[To be Read] Von besten Freunden, Werwölfen und Histories.

Sonntag, 7. September 2014

Da es mittlerweile mit meinen Leselisten so gut klappt, möchte ich euch nun wieder öfters zeigen was ich so in nächster Zeit lesen werde. Dank der Anti Age dem SuB Challenge ist pro Monat schon mal ein Zufallsbuch mit auf der Liste und ich liebe es zu diesem Zeitpunkt weiter durch mein Regal zu stöbern und mir zu überlegen was ich sonst noch unbedingt lesen möchte. 


The Unbound von Victoria Schwab... wollte ich schon so lange lesen. Eigentlich sogar direkt nach dem 1. Band, aber ich habe es nicht getan. Erklären kann ich das gar nicht, aber jetzt möchte ich das endlich nachholen. 

Jamaica Lane von Samantha Young... ja, ich weiß, dass es sich hierbei um den 3. Band in der Reihe handelt, aber da ich die Autorin noch nicht kenne, will ich mir nicht direkt die beiden Vorgänger holen ohne zu wissen, ob es mir gefallen wird. Pech gehabt, jetzt probiere ich halt den diesen Band aus und entscheide danach, ob ich Nachschub brauche ;)

Schatten des Wolfes von Patricia Briggs... hatte ich von Sunny geschenkt bekommen, nachdem sie mich lange von der Reihe überzeugen wollte. Jetzt bekomme ich die Reihe bzw. die Autorin an sich auch von Anorielt ans Herz gelegt und es wird höchste Zeit sie mal kennen zu lernen.

How to Marry a Marquis von Julia Quinn... lese ich für oben genannte Challenge und ich bin schon neugierig, wie mir ihre Bücher abseits der Bridgertons Reihe gefallen werden.

Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Kennt ihr eines der Bücher schon? Oder hättet ihr ganz was anderes aus meinem SuB ausgewählt?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Ich liebe die Reihe von Samantha Young <3 und hoffe es gefällt dir auch so sehr wie mir :)

    Patricia Briggs Buch war ja das erste was ich im September gelesen habe und es hat mir gut gefallen, es hatt so ein paar eckpunkte, aber egal :D

    Du hast noch ein paar Bücher auf dem SUB die ich auch auf meinem habe, villt könnte man sich ja mal wieder zusammen tun :3

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass ich in ihr eine weitere New Adult Autorin finde, deren Bücher ich gerne lese! Das Genre hat es mir momentan wirklich angetan und ich will immer mehr daraus lesen.

      Wir können gerne mal wieder etwas zusammen lesen! Was würde sich denn so anbieten was wir beide im SuB haben?

      Löschen
    2. Ich bin gerade zu faule zu gucken, ich Besuch deine Seite die Tage nochmal XD (kein scherz, hab aber auch Migräne gerade)

      Rea Carson war glaub ich dabei (hoffen das ich den Namen richtig geschrieben habe ^_^)

      Löschen
    3. Ich hoffe es geht dir schon besser!

      Hast du eigentlich auch eine Sub Auflistung? Ich konnte bei dir dazu nichts finden, sonst hätte ich mich da auch mal durch gewühlt ;)

      Stimmt, Rae Carson hab ich im Regal stehen. Da findet sich bestimmt was für uns.

      Löschen
  2. Ich bin so gespannt was du zu den Büchern von Patricia Briggs sagen wirst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei eurer Begeisterung habe ich fast ein bisschen Angst, dass es mir nicht so gefallen könnte. Hoffentlich ist das nicht der Fall.

      Löschen
  3. Falls dir "Schatten des Wolfes" nicht gefällt, versuch trotzdem mal mit Mercy Thompson. Die sind vom Aufbau und der Plot-Betonung nochmal ganz anders.

    Das gleiche gilt eigentlich auch bei "Jamaika Lane", da der Band sich etwas von den anderen beiden unterscheidet. Hier ist die Beziehung nicht so 'traditionell' wie bei Dublin Street und London Road. Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Moon Called" gibt es ja ganz vorne eine Seite mit einem kurzen Ausschnitt einer Szene und die fand ich schon so ansprechend! Ich freue mich immer mehr auf die Bücher.

      Und mit deiner Aussage zu den ersten Bänden von Samantha Young weckst du auch wieder meine Neugierde ;) du willst wohl, dass ich mich auch nicht entscheiden kann was ich als Nächstes lesen soll *g*
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Die Inhaltsangabe des Quinn-Romans klingt total nett - ich hoffe, er gefällt dir! Auch wenn er dann wohl auf meinen Wunschzettel wandert. *g*

    Der erste Mercy-Thompson-Roman würde dir bestimmt gefallen, aber mehr habe ich von der Autorin noch nicht gelesen, da schaue ich dann auch erst einmal wie dir dein Roman in diesem Monat gefällt. :D

    Mit dem dritten Band anzufangen ist immer doof, aber definitiv besser als zwei weitere Bücher zu kaufen, die dir nicht gefallen.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wundert mich, dass du den Quinn nicht schon längst im Regal hast ;) du hast doch die Bridgertons viel früher durch gehabt als ich und müsstest doch längst für Nachschub gesorgt haben.

      Den ersten Band von Mercy Thompson habe ich tatsächlich auch schon hier ;) vielleicht lese ich den direkt danach...

      Grade bei solchen Reihen kann man es ja auch riskieren mit einem späteren Band zu beginnen. Ich glaube nicht, dass es da eine wichtige Vorgeschichte gibt und man sonst nicht versteht was passiert. Alleine der Gedanke mich sonst durch drei Bücher durchkämpfen oder sie dann so aussortieren zu müssen ist schon schlimm, da probiere ich es einfach so.

      Danke, den werde ich sicherlich haben :)

      Löschen
    2. Ich habe die Quinn-Romane ja anfangs nur auf Deutsch gelesen und da war das Angebot neben den Bridgertons ja beschränkt. Dann hatte mir Irina so viele Historicals geliehen, dass ich etwas übersättigt war. Aber so langsam könnte ich wieder. :D Ich habe auch noch fünf Quinn-Romane, die ich gebraucht von Irina auf Englisch übernommen habe, auf dem SuB.

      Löschen
    3. Dann hoffe ich, dass mir das Buch gefällt und ich dich damit wieder ein bisschen anstecken kann ;)

      Löschen
  5. Ahhh, das Buch von Julia Quinn kenne ich sogar! Das habe ich vor Ewigkeiten auf deutsch gelesen, mit einem wundervollen Nackenbeisser auf dem Cover. ;)

    War ganz nett, nur die Heldin fand ich etwas nervig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachja, die Nackenbeissercover ;)
      Meine Erwartungen sind gar nicht so hoch angesetzt, weil ja viele sagen, dass die Bridgertons ihre besten Bücher sind, also hoffe ich einfach auf das Beste. Und dass ich die Heldin nicht so nervig finde, sonst wird es anstrengend ;)

      Löschen
  6. Mit "Unbound" geht es mir haargenauso ;) Schon längst längst vorgenommen und dennoch steht es noch ungelesen im Regal. Aber auch das wird irgendwann nachgeholt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich weil Band 1 so gut gepasst hat ;) man ist zufrieden damit und will sich das Weitere für einen besonderen Moment aufheben und es dann richtig genießen. Nur denke ich mir das schon bei so vielen Büchern :P Irgendwann lesen wir all diese Bücher ;)

      Löschen