Montagsfrage - Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?

Mittwoch, 28. Mai 2014

Eine Aktion von Nina von Libromanie.
 
Die Montagsfrage gibt es dieses Mal am Mittwoch, aber ich bin noch so im Nach-LLC-Feeling, ich muss meine Gedanken da erst sortieren bevor ich wieder richtig im Alltag ankomme ;) Dafür gibt es dann zum Wochenende hin was zur LoveLetter Convention erzählt, die letztes Wochenende in Berlin war ;) Jetzt erstmal zur aktuellen Montagsfrage, bei der Nina wissen möchte, ob und welche Autoren man lieber im Original liest.

Ihr werdet jetzt sicherlich grinsen, wenn ihr meinen Blog kennt und wisst was ich lese. Denn ich lese zum Großteil auf Englisch! Bei mir müsste die Frage eher lauten welche Autoren ich denn auf Deutsch lese ;) da wäre ich früher fertig mit dem Aufzählen. Aber ich lese einfach viel lieber auf Englisch - mir gefällt der Sprachrhythmus besser, die Stimmung spricht mich mehr an und ich kann mich ganz darauf einlassen. Im Deutschen klingt mir vieles zu hölzern und gekünstelt und seit ich den Vergleich kenne, ziehe ich halt das Original vor. 

Wie ist das bei euch so?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Bei mir ist es genauso. Wenn es ein englisch-sprachiges Buch ist, dann auf englisch. Übersetzungen habe ich ganz wenige, weil sie meistens einfach nicht gut sind.
    Lg Ker Stin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen - wenn man das Original erst mal kennt und den Stil der Autoren, dann möchte man das einfach beibehalten. Bei den Übersetzungen kommt ja doch ein anderer Stil hinzu.

      Löschen
  2. Welche Bücher liest du denn bevorzugt auf Deutsch?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan lese ich Julie Kagawa, Thea Harrison, Laini Taylor und Sabrina Jeffries noch bewusst auf Deutsch. Sonst bin ich überall schon zu den englischen Ausgaben gewechselt. Und hin und wieder kommen natürlich so noch Stand Alones/einzelne Reihenbände etc. auf Deutsch dazu und die wenigen deutschen Autoren, die es zu mir schaffen ;) Also nicht mehr sonderlich viel.

      Löschen
  3. Bücher von deutschen und fremdsprachigen Autoren (französischen, russischen). :D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.