All these books - March craziness

Donnerstag, 3. April 2014

Im Moment verfliegt die Zeit nur so und ich kann mir gar nicht erklären wo nur der März geblieben ist. An der Uni finden für mich momentan auch so viele spannende Sachen statt, da komme ich mit dem verarbeiten in Gedanken gar nicht hinterher. Geschweige denn, dass ich eine von den Rezensionen schreibe, die ich unbedingt noch verfassen möchte. Es war vor der 7D7B Mini-Aktion schon schlimm, aber dann kam noch mal ein Stapel dazu und mittlerweile könnte ich eine eigene Aktionswoche fürs Rezi schreiben brauchen ;)

In der Zwischenzeit zeige ich euch aber mal meine Neuzugänge, die in den letzten Märzwochen noch ankamen. Nachdem ich "My Life Next Door" gelesen habe, musste ich feststellen, dass sich in meinem Regal nicht grade viele Bücher in diese Richtung befinden. Also wurde da kurzerhand mal eine Bestellung aufgegeben ;) dadurch, dass ich diesen Monat zehn Bücher aussortiert hatte, war eh noch Spielraum offen...


...ein Road Trip, drei Freundinnen und ein Sommer weg von Zuhause. Schon seit letztem Jahr ist das Buch auf meiner Wunschliste gewesen, nun endlich darf ich es in den Händen halten.

...Road Trip #2 und ganz viel Konfliktpotential, denn der Junge hat grade mit seiner Freundin Schluss gemacht und nun dürfen sie jede Menge Zeit gemeinsam im Wagen verbringen.

...hier scheint uns die Autorin auf eine Art Schnitzeljagd zu schicken - 13 Umschläge sollen das ganze Leben auf den Kopf stellen.

Habt ihr vielleicht noch weitere Summer Reads Empfehlungen? Denn der Sommer beginnt ja erst...


...leider konnte mich der Vorgänger ja nicht so begeistern und obwohl ich kurz überlegt habe,  hier gar nicht weiter zu lesen, möchte ich Band 2 zumindest eine Chance geben. Aber um ehrlich zu sein sind meine Erwartungen nicht sonderlich hoch.

...eigentlich interessiert mich hier ja nur die Geschichte von Shelly Laurenston - eine Kurzgeschichte, die uns zeigt wie Niles Van Holtz und Irene Conridge sich kennen gelernt haben. Die beiden haben wir ja immer wieder getroffen - in der Magnus Pack Reihe, aber auch in der Pride Reihe und obwohl ich schon ein bisschen was über ihre Geschichte mitbekommen habe, freue ich mich jetzt sie als Ganzes zu lesen.
Und zum Schluss kamen auch noch ein paar Ebooks dazu.


...Sunny empfiehlt mir das Buch schon lange und da der Ebook Preise grade so verführerisch ist, habe ich ihrer Empfehlung endlich nachgegeben.

...obwohl während der 7D7B Mini-Aktion noch weitere Bücher auf meiner Wunschliste gelandet sind, habe ich nur dieses hier direkt gekauft. Eine freut sich ganz besonders darüber und auch ich bin schon neugierig darauf ;)

Ich habe im März also noch mal richtig zugeschlagen und mich mit 15 neuen Büchern insgesamt ausgetobt. Im April soll alles ganz anders werden, aber wie sagt man so schön - der April macht was er will *g*
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Da hat dich wohl der Märzhase gebissen. :D Was die Rezensionen angeht, so hast du bis zur nächsten Aktion ja noch 1 1/2 Wochen Zeit - jeden Tag eine Rezension schreiben und du bist wieder bereit zum Lesen. Das ist doch ganz einfach ... ;D

    Ach, ich freu mich so, dass du "Indexing" gekauft hast - jetzt muss es dir nur noch ebenso gut gefallen wie mir und alles ist großartig! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir grade mal eine Liste gemacht mit Büchern, die ich gerne noch rezensieren möchte und da sind jetzt 12 drauf gelandet. Und zwei Series Reviews ^^ ich hätte das auch gerne bis zu unserer Lesewoche erledigt - da kommen sicherlich wieder einige dazu ^^ achja, wenn es nur so einfach wäre... aber zumindest zwei Rezis habe ich heute schon geschrieben ;)

      Wehe mir gefällt Indexing nicht ;) dann musst du dich rechtfertigen! *g*

      Löschen
    2. Es ist so einfach, du musst doch nur schreiben. :D (Ich verrate dir jetzt nicht, dass ich seit einer Woche für den Blog nur noch Leseeindrücke sammel, wenn ich denn überhaupt etwas schreibe ... Nur gut, dass der Chef im Messestress ist und wir deshalb keine aktuellen Projekte haben. *g*)

      Wenn dir "Indexing" nicht gefällt, dann muss es an dir liegen. :D Fang einfach mal an zu lesen, damit wir herausfinden können, ob dir das Buch liegt. ;)

      Löschen
    3. "Nur schreiben" - tja ja... ;)

      Ich sollte nicht fragen, ich sollte wirklich nicht fragen... aber da hast du ja sicherlich schon einiges geschafft?

      Löschen
    4. Nun ... ich habe so viele Sträucher geschnetzelt, dass es sich heute gelohnt hat mit einem vollgepacktem Auto zum Recyclinghof zu fahren ... und ich habe weiter Tapeten gekratzt und einen Kuchen gebacken und gestern mal eben 600 Seiten von einem Krimi gelesen (und mich dabei die ganze Zeit über Figuren und Handlung aufgeregt) und ... ähm ... ein bisschen geglubscht habe ich auch ... und Nachmittagsschläfchen gehalten ... *hüstel*

      Aber jetzt ist ja Wochenende, da kann ich alles nachholen, was ich in der Woche nicht geschafft habe. :D

      Löschen
    5. Fast wie Urlaub *.* aber ist doch auch richtig schön, mal bei diesen Dingen voran zu kommen bzw. was anderes zu machen. Und ich würde das Wochenende an deiner Stelle nur genießen. Dann zahlt sich die Woche wenigstens richtig aus ;)

      Löschen
  2. "When he was bad" ist gestern auch bei mir eingezogen. Leider kann ich mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern was die Figuren mit den Wolf Diaries Büchern zu tun haben. Kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen?

    Yeah, für den Kauf von "Obsidian". Ich hoffe es wird dir gefallen.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es war im zweiten Band (Go Fetch!), als Miki bei Irene Conridge im Büro stand, als sie von einem anderen Rudel angegriffen wurden? Und hat nicht auch Irene mit gekämpft? Zumindest haben wir in der Reihe zum ersten Mal die Professorin kennen gelernt, die einen Van Holtz zum Partner hat. Weißt du das wirklich nicht mehr? Mir ist Irene da schon so positiv aufgefallen und ich wollte immer erfahren wie sie eigentlich mit Niles zusammen gekommen ist.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Oh jetzt klingelt etwas, aber es ist mir wirklich nicht mehr im Kopf geblieben. Vielleicht mache ich ein Re-Read der Reihe in diesem Monat. Ich hätte total Lust drauf.Gerade beim zweiten Teil war ich wohl. zu sehr abgelenkt von Conall. Der ist mein absoluter Lieblingscharakter in den Büchern gewesen. :)
      LG Sunny

      Löschen
    3. Ich konnte es gestern ja nicht sein lassen und habe dann noch in Go Fetch! reingelesen und ja, Irene kommt dort vor. Und gar nicht wenig ;) Jetzt hätte ich auch Lust von Band 1 + 3 einen Reread zu machen. Und es ist doch schade, dass die Charaktere hier in der Pride Reihe nicht öfters vorkamen. Die hätten sich doch super ergänzt.

      Löschen
    4. Ja, in meinem letzten Band wurde auch erwähnt, dass der Vater von Blayne mal zur Magnus Meute gehört hat. Schade, dass ich mich nur noch an so wenig auf der Wolf Diaries Reihe erinnern kann. Ich denke ich werde sie wirklich bald mal Re-Readen.

      Löschen
  3. OOh ja - Obsidian! Endlich - das Buch ist toll, witzig und ich liebe Daemon!! Wünsch dir ganz viel Spaß mit den Büchern!! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee! Ich höre überall nur Gutes über das Buch, das muss einfach was für mich sein ;)

      Löschen
  4. Ich hab Obsidian gerade auf Deutsch gelesen und auch wenn es zeitweise klischeehaft ist, war ich ganz begeistert. Daemon ist der Hammer, einfach herrlich! Ich konnte gar nicht anders, ich hab mir sofort den Nachfolger auf den Kindle geladen und gleich angefangen zu lesen. Also, lies es! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist es ja noch besser, dass ich gleich auf Englisch starte und dann nicht auf die Fortsetzung warten muss, wenn es mir gefällt. Ich bin schon so neugierig was ihr alle in dieser Reihe und vor allem in Daemon seht.

      Löschen
  5. hach! Roadtrip Bücher sind was feines :D Reunited habe ich auch noch rumstehen, das hab ich letzten Sommer nicht mehr geschafft, aber das kommt bei mir bestimmt bald dran jetzt wo es wärmer wird <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch :) und im Sommer sind sie doch die perfekte Lektüre und machen doch richtig Lust aufs Reisen! Fernweh lässt grüßen...

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.