Montagsfrage - Bekommst du eigentlich noch Bücher geschenkt?

Dienstag, 5. August 2014

Eine Aktion von Nina von Libromanie.
...bei mir mal wieder einen Tag später, aber wir haben ja Zeit ;)

Und die Frage ist auch schnell beanwortet - meine Familie schenkt mir schon seit Jahren keine Bücher mehr. Ihr Argument, dass ich eh schon volle Regale und noch genug zu lesen habe und mir sowieso selbst auch so viel kaufe, kann ich absolut nicht nachvollziehen *kopfschüttel* umgekehrt würde ich ihnen nur zu gerne Bücher schenken!!! Dafür habe ich ein paar liebe Freundinnen, die mir mit Buchgeschenken Freude machen. Ich vermute ja, dass sie Verständnis für meinen Bücherwunsch haben, weil sie selbst so gerne lesen ;) da schenkt es sich doch gleich viel leichter! Obwohl... in meiner Familie gibt es doch noch die ein oder andere begeisterte Leserin...

Wie ist das bei euch? Von wem bekommt ihr noch Bücher geschenkt?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Geht mir genauso Melanie ;) Obwohl ich wirklich gerne Bücher geschenkt bekommen würde, meinen alle ich hätte bereits genug^^ Aber immerhin kann ich mich mit meinem Bruder oft darauf einigen, dass ich einen Gutschein bekomme und suche mir dann die Bücher selbst raus. Ich kann ja irgendwo verstehen, dass viele ungern Gutscheine schenken. Aber wenn sie denn wüsste WIE glücklich sie einen Büchersüchti damit machen ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei kann man nie genug Bücher haben! Egal wie sehr man manchmal auch über den SuB schimpft ;)
      Gutscheine sind aber fast genauso gut wie Bücher. Und oft sind sie sogar besser, weil man sich dann wirklich das holen kann was man möchte und nicht irgendein Buch geschenkt bekommt, das man vl nie liest ^^ da hätte ich auch lieber Gutscheine :P und ich find es toll, dass du zumindest von deinem Bruder noch welche bekommst!

      Löschen