Bücherregale ♥ stöbern, genießen, verlieben und sich darin verlieren ♥

Sonntag, 24. August 2014


Momentan ist es bei mir im Alltag etwas stressiger - das in Kombination mit ein klein wenig Unlust beim Bloggen und schon wird es hier ruhiger. Dabei will ich ja ganz viel erzählen und machen und überhaupt, aber die Zeit fehlt mir noch dafür. Um über diese kleine Durststrecke hinweg zu helfen, gibt es heute mal einen kleinen Einblick in mein Bücherregal. Die letzten detaillierten Fotos sind schon ziemlich lange her (2012 war das *hust*) und in der Zwischenzeit hat sich einiges getan. So ist schon letztes Jahr ein neues Regal dazu gekommen und es wurde immer wieder fleißig aussortiert und umgeräumt. Erst letztes Wochenende habe ich fast 60 Bücher aus dem Regal geholt und verschenkt, verkauft oder in Kisten verstaut. Viele werden jetzt sagen, dass ich da ja wieder gaaaanz viel Platz habe und den schnell auffüllen soll (denn hey, Lücken im Regal sind ja ein Unding *g*), aber ich mag es zwischendrin ein bisschen Deko verteilen zu können. Und ja, natürlich werden sich die Fächer in den nächsten Wochen und Monaten wieder mehr füllen ;) Von den Ausbauplänen ganz zu schweigen, die ich da noch hätte ;) Spätestens nächste Woche gibt es dann einen genaueren Einblick in meine Regale!

Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Sehr schön, von solchen Bildern bekomme ich ja nie genug.

    AntwortenLöschen
  2. Owwww ich will auch irgendwann mal so viele Regale und so viel Platz! Dann würd ich auch mehr Bücher behalten und nicht nur fast die Ungelesenen^^ Sehr sehr schick sieht es bei dir aus und freu mich schon auf die genaueren Einblicke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen, dass du nicht mehr zu lange darauf warten musst! Ich habe ja damals diese Wand bzw. die Nische gesehen und sofort gewusst, da will ich die Regale haben. Und ich kann mir das gar nicht vorstellen nur die ungelesenen Bücher hier zu haben und all die schönen Geschichten wieder weggeben oder verräumen zu müssen.

      Löschen
  3. Du weißt ja, dass solche Lücken mich in einen Schockzustand versetzen. Ich hätte deshalb gern ein weiteres Foto, das deine Regale nach Weihnachten zeigt, um mich dann wieder erholen zu können. ;)

    Außerdem bin ich selbstverständlich so gar nicht neidisch auf so viel Übersichtlichkeit. *hach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe tatsächlich als Erstes an dich gedacht, als plötzlich wieder so viel Platz da war ;) Ich werde schauen was ich machen kann bis Weihnachten und danach gibt es dann wieder neue Fotos ;)

      Löschen
  4. Klasse Regale!
    Ich habe sogar "Schatten des Wolfes" und das Christie Craig Buch entdeckt. :)

    Was ist denn das gelbe Buch untern rechts?

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wirst du wahrscheinlich noch so einiges entdecken ;) das gelbe Buch ist Reunited von Hillary Weisman Graham - bis jetzt ist es leider noch ungelesen.

      Löschen
  5. Oh mein Gott! Du hast ja viele Bücher :) Auf den genaueren Einblick freue ich mich schon ;)
    Liebe Grüße
    Leni

    leni-liest-backt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Jahre sammelt sich halt so einiges an, wenn man sich beim Bestellen einfach nie zurück halten kann :P

      Löschen
  6. Ich liebe Bücherregal-Fotos und -Videos :)
    Du kannst dich sehr glücklich schätzen, dass du so viel Platz hast. Bei mir ist das leider nicht der Fall :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glücklich bin ich allerdings! Es ist wirklich nicht selbstverständlich, dass man den Platz dazu hat und umso mehr freue ich mich, dass es sich bei mir so ausgeht :)

      Löschen
  7. Ich freue mich schon sehr auf den näheren Einblick :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mich ja dazu quasi angestachelt ;)

      Löschen
  8. Hallo liebe Melli :>
    man man man, das sind tolle Regale und im Moment bin ich noch ein großes Stück neidisch wie toll du es da hast. Wobei es immer schade ist, es scheint immer zu wenig Platz zu sein wenn du dich wirklich von so vielen Büchern trennen musstest ^^ *sie mögen in Frieden ruhen*
    Ganz liebe Grüße
    Romi :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, so darf man das nicht sehen - ich habe mich da nicht von liebgewonnenen Büchern getrennt, sondern wirklich von jenen, die mir nicht so gefallen haben oder bei denen ich weiß, dass ich sie nie wieder lesen werde. Es waren auch einige 1. Bände darunter wo ich weiß, dass ich die Reihe nie weiterlesen werde etc. Um die Bücher tut es mir gar nicht mal so Leid, vielmehr freue ich mich, dass ich mehr Platz für Lieblingsbücher habe :)

      Löschen
  9. Das ist ja riesig und schön bestückt... also ich schrei da jetzt nicht u sag, du musst die Leerräume füllen.. mag das eigentlich auch, wenn passende Deko dazwischen steht. Aber leider hab ich bei mir soo wenig Platz, dass nicht mal alle Bücher reingehen, von Deko ganz zu schweigen *g*
    Schönes Räumen noch u hoffe, es wird bei dir bald wieder lockerer sein.
    lG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man den Platz dazu hat finde ich ein bisschen Deko dazwischen toll, aber sonst würde ich da auch keine Bücher woanders hin stellen nur damit Deko reinpasst. Da muss man Prioritäten setzen ;) nur blöd wird es, wenn auch die Bücher nicht mehr reinpassen und einem der Platz ausgeht.

      Löschen
  10. Du hast echt irre schöne Regale, da sieht alles so schön gleichmäßig und ordentlich aus. Ich bewundere immer Leute, die wirklich ihre Wand voll mit Büchern haben :) Lücken bei mir schauen scheiße aus, aber die Lücken bei dir sind eigentlich richtig schön! :P Ist ja auch blöd wenn alles voll und kein Platz mehr ist, ne?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie können den Lücken denn schei*** aussehen? Ich meine, klar will man die Flächen füllen, aber ich finde das ist eine schöne Möglichkeiten Reihen auch mal ein bisschen voneinander zu trennen oder bei Genren eine Unterteilung zu machen :)

      Löschen
  11. Das ist wirklich ein toller Einblick in dein Bücherregal! Da freue ich mich ja schon auf die Beiträge, die darauf noch folgen.
    Lücken im Regal finde ich eigentlich ganz okay, wenn sie ansprechend gefüllt sind. Außerdem braucht man ja eh Platz für neue Bücher.^^
    Hat es eine Besonderheit mit dem roten Regal auf sich?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, irgendwann füllt sich die leere Fläche eh von ganz alleine ;)

      Bei meinen Eltern hatten wir schon so ein rotes Regal (einfach um ein bisschen Farbe reinzubringen) und das fand ich da schon so schön. Also wollte ich wieder ein rotes Regal so als Farbtupfer neben dem roten Teppich haben. Und Rot hat mir einfach am Besten gefallen bei dem was zur Auswahl stand ;)

      Löschen
  12. Ach, es ist doch immer wieder schön, Bücherregale zu bestaunen. Leider habe ich nicht so viel Platz, um eine richtige Bücherwand zu haben.
    Als ich deinen Text gelesen habe, ist mir in den Sinn gekommen, dass meine Fotos vom Regal noch von ganz am Anfang meiner Bloggerzeit stammen .... also von 2011 *nochmehrhust" Vielleicht sollte ich doch auch einmal neue Fotos anfertigen .....
    Behältst du vor allem Taschenbücher? Wenn ich dein Foto so anschaue, habe ich wirklich das Gefühl .... oder kommt das HC-Foto beim nächsten Mal?

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, zeig du doch auch mal deine Regale her wie sie heute sind! Da hat sich doch sicherlich so einiges getan in diesen Jahren :)

      Ich lese hauptsächlich einfach Taschenbücher, darum überwiegen sie auch im Regal. Hardcover habe ich eigentlich nur, wenn es keine TB Ausgabe gibt oder wenn mir das Design viel besser gefällt. Und wenn ich so drüber nachdenke, gibt es von vielen der Bücher, die ich lese, gar keine Hardcover Ausgabe. Das hat also nichts mit behalten zu tun, sondern das ist beim Kaufen schon so ;)

      Löschen
  13. Sehr schön! Ich habe inzwischen auch Lücken im Regal, nachdem ich einiges aussortiert habe. Mir gefällt es so übrigens wesentlich besser als das vollgestopfte vorher - wie geht es dir da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt es so auch besser - ich mag die lockere Sortierung und die Freiräume dazwischen. Und mit den zusätzlichen Böden, die ich drin habe, fällt ja der große Freiraum zwischen den einzelnen Fächern schon weg. Wäre alles vollgeräumt würde das doch sehr drücken.

      Löschen
  14. Ich liebe-liebe-liebe Regalbilder <3 Wenn meine nicht so staubig wären, dann würde ich auch mal welche einstellen ;-)
    Deine sind aber ein (ordentlicher!) Traum und da ist ja sogar noch Platz für mehr! Mensch, da musst du aber dringend mal einkaufen :P Besonders das rote Regal ist ein Eye-Catcher und gefällt mir sehr gut. Ich freue mich auf weitere Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch egal, dass sie staubig sind - zeig sie doch mal her! :) ich stöbere ja selbst immer so gerne durch die Regale anderer.

      Danke dir! Ja, das rote Regal hatte es mir damals auch angetan und es fällt im Ganzen schon noch mal auf. Hachja, ich wüsste ja sofort mit welchen Büchern ich die freien Flächen noch füllen würde, aber mein Bankkonto sagt etwas anderes dazu ;) das wird wohl nur schön langsam gehen.

      Löschen
    2. Wenn es nur ein bisschen Staub wäre, kein Ding. Aber es ist wirklich VIEL Staub *hust* Und weil der Großteil meiner Regale die schwarzen Ikea-Billys sind, hebt der sich auch so schön ab ^^" Aber spätestens, wenn die Uni mich aus ihren Klauen lässt, werde ich mal wieder Großputz machen und dann gibt es Fotos!

      Aaach, Bankkonten wissen doch gar nicht, wovon sie reden :P Der Platz ruft *Füll mich, füll mich!* und bald ist ja Nikolaus und Weihnachten und überhaupt ^^

      Löschen
    3. Ich werde dich dran erinnern! Und sonst muss ich mal ein ernstes Wörtchen mit deiner Uni reden, dass sie dir die Zeit dazu gibt ;)

      Tatsächlich ist einiges von dem Platz eh schon wieder verplant für Reihenfortsetzungen und andere Bücher, die ich mir in den nächsten Wochen und Monaten unbedingt holen möchte *g*

      Löschen
  15. So luftig würde ich mir meine Bücherregale auch mal wünschen ... Bei mir führen Ausmist-Aktionen immer nur dazu, dass endlich alle Bücher reinpassen, Platz ist in den Regalen dann aber keiner mehr. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss dann aber vorher auch interessant aussehen ;) wo hast du denn die Bücher, wenn sie nicht mehr ins Regal passen? Noch extra Stapel in Regalnähe?

      Löschen