich hatte ganz schöne Schwierigkeiten :-/ Deshalb hab ich lieber wieder auf Deutsch gelesen. Aber jetzt geht das sicher besser!

      Löschen
    3. Da wirst du jetzt sicherlich keine Probleme mehr mit dem Englisch haben ;) was ein bisschen Zeit ausmachen kann. Aber manche Reihen liest man ja trotzdem gerne auch auf Deutsch weiter - bei einigen wollte ich auch nie wechseln und vielleicht geht es dir mit der Reihe ja auch so. Da sind ja die Übersetzungen auch recht aktuell.

      Löschen
  4. Das ist wirklich eine hübsche Idee! Ich bin sicher, dass jeder Teilnehmer etwas damit anzufangen weiß. :D

    Hihi, ich finde es so knuffig wie du über dein Buch schreibst (und lasse es ausnahmsweise mal mit den Beschwerden über deine Begeisterung und sowieso ... ;) ). Hab eine wunderschöne Zeit mit deiner Familie! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grade könnte ich einen der Charaktere wieder nur so schütteln, so doof stellt er sich an ^^ und trotzdem komme ich nicht davon weg. Ich frage mich schon, was ich morgen machen soll, wenn ich keinen Chicagoland Vampires Band mehr hier habe *seufz* ;)

      Löschen
    2. Hm ... dann brauchst du wohl eine andere Reihe, die dich gepackt hat. Hast du noch ungelesene Spinnen-Bände? :D

      Ich könnte gerade eher dich schütteln! Du machst mich neugierig auf die Chicagoland Vampires und die Fotos von Amber Benson am Set der Verfilmung machen mich neugierig auf die Morganville Vampires - dabei hatte ich doch eigentlich gerade festgestellt, dass ich gar keine UFs mehr sehen kann. Schon gar nicht mit Vampiren! ;)

      Löschen
    3. Hätte ich sogar auch hier ;) Und von Faith Hunter wäre auch noch einiges im SuB wo sogar Vampire und Gestaltwandler vorkommen - da würde ich dem Thema sogar ganz treu bleiben. Aber ich werde wohl trotzdem was anderes dazwischen lesen (müssen), damit die Reihen nicht zu sehr ineinander verfließen.

      Vampires, Go!

      Löschen
    4. Ts, du kannst das doch nicht noch fördern! Ich war so froh, dass ich endlich klug genug war und die Finger davon gelassen habe!

      Dann bin ich gespannt, womit es morgen bei dir weitergeht! :) Erhol dich gut!

      Löschen
    5. Egal was ich jetzt darauf sage, es kann nicht das Richtige sein ;) aber das wird sich jetzt in deinen Gedanken festsetzen und immer wieder mal hochkommen und irgendwann ist es dann wieder soweit ;)

      Löschen
  5. Coole Idee! Echt super. Und frohe Ostern :)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein sehr passender Gewinn für die Aktion! :)

    Bei deiner Begeisterung für Chloe Neill bekomme ich direkt Lust, auch wieder mehr Vampirbücher (oder Paranormal Romance allgemein) zu lesen! :)

    Schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir aber auch! Ich habe nach diesem Buch keinen Chloe Neill Vorrat mehr und bin schon am Überlegen an welcher Paranormal Romance Reihe ich dann weiterlesen könnte! Bin da grade wieder richtig angefixt *g*

      Löschen
  7. Die Kommentare, die Blogrunden und die Gespräche werde ich auch auf jeden Fall vermissen. :) Ich freue mich schon jetzt wieder auf die nächste 7d7b Aktion. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch ;) aber die nächste lange Aktion wird es erst im Sommer/Herbst rein geben. Aber jetzt gibt es ja noch heute und morgen zu genießen.

      Löschen
  8. Ja, ich genieße besonders den Austausch bei dieser Aktion.

    Der Preis für den glücklichen Gewinner ist auch toll gewählt. Ich finde es gut, dass es direkt etwas mit der 7D7B Aktion zu tun hat.

    Ich hoffe deinem Kopf geht es mittlerweile besser.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die Fernsehunterhaltung war gestern genau das Richtige, auch wenn ich trotzdem wieder viel zu lange auf war und zu wenig Schlaf bekommen habe ;)

      Löschen
  9. Gute Besserung auch von mir :)

    Das mit dem Arsch ist so war :D
    Ich hätte ihn da am liebsten eine gepfeffert ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Und ich war so erleichtert, dass Merit nicht bei der ersten Gelegenheit wieder zurück kam, sondern ihn da schon dran arbeiten lässt. Selbst Schuld, wenn er diesen Weg einschlägt ^^

      Löschen
  10. Ah das ist ja echt genial :) Ein Wunschbuch - der Traum eines jeden Lesers^^

    Klar werden wir die mit dieser Aktion verbundenen Nebenwirkungen vermissen - ich denke so viele Kommentare wie in dieser einen Woche kriege ich sonst nicht mal in zwei Monaten zusammen :P

    Wünsche dir ebenfalls gute Besserung und viel Spaß morgen an unserem letzten Lesetag der Aktion :)
    ♥ Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich der Wahnsinn was da in der letzten Woche los war. Wir haben ja auch alle so viel gebloggt und das ist schon genial!

      Ich wünsche dir auch einen schönen letzten Aktionstag :)

      Löschen
  11. Der Gewinn ist eine schöne Idee, da schließe ich mich den anderen an :-) Es ist wirklich einiges auf der Wunschliste gelandet (man fängt gleich an zu überlegen, welche - das ist vielleicht noch etwas für den Fazit-Beitrag, mal sehen).

    Ich habe übrigens gerade Buch Nummer 4 beendet :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, super! Dann hättest du den Extratag ja gar nicht mehr gebraucht und hast so schon so viel geschafft :)

      Löschen
  12. Ach ja, die Sache mit den richtigen Ausgaben. Um die passenden letzten Bände für Vampire Academy zu finden, hab ich ewig lange ISBN-Nummern und Größenangaben verglichen - hatte dann sogar Glück und auf Anhieb die passenden bestellt. Bei meinen Ausgaben von Daughter of Smoke and Bone ist das noch mal komplizierter. Ich hab die kleinen Paperbacks von Hodder, allerdings - wie sich herausgestellt hat - nicht die ganz kleinen, die ungefähr nochmal einen Zentimeter kleiner sind, als die anderen (für was man dann zwei verschiedene braucht, ist mir immer noch schleierhaft). Mittlerweile habe ich schon Angst, dass es den dritten Band dann gar nicht mehr in meiner Größe geben wird ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grade bei solchen Sachen denke ich mir oft, dass die Verlage das doch absichtlich machen um uns zu Ärgern ^^ nicht, dass sie nichts Besseres zu tun hätten, aber trotzdem. Grade wenn es um so Größenunterschiede gibt, nach denen man vor der Bestellung ewig suchen muss um sich auch ja sicher zu sein, dass es dann zusammen passt.
      Und ich habe schon gehört, dass es bei der Vampire Academy Reihe ganz schlimm sein soll und man auch Glück haben muss, dass man die alten Cover noch bekommt...

      Löschen
    2. Ich hab die Reihe ja noch nicht mal angefangen, aber hatte mir den Schuber mit den ersten vier gebraucht gekauft. Dazu wollte ich dann natürlich die alten Cover. Hab dann auch nach ewigem hin und her die internationalen Ausgaben gefunden, bei Thalia bestellt und auch wirklich das richtige erwischt. Das war ein totaler Glücksgriff - bei Amazon muss man da wohl sehr vorsichtig sein, die schicken momentan wohl bunt durcheinander.

      Ich bin da immer sooo unsicher, was die Größe angeht. Ich hatte das Buch dann im Dussmann in Berlin in der Hand und hab es nicht gekauft, weil es mir kleiner vorkam - gut, dass ich da meiner Intuition vertraut habe. Bei den Caster Chronicles war ich beim vierten aber so paranoid, dass ich erstmal Größenvergleichsfotos gemacht hab und dann im Landen geschaut habe, ob der 4. da dazu passt xD

      Löschen
    3. Genau, von Amazon habe ich das gehört - dass sie einfach nach Lust und Laune die Ausgaben rausschicken und du dich dann rumärgern darfst... Und in solchen Fällen bewährt es sich dann doch wieder, dass man Bücher schon früher kauft und dann Zuhause hat! Man weiß nie was bei den Ausgaben noch rauskommt und wie das dann zusammen passt ;) Dann lieber einmal mehr messen und vergleichen, dann ist man auf der sicheren Seite ;) wobei das viele wohl nicht so sehen werden und man da eher komisch angeguckt wird. Aber egal - die Ausgaben passen zusammen!

      Löschen
  13. Da habt ihr euch aber einen schönen Gewinn ausgedacht!

    Das mit den Reihen ist immer wieder ein Problem, unterschiedliche Ausgaben bzw. Auflagen, bei den englischen dann noch zusätzlich die UK- und US-Ausgaben, da dann immer die richtigen zu erwischen ist manchmal unmöglich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Manchmal ist es auch reine Glückssache, weil die Angaben ja trotzdem noch falsch sein könnten oder es nie Ausgaben gibt, die von vornherein zusammen passen, weil es in der Produktion dann Änderungen gab *seufz*

      Löschen
  14. Ich bin über Ostern und diese Woche leider kaum zum Kommentieren gekommen. Meine Faulenzer-Woche musste unti-technisch gebüßt werden ;-) Deshalb wünsche ich dir an dieser Stelle erstmal noch sehr verspätet Frohe Ostern und hoffe, dass die Kopfschmerzen besser wurden und du schöne Feiertage hattest!

    Passende Cover, davon kann ich ein Lied quaken. Es gibt Geschichten, die darf ich in meinem Bekanntenkreis niemandem erzählen, weil die mich sonst alle für bescheuert erklären. "Ist doch das gleiche drin", sagen sie. Na und?!! Kann dich da absolut verstehen, dass du die Reihe einheitlich haben möchtest. Soll ja schließlich auch hübsch aussehen im Regal :)

    Eine tolle Gewinn-Idee habt ihr euch da einfallen lassen. Da dürfte bestimmt jeder einen (oder auch zwei, drei...) Kandidaten haben :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war aber seit Dienstag auch ganz wenig im Inet (und habe sogar überraschend wenig gelesen ^^) - es war nach der Woche doch ein bisschen viel und eine kleine Pause hat ganz gut getan ;) Schade, dass es bei dir der Stress war, der dich daran gehindert hat und nicht einfach auch, dass es zu viel war.

      Ich habe genau 1 Freundin in meinem Freundeskreis, die bei Büchern auch so ist. Alle anderen schütteln da auch nur den Kopf... aber wenigstens bekommt man hier in unserer Runde verständnisvolles Nicken ;)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.