[All these books] New, but already read ;)

Montag, 24. November 2014

Neue Bücher, neue Bücher! Der letzte Post dazu ist zwar noch nicht so lange her, aber es hat einen Grund warum ich euch die neuen Bücher, die in recht kurzer Zeit angekommen sind, jetzt schon vorstellen möchte. Ich habe mir vorgenommen bis zu Weihnachten keine weiteren Bücher mehr zu kaufen, weil ich mir dann selbst ein Geschenk machen möchte (dazu aber ein anderes Mal mehr *g*). Wenn alles nach Plan verläuft kommen also in den nächsten Wochen keine weiteren Bücher mehr an. Warum also mit dem Post noch warten? ;) 


...ich liebe diese Reihe und es ist eine der wenigen, die ich noch auf Deutsch lese. Dieser Band ist letzten Monat erschienen und nun auch bei mir eingezogen. Er wird wohl nicht lange ungelesen bleiben, denn auf Aryal und Quentin freue ich mich schon lange. Die beiden scheinen so gar nicht miteinander klar zu kommen und sind zur am sticheln und kämpfen, es kann also nur unterhaltsam werden.

...ist sogar schon gelesen (Review gibt es HIER). An Rockstarbüchern kann ich nur schwer vorbei gehen - ich werde die Reihe sicherlich weiter lesen, auch wenn es in den Fortsetzungen gerne mehr in die Tiefe gehen darf.

...seit der Gilde der Schwarzen Magier Reihe habe ich von Trudi Canavan nichts mehr gelesen. Mit ein Grund war, dass ich von dieser Reihe so begeistert war und mir nur schwer vorstellen konnte, dass andere Bücher dieses Niveau erreichen würden. Bei "Die Begabte" war die Hoffnung groß genug um es zu probieren, aber leider wurde es den Erwartungen nicht gerecht. Die Rezension dazu folgt noch, aber so viel kann ich schon sagen: wäre die zweite Perspektive nicht gewesen (die ich absolut langweilig fand!), wäre das Buch so viel schöner gewesen! Aber so war die eine Hälfte top, während die zweite Hälfte einfach nur einschläfernd war.


...für meinen Geschmack hat es viel zu lange gedauert bis ich hier weiter gelesen habe, das wird mir nicht mehr passieren. Beide Bücher sind schon gelesen, wobei Teil 3 mich richtig mitgenommen hat - ich konnte nicht glauben was da passiert und ich war fertig mit den Nerven! Ich werde natürlich bald weiterlesen, aber erst muss ich verdauen was hier passiert ist.

...dazu brauche ich wohl nichts sagen, oder? Ilona Andrews, der Start einer neuen Reihe, Urban Fantasy - als ob ich noch mehr Gründe bräuchte um mir dieses Buch zu holen ;) Bis es mit Kate Daniels weiter geht kann ich eben nicht auf Ilona Andrews verzichten.

Diesen Monat haben es mir die neuen Bücher besonders angetan - vier der sechs Bücher sind sogar schon gelesen, die letzten beiden werden demnächst folgen und dann geht es weiter dem SuB an den Kragen. Kennt ihr schon eines der Bücher? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Ich kenne kein einziges der Bücher, finde es aber toll, dass sie dir so viel Spaß gemacht haben! Und bei Mercy muss ich auch endlich mal weiterlesen ... *seufz*

    Vor allem aber hast du mich neugierig darauf gemacht, was du dir zu Weihnachten gönnen möchtest! Du kannst so eine Aussage doch nicht einfach im Raum stehen lassen! :D

    Oh, und weiterhin viel Erfolg mit dem SuB! Mögen da noch viele Schätze auf dich warten. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man auf bestimmte Bücher so wartet, dann müssen sie einfach gut sein. Und bei Mercy musst du unbedingt weiter lesen! Gut, ich brauce jetzt zwar auch erstmal eine Pause um mich zu erholen, aber die nächsten Bände kommen spätestens zu Weihnachten und dann geht es weiter. Ich hoffe nur, dass es dir mit den Urban Fantasy Reihen nicht zu viel wird, wenn du auch an dieser ernsthaft weiter lesen willst. Du liest ja sonst doch eher abwechslungsreich und hast noch andere tolle UF Reihen, die es nicht verdient haben pausiert zu werden.

      Ich weiß das ist gemein, aber ich verrate trotzdem noch nicht genau was ich mir zu Weihnachten gönne ;) aber es dauert nicht mehr lange, nächste Woche quatsch ich schon mal über einen Teil davon und beim anderen kann ich sicherlich auch nicht viel länger den Mund halten. Ich will es nur fixiert haben ;)

      Löschen
  2. Bin auch ein Mercy-Fan und Kate Daniels auch, somit liegt "Burn for me"bestimmt nicht lange auf dem Lesestapel.
    Aly mit den Grummelkatzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe so, dass "Burn for Me" mit Mercy und Kate mithalten kann!!! Da hat es die Reihe nicht leicht und muss schon einiges bieten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

      Löschen
  3. Man ich habe doch so schon so viel Schiss vor Band 3 und nun musst du glatt nochmal sagen wie sehr dich das mitgenommen hat. Mir ist schon jetzt ganz schlecht.

    Um was für 'Wesen' geht es denn in der neuen Andrews Reihe?

    Mich hast du überigens, wie schon Winterkatze, total neugierig gemacht, was du dir Weihnachten gönnst.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist aber wenigstens vorbereitet auf das was passiert. Ich glaube das hilft schon mal, auch wenn es trotzdem ein ziemlicher Schlag ist. Aber Mercy kann daraus nur stärker hervorgehen. Und es gibt danach auch schöne Momente, besonders mit einem Rudelmitglied von dem ich das nie gedacht hätte. Da hat man zwar auch Tränen in den Augen, aber da geht einem das Herz auf *hach*

      Puh, da hast du mich zu schnell gefragt. Ich musste selbst mal nachlesen was genau die Charaktere können - es ist von "magic user" die Rede, der alles und jeden in Brand setzen kann. Das ist aber anscheinend der Bösewicht, was die anderen können sagt der Klappentext nicht.

      Nicht mehr lange, dann verrate ich es auch ;) ich will mir nur sicher sein, dass es auch klappt wie ich es mir wünsche.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Burn for Me ist bei mir natürlich auch eingezogen :-) um das Buch kam ich gar nicht herum. Ich weiß nur noch nicht wann ich es lesen werde. Hab ja jetzt gerade erst einen 600 Seiten Schinken angefangen (alles Sunnys Schuld! :D)

    Also ich habe jetzt richtig Angst das neue Buch von Trudi Canavan zu lesen. High Fantasy kann wirklich klasse sein, aber auch genauso langweilig. Ich finde das ist bei keinem anderen Genre so extrem wie bei diesem.

    Der dritte Mercy Thompson Band... ja, der war schon richtig, richtig heftig. Ich hätte nie damit gerechnet das sowas passiert. Allerdings stellt es auch so eine gewisse Wende in den Beziehungen der Charaktere her. Von daher fand ich das wirklich eines der besten Bücher der Reihe.

    Wisst ihr wie toll ich es finde mal bei einer Reihe weiter zu sein als du und Sunny? xD Das kommt echt selten vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist "Stray" echt so dick? Oo kann mich daran gar nicht mehr erinnern. Ich habe ja grade so einen Schinken hinter mir und will erstmal ein paar dünne Bücher lesen ;) für "Burn for Me" werde ich mir sicherlich richtig Zeit nehmen um es zu genießen.

      Ich werde dann eh noch in meiner Rezi genauer darauf eingehen, aber "Die Begabte" hat zwei sehr unterschiedliche Seiten, Perspektiven und Welten. Eine davon war toll, die andere für mich langweilig bis zum geht nicht mehr. Hätte sie sich auf den Helden konzentriert hätte es mir so viel besser gefallen. Und schlussendlich hatte ich das Gefühl es wäre alles nur Vorgeschichte gewesen, weil beide noch viel zu lernen haben. Wie das aber umgesetzt wird ist natürlich schwer zu sagen - zu den Fortsetzungen weiß ich noch gar nichts.

      Ich auch nicht!!!! Ich war mir erst gar nicht sicher, ob ich da richtig gelesen habe oder einfach nur falsch verstanden! Weil zu Beginn ist es ja in einem Graubereich. Als ich es schließlich realisiert habe war es, als hätte mich der Schlag getroffen. Ich kam gegen die Tränen gar nicht mehr an, so sehr hat alles auf mich gewirkt. Die Wende in der Beziehung zwischen bestimmten Charakteren fand ich auch sehr gut, soweit das halt schon in diesem Band war. Grade zu einer Person, die mir dadurch erst richtig sympathisch wurde. Ich hoffe, es kommt dann später nicht noch so ein Schlag - ich brauche vorher erstmal ein bisschen Romantik ^^

      Das Gefühl musst du genießen! Und bald können wir über die weiteren Geschehnisse auch reden und du kannst weiter die Neugierde schüren.

      Löschen
  5. Jap ^^ das Buch ist wirklich so dick. Ich glaube auch nicht das ich es bis Ende des Monats beendet kriege, obwohl es sich recht schnell liest. Vielleicht fange ich aber nebenbei auch noch etwas anderes an. Ich hab mir auch vorgenommen im nächsten Monat die Bände der Chicagoland Vampire's Reihe die ich hier habe endlich zu lesen. Allerdings weiß ich nicht ob ich dann in Englisch weiterlese oder auf die deutschen Übersetzungen warte.

    Ja zu Beginn ist man sich gar nicht sicher ob man das richtig verstanden hat, denn beschrieben, so das der Leser es mitbekommt, hat die Autorin es ja nicht. Ahhh, du redest von Ben oder? ^^

    Oh ja glaub mir, das genieße ich total. Und damit es auch so bleibt, werde ich die restlichen beiden Bände und den Kurzgeschichten Band auch bald lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, von Chloe Neill hätte ich auch noch ein Buch hier... *grübel* :P ihre Bücher lassen sich aber auf jeden Fall schnell lesen! Ich war da immer in zwei Tagen (höchstens) durch. Wenn es allerdings um die Frage Übersetzung oder Original geht, darfst du mich nicht fragen ;) Lyx ist aber ziemlich aktuell mit den Übersetzungen, wenn ich das richtig gesehen habe?!

      Du hast noch zwei Bände ungelesen? Obwohl du schon zu den HC Ausgaben gewechselt hast? Ich dachte, du hättest schon alle gelesen bis auf die Kurzgeschichten.

      Löschen
    2. Ja aber Lyx braucht neuerdings ewig um die Folgebände raus zu bringen und ich weiß nicht ob ich Lust habe da dann weiter zu warten. Mal abwarten. Erstmal muss ich eh soweit lesen wie die Bücher schon erschienen sind.

      Nein ich hatte nicht alles gelesen :-) ich hatte doch gesagt ich mache jetzt erstmal Pause weil ich dann so schnell mit der Reihe durch bin. Den siebsten Band bin ich ja aber gerade am lesen und werde ihn heute auch noch beenden, nur ob ich dann direkt den achten lese weiß ich nicht. Ehrlich gesagt will ich den gar nicht lesen. Die Exfrau die Mercy und Adam versucht auseinander zu bringen und dabei das Rudel benutzt? Ich muss zugeben, ich hab Angst vor der Story obwohl mir klar ist, das Adam Mercy niemals aufgeben würde, aber trotzdem. Solche Sachen mag ich einfach nicht.

      Löschen
    3. Also ich werde sicherlich nicht dagegen reden, wenn du wechseln willst ;)

      Ich bin ja überhaupt neugierig was die Autorin noch vor hat und vor allem was vorher noch alles passiert, was ich ja noch nicht kenne. Wahrscheinlich wird man mich zu den Weihnachtsfeiertagen nicht viel sehen, ich werde nur lesen *g*

      Löschen
    4. Bist du in den Weihnachtsfeiertagen nicht unterwegs? :-)

      Löschen
    5. Nicht wirklich ;) meine Schwester kommt über die Feiertage nach Hause und dann sind wir halt viel bei meinen Eltern, aber es ist eigentlich eher ruhig. Auf die Verwandtschaft haben wir ehrlich gesagt keine Lust und wollen uns den Stress auch nicht antun. Darum wird es gemütlich werden und ich habe sicherlich Zeit zum Lesen ;)

      Löschen
    6. Hört sich nach einem guten Plan an würde ich sagen :-) Bei uns läuft auch nicht viel. Nur am zweiten Weihnachtsfeiertag wahrscheinlich wieder zu meiner Schwiegermutter zum Essen und mehr ist nicht.

      Löschen
    7. Würde ich auch sagen ;) und eure Pläne hören sich genau so gemütlich an. Als meine Schwester und ich noch kleiner waren sind wir immer zur Verwandtschaft gefahren oder sie kamen her. Das war zwar auch schön, weil meine Cousinen und Cousins ziemlich im gleichen Alter sind oder so klein, dass es Spaß macht mit ihnen zu spielen, aber jetzt genieße ich die ruhigen Tage.

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.