Suchtgefahr im Dezember 2014

Donnerstag, 27. November 2014

Es kann nun niemand mehr sagen er wäre nicht vorgewarnt worden
- der Titel bringt es auf den Punkt worum es jetzt gehen soll ;)

Hier seht ihr also jene Neuerscheinungen, die mich im Dezember 2014 besonders reizen würden. 


 ***


Nach dem zweiten Band konnte Collide von Melissa West für mich gar nicht schnell genug erscheinen, weil das Ende so gemein war. Überraschenderweise hält sich meine Vorfreude zurück und das Buch ist noch nicht mal vorbestellt. Neugierig bin ich aber schon auf diesen Reihenabschluss und vielleicht kaufe ich es mir dann spontan. Besonders neugierig bin ich dafür auf Mai Tai'd Up von Alice Clayton. Überhaupt hat es mir diese Autorin angetan und ich freue mich noch auf all die Bücher, die es von ihr zu entdecken gibt.

Bei den deutschen Büchern ist auch nur ein Must Have dabei und das ist Kiowas Verhängnis von Lora Leigh. Es wird der letzte Band sein, den ich auf Deutsch lese, denn all die Fortsetzungen kenne ich bereits aus dem Original. Interessant hört sich auch Herz im Aus von Miranda Kenneally an, eine Young Adult Sports Romance. Oder so.

Was die Neuerscheinungen angeht werde ich das Jahr richtiggehend ruhig ausklingen lassen. Umso besser, es befinden sich eh noch zahlreiche Bücher auf meiner Wunschliste und vielleicht gönne ich mir ja davon welche ;)

Geht es euch ähnlich und es kommen nur wenig neue Bücher, die euch interessieren? Oder ist es genau anders rum?
Liebe Grüße, Melanie
Cover @Goodreads.com

Kommentare:

  1. Ich warte sehnsüchtig auf den neuen Crossfire. Auf das Buch hoffte ich ja schon so lange.
    Außerdem möchte ich noch den neuen Abbi Glines lesen und "Bayou Heat" von Alexandra Ivy. Von letzterer habe ich noch nie etwas gelesen, aber das Buch klingt toll.
    Den neuen Breeds Teil habe ich schon angefragt beim Verlag und werde ihn nochmal lesen. Auf Englisch kenne ich ihn ja schon, aber er hat mir so gut gefallen, dass ich ihn auch nochmal auf Deutsch lesen möchte.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das sind ja alles Bücher genau für dich! Da wird es vor Weihnachten ja nicht unbedingt ruhig werden, aber diese Reihen liest du schon so lange. Kein Wunder, dass du nicht länger warten möchtest - würde ich auch nicht wollen ;) Von Alexander Ivy habe ich einmal ein Buch gelesen, aber ich kann gar nicht mehr sagen wie es mir gefallen hat. Aber vielleicht findet sich da eine neue Reihe für dich!

      Für mich ist der neue Breeds Band tatsächlich einer der wenigen, die ich noch nicht kenne, aber ich weiß, dass du begeistert warst. Ich freue mich schon riesig darauf!
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Für mich waren ja die Kojoten in dem Buch neu. Du kennst sie ja schon aus den älteren Bänden, oder?

      Löschen
    3. Genau, ich kenne sie schon, aber ich freu mich zu sehen wie sie sich hier integrieren werden :)

      Löschen
  2. Auch im Dezember gibt es irgendwie keine Neuerscheinung, die mich wirklich reizt. Dafür habe ich auf dem Wunschzettel noch ein paar erste Bände und Reihenfortsetzungen, die ich im Auge habe. Oder spare noch ein bisschen und gönne mir eine Box, die mich reizen würde ... Ach, immer diese Entscheidungen! ;)

    So wenige Titel bei deiner "Suchtgefahr" - das fühlt sich schon fast alarmierend an. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist tatsächlich eine der wenigen, die ich kenne, die nicht so auf die Fortsetzungen fixiert ist! Ich frage mich wie du das hinbekommst. Ist es bei den Reihen, die du liest, nur momentan ruhig mit den Neuerscheinungen? Eigentlich ja nicht, oder? Ich habe das Gefühl, für dich ist das Warten auf neue Bände allgemein nicht so schwer und du musst neue Bücher nicht sofort haben.

      Welche Box hast du denn im Auge? ;)

      Löschen
    2. Die heiß ersehnten Fortsetzungen kommen erst ab dem Jahresanfang wieder (und die muss ich auch so schnell wie möglich haben), seit September ist es bei mir in der Beziehung wirklich recht ruhig geworden, wenn ich die Kelly-Meade-eBooks mal nicht in Betracht ziehen. Außerdem habe ich jeden Tag den SuB vor Augen, weil er ja in einem separaten Regal im Wohnzimmer steht (zumindest der Teil, der da reinpasst ...) und das hält mich auch etwas vom "sofort haben wollen" ab. Im Moment finde ich es viel befriedigender die Sachen zu lesen, die da sind, als nach weiteren Titeln Ausschau zu halten.

      Es gibt eine wunderschöne Sherlock-Holmes-Box, in der alle Geschichten rund um Sherlock Holmess in drei Bänden gesammelt wurden. Bislang hatte ich die Bücher immer nur aus der Bibliothek und konnte mich nie für eine Ausgabe entscheiden (auch weil die deutschen Ausgaben doch früher gern mal eben etwas "umgemodelt" wurden bei der Übersetzung) - das wäre also ein Kauf, der nicht mal den SuB belastet, denn eigentlich kenne ich die Geschichten schon. :D

      Löschen
    3. Also gibt es sie doch noch, die Bücher, die du auch sofort nach Erscheinen haben musst ;) und du wunderst dich, wenn es bei mir mal einen Monat lang ruhiger ist, aber bei dir ist das schon seit September so! Gut, dass sich das wieder ändert ;) Du musst deinen SuB einfach unter die gelesenen Bücher schummeln, dann fallen sie nicht mehr so ins Auge *g* Im November gab es bei mir zwar so einige Neuerscheinungen, aber ich freue mich auch richtig darüber, dass der Dezember ruhig wird. Ich habe mir schon einen Stapel an Büchern rausgestellt vom Alt Sub, die ich mir jetzt vornehmen möchte und ich freue mich jetzt schon, wenn ich sie dann Ende des Monats alle aus der Liste nehmen kann und der SuB weiter runter geht.

      Awww, eine Sammlerausgabe! Die machen sich doch im Regal besonders schön *.* da musst du zuschlagen, besonders, wenn du dich für eine Box entscheiden kannst. Das wäre doch auch ein schönes Weihnachtsgeschenk?!

      Löschen
    4. Nun, es gibt da diese zwei Reihen von einer meiner Lieblingsautorinnen ... ;) Seitdem ich da auf dem aktuellen Stand bin, kaufe ich die Neuerscheinungen sofort. :D Ich glaube, das ist auch noch so ein Punkt: Es gibt viel zu wenige Reihen, bei denen ich auf dem aktuellen Stand bin! ;)

      Bei dir ist das hingegen einfach ein Ausnahmezustand! Das muss doch zu seltsamen Nachfragen führen! :D

      Ne ne, das mit dem SuB-Untermischen funktioniert nicht. Oder meinst du, ich sollte die ca. 80 Buchkartons öffnen und immer eine Handvoll Bücher oben drauf werfen? ;D Das lasse ich dann doch lieber. *g*

      SuB-Abbau wird es bei mir in diesem Jahr wohl nicht mehr geben (das ist der Nachteil, wenn man sich zu Geburtstag und Weihnachten vor allem Bücher wünscht), aber den Alt-SuB habe ich im November auch etwas abgearbeitet - und das fühlt sich gut an! Ich wünsche dir viel Spaß beim Weglesen!

      Zu Weihnachten lassen mein Mann und ich uns schon von "den Eltern" eine riiiiiiiesige Box mit anderen Büchern schenken. :D Da muss ich den Sherlock wohl selber finanzieren oder meinen Mann dazu überreden, dass er mir die Box schenkt. Aber er kauft lieber mehrere Sachen für mich, statt einer einzigen Box. (Und da wir demnächst wieder ein paar Tierarztbesuche vor uns haben, sollten wir unseren Etat auch nicht zu sehr überschreiten.)

      Löschen
    5. Bei den Reihen war mir eh klar, dass du dir die neuen Bände sofort holst! Nur hat es mich so gewundert, dass es in den letzten Monaten abgesehen davon kaum was Interessantes für dich gab.

      Ich hab jetzt auch damit aufgehört mir neue Fortsetzungen zu kaufen, wenn ich nicht auf dem aktuellen Stand bin. Bei manchen Reihen ist es richtig traurig zu sehen wie viel ich zu lesen habe :( es hat nur mal wieder länger gedauert bis ich an dem Punkt angelangt bin, den du schon erreicht hast ;) wenn du neue Bände kaufst und den Vorgänger noch im Regal hast, machst du das ja sehr bewusst.

      Für die Box ergibt sich sicherlich noch der richtige Moment :)

      Löschen
    6. Ich glaube, ich bin einfach etwas übersättigt. Es gibt so wenige Sachen, die mich wirklich packen - und wenn, dann sind es oft Romane, die schon vor ein paar Jahren geschrieben wurden und die ich jetzt erst für mich entdecke. Bei so vielen Genres bin ich inzwischen genervt von bestimmten Entwicklungen, dass ich vorsichtig mit neuen Autoren geworden bin.

      Ein oder zwei Bände kaufe ich schon "auf Vorrat", eben weil ich manche Serien gern etwas intensiver lese, aber bei mehr habe ich schon Hemmungen.

      Du kannst dafür all die tollen Serien am Stück verschlingen und dabei gleich den SuB gewaltig abbauen - das ist doch auch was! :)

      Was die Box angeht, so mache ich schon dezent Andeutungen ... :D

      Löschen
    7. Man darf sich aber auch nicht wundern, dass es irgendwann zu viel wird und man bewusst ein bisschen zurück schraubt und sich auf Bücher besinnt, die schon länger erschienen sind. Ich kann dir auch zustimmen was die neuen Autoren betrifft - ich lese zwar immer noch vergleichsweise viele neue Autoren, aber es waren tatsächlich schon mal mehr. Aber vorsichtig geworden bin ich auch und überlege es mir sehr genau, ob ich es wagen möchte oder nicht. Meistens eh nur, wenn ich von bestimmten Leuten einen Buchtipp bekomme und mich ziemlich darauf verlassen kann, dass es etwas für mich ist.

      Dann drück ich dir die Daumen, dass die Andeutungen bald fruchten ;)

      Löschen
    8. Es ist gar nicht mal so, dass es mir zu viele Reihen waren (auch wenn ich froh bin, wenn da mal was beendet wird), sondern ich mochte die Richtung nicht, in die die neuere Veröffentlichungen gingen. Ich mag z.B. nun mal kick-ass-Heldinnen und UF-Geschichten ohne ständige Sexszenen - und das scheint immer weniger vorzukommen. Oder bei Krimis habe ich das Problem, dass ich die Nase voll haben von problemzerrütteten Ermittlern, Serienmördern und ach so düsteren Stimmungen! ;)

      Löschen
    9. Es wiederholt sich halt auch vieles bzw. bei manchen Aspekten merkt man direkt, dass sie eine zeitlang überall zu sehen sind und dann ist man übersättigt. So geht es mir ja mit vielen Büchern aus dem Alt Sub - ich habe in der Zwischenzeit so gute Reihen gelesen und dann kommt irgendso ein Abklatsch daher, den ich irgendwann mal gekauft habe und da ist es kein Wunder, dass mir das nicht mehr gefallen kann, wenn ich es anderswo schon viel besser gesehen habe.

      Gute UF Bücher sind aber leider nicht mehr so einfach zu finden :( ich könnte da auch mehr vertragen.

      Löschen
  3. Oops da hatte ich schon zu schnell auf 'Veröffentlichen' gedrückt. Ich wollte noch sagen, dass ich hoffe, dass du die Trilogie von West beendest. Ich werde Band 1 sicher auf meinen Lesestapel legen, sobald das nächste Buch davon gelesen wurde. Ansonsten sicher sobald du Band 3 liest und gutes darüber schreibst. Zur Zeit weiß ich wirklich nie was ich auf den Stapel zun soll. Ich würde gern auch "Das göttliche Mädchen" auf den Stapel tun und viele andere. Mal schauen.
    Deine Liste ist dieses mal ja wirklich sehr übersichtlich. Ich hoffe bei mir wird es ab nächstem Jahr auch so werden. Mein SUB hat ja genug zu bieten.
    Ich habe übrigens nächste Woche URLAUB. YEAH. Mal schauen ob ich da viel zum Lesen komme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir bei der Reihe von Melissa West nur raten, schon die Fortsetzungen Zuhause zu haben bevor du damit beginnst! Die Cliffhanger sind so gemein und haben mich immer sprachlos zurück gelassen! Ich werde die Reihe sicherlich beenden, schließlich haben mir die bisherigen Bände sehr gut gefallen und auch die Thematik (Aliens) kommt mir nicht so oft zwischen die Finger. Allerdings war das Warten jetzt schon so lange, da stören mich ein paar Wochen mehr auch nicht, weil mich andere Bücher grade halt mehr interessieren. Aber es ist nur eine Frage der Zeit ;)

      MIr kam schon eine Idee für den Dezember um es auszunutzen, dass es so wenige Neuerscheinungen für mich sind und ich möchte mich nochmal richtig auf den Alt SuB konzentrieren und habe mir davon ganz viele Bücher rausgelegt. Das wäre so zum Jahresabschluss richtig schön und obwohl ich an einige der geplanten Bücher keine großen Erwartungen habe, freue ich mich trotzdem, da mal aktiv was zu tun.

      Willst du dir für das nächste Jahr etwas speziell vornehmen oder wünscht du dir allgemein, dass es sich bei dir einpendelt?

      Ui, super! Den hast du dir so verdient. Hach, ich freue mich für dich! Genieß die freie Zeit und mach es dir richtig schön <3

      Löschen
    2. Ich denke ich werde so weiter machen wie im Moment. Ich finde meine Lösung mit dem aktuellen Lesestapel ja ganz gut, auch wenn ich da immer noch am liebsten alles gleichzeitig lesen möchte. Ich wünsche mir fürs nächste Jahr einfach, dass ich nicht immer wieder Bücher bei den Verlagen entdecke, die ich ausprobieren will und die mich dann enttäuschen. Gerade letzten Monat habe ich mit solchen Büchern ja viel Lesezeit verschwendet. Ich will daher noch mehr abwägen ob ich ein Buch beim Verlag anfrage oder nicht. Außerdem möchte ich so gut wie keine Challenges mehr mitmachen. Die drücken mich immer in der Stimmung runter, weil ich immer alle Aufgaben erfüllen will und sonst enttäuscht bin. Da habe ich echt nen Knall. Zur Zeit lese ich gerade wieder für die Anti-Age den SUB Challenge ein Buch dass ich sonst abbrechen würde, weil es mir nicht so gefällt. Da es für die Challenge ist, will ich es aber beenden damit es zählt. Jetzt habe ich Urlaub und hoffe ein wenig mehr zu lesen.
      Ich bin gespannt welche Als-SUB Bücher du dir rausgelegt hast. Was das ich kenne? Wird es eine Leseliste geben?

      Löschen
    3. Mein Wunschzettel für 2015 ist dank all der Vorschaupost der letzten Zeit ziiiiemlich angewachsen Oo auf den ersten Blick scheinen es also gar nicht mal so wenige Bücher zu sein, aber mit der Zeit wird das Interesse bei einigen sicher nach lassen.

      Schade, dass in letzter Zeit bei dir so viele Enttäuschungen dabei waren :( wenn es sich um REs handelt bricht man sie ja nicht ab und da kann schon einiges an Zeit "drauf gehen". Dein Vorhaben da bewusster zu überlegen finde ich gut! So ist die Freude auf die einzelnen Bücher größer und der Druck dahinter gleichzeitig weniger.

      Bei den Challenges ging es mir genauso. Von vielen habe ich mich auch verabschiedet und es ist dann so viel angenehmer! Ich wollte auch immer alles zerreißen und schaffen, aber das bringt nur Stress mit sich. Nur mal so am Rande: du darfst Bücher bei Anti Age dem Sub auch abbrechen und sie zählen, weil du es ja ernsthaft versucht hast!

      Ich glaub nicht, dass ich eine Liste poste. Im Grunde möchte ich mir die Liste vom Alt SuB vornehmen (die habe ich bei den Challenges gepostet), aber was genau? Da möchte ich mich noch nicht festlegen.

      Löschen
  4. Geht mir irgendwie auch so, dass im Dezember kaum etwas für mich dabei ist. Von deutschen Büchern überhaupt keine, nur bei den englischen ist eines dabei. Dafür ist es mit der Fortsezung von "These Broken Stars" eine besonders heißersehnte Neuerscheinung <3 Nur blöderweise erscheint es am 23. Dezember und wird dann vor Weihnachten über TBD natürlich nicht mehr kommen. Von daher heißt es sogar fast noch bis Januar warten.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verlage bereiten sich anscheinend schon voll und ganz auf das nächste Jahr vor und wollen da mit vielen Büchern einsteigen und dafür lassen sie den Dezember ruhig ausklingen lassen ;) ich habe jetzt schon bei vielen gelesen, dass es im Dezember nicht so viele neue Bücher gibt, die sie interessieren.

      Awww, das Buch kam ja so gut an! Bei TBD sind manche Bücher ja schon ein paar Tage früher erhältlich. Vielleicht geht es sich doch aus, dass du es zu Weihnachten hast. Das wäre doch perfekt für die Feiertage :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Das ist auch so meine heimliche Hoffnung, wer weiß vielleicht hab ich doch Glück :) Wenn nicht macht auch nichts, danach hab ich ja immer noch Urlaub^^

      Löschen
  5. Da hast du für den Dezember ja mehr auf der Liste als ich, denn das einzige Buch das mich von den Dezember Neuerscheinungen wirklich interessiert und welches auch vorbestellt ist, ist der Abschluss Band der Reihe um Cat und Bones von Jeaniene Frost.

    Ich muss auch gestehen das mich der letzte Band von Melissa West gerade auch nicht so reizt, obwohl ich das Ende vom zweiten Band total schrecklich fand und sofort die Fortsetzung wollte. Das ist wohl so eine Reihe wo die Abstände von den Bänden einfach zu groß ist um das Interesse am Leben zu erhalten. Irgendwann werde ich mir das sicher holen und die Reihe beenden, aber so dringend ists nicht.

    Herz im Aus habe ich übrigens erst auf Englisch gelesen und fand ich wirklich toll :-) aber wenn du ein Contemporary Buch lesen möchtest, dann kann ich dir nur The Distance Between Us ans Herz legen. Das Buch liebe ich regelrecht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist es! Die Wartezeit war so lange, die Neugier hat schon vor einiger Zeit nach gelassen. Sie hätten da schneller sein müssen. Tja, irgendwann lese ich es ja, aber jetzt haben erstmal andere Bücher Vorrang ;)

      Ich hab schon gesehen, dass es dir so gut gefallen hat! Ich könnte mir gut vorstellen, dass es ein Sommerbuch für nächstes Jahr wird bei mir. Merken werde ich es mir!

      Ui, dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Abschlussband rund um Cat und Bones! (Ich sollte vielleicht mal weiter lesen *hust*)

      Löschen
    2. Bei welchem Band bist du denn bei Cat und Bones? :-)

      Löschen
    3. Ich habe irgendwann mal den ersten Band gelesen, ich glaube sogar auf Deutsch (als er damals erschienen ist?) und das war es dann.

      Löschen
    4. Also ich muss ganz ehrlich sagen, der erste Band ist von allen der schwächste. Ich hab nach dem ersten Band auch jahrelang nicht weiter gelesen. Hast du denn weitere Bände Zuhause? Und würdest du in Deutsch oder Englisch weiterlesen?

      Löschen
    5. Ich bin erst letztens wieder darüber gestolpert, weil du von der Reihe geredet hast ;) daher hab ich auch nichts im Sub. Ich möchte eh vorher bei anderen Reihen weiter lesen, aber ich behalte sie mir jetzt im Hinterkopf.

      Löschen
    6. Eine bessere Vampirreihe als diese gibt es nicht. Zumindest hat es bisher keine geschafft zu toppen. Ich kann aber verstehen weshalb du erstmal bei angefangenen Reihen weiter lesen möchtest. Das mache ich diesen Monat auch. Es ist schon komisch, früher hat man das immer so gemacht. Also ich zumindest. Da ist nichts neues gekauft worden bevor man eine Reihe die einem gefiel nicht so weit gelesen hat wie sie erschienen war. Ist schon ein gewaltiger Unterschied zu jetzt. Es gibt einfach zu viele interessante Bücher.

      Und dann kommt natürlich noch dazu das es einem wahnsinnig schwer fällt sich nur auf den Sub zu konzentrieren, anstatt auf die Wunschliste. Ich hab manchmal das Gefühl es liegt daran das ich Angst habe das es die Bücher dann später gedruckt nicht mehr gibt. Kommt ja leider doch öfters vor.

      Löschen
    7. Wow, dann muss sie aber sehr gut sein, wenn sie alle anderen übertrifft!!! Das hätte ich jetzt nicht vermutet, von dem was ich vom ersten Band noch weiß...

      Ich habe das früher auch so gemacht. Und eigentlich auch an gar nicht so vielen Reihen gelesen. Diese Auswahl habe ich erst seit einigen Jahren. Bei neuen Autoren war ich mir auch viel sicherer und ich glaube dadurch waren auch weniger Enttäuschungen dabei.

      Löschen
    8. Ja wie gesagt, der erste Band ist wirklich der schwächste der gesamten Reihen. Der fällt eigentlich total aus dem Rahmen ^^

      Löschen
    9. Ich möchte nicht wissen wie viele, so wie ich, deswegen nicht weiter gelesen haben, obwohl die Autorin es anscheinend besser kann...

      Löschen
    10. Da hast du recht. Ich selbst hab ja erst Jahre später mit der Reihe weitergemacht.

      Löschen
  6. Hallo Melanie,

    Beautiful Stranger und Herz im Aus habe ich auch auf meiner WuLi. Ich bin eigentlich mal ganz glücklich, wenn es nicht sooo viele Bücher sind, die ich haben will :-P

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beleidigt bin ich auch nicht, dass es jetzt so ist ;) ich bin neugierig wie dir Beautiful Stranger gefallen wird! Ich weiß immer noch nicht, ob ich nicht gleich zu Band 3 springen soll oder nicht... Hoffentlich kannst du mir bei der Entscheidung helfen :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  7. Wirst du dich an Beautiful Stranger auf Deutsch oder Englisch ran wagen? Bin gespannt, ob er dir gefallen wird :)

    "Mai Tai'd Up" ist natürlich auch auf meiner Liste, einerseits freu ich mich schon darauf, andererseits bin ich ein wenig skeptisch, aber mal sehen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung! Ich bin mir ja noch nicht mal sicher, ob ich es mit dem 2. Band wagen soll oder nicht lieber direkt zu Band 3 springe, weil du ja gemeint hattest, dass mir der besser gefallen könnte.

      Skeptisch, weil die Nachfolger nicht mehr so gut bzw. lustig sind? Ich muss ja sagen, dass ich mich ganz besonders auf Last Call von ihr freue, das im Jänner kommt und wieder zu Caroline und Simon zurück kehrt <3
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Wie gesagt, ich liebe das Pärchen in Teil 2, obwohl es bei den beiden vor allem um sie geht und mehr Wert auf körperliche Aktivitäten als auf was anderes gelegt wird. Aber gerade die Entwicklung ihrer Beziehung und ihre Charakter mag ich. Kann aber auch gut sein, dass anderen das einfach zu wenig an Plot ist LOL Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. Ich würde dir aber auf jeden Fall, egal ob du erst oder nur Teil 3 liest, trotzem das Englische empfehlen...:)

      Ja genau. Keines der anderen Bücher kommt an Wallbanger ran. Sie sind auf keinen Fall schlecht, aber natürlich wiederholt sich ihr Stil und ihr Humor und es ist einfach nichts Unbekanntes, Neues mehr. "Mai Tai'd Up" handelt von der Cousine des Helden aus "Screwdrivered", also sind es zumindest frische Charaktere. Lesen werd ichs auf jeden Fall trotzdem :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    3. Dann werde ich es doch probieren mit dem Band! Wenn man zwei, dass das Körperliche mehr im Vordergrund steht ist das ja nochmal ne andere Sache. Ich glaube, das war mir beim ersten Teil nicht so klar und diese agsressiven Gefühle gegeneinander waren dann noch die Draufgabe, wo ich doch etwas ganz anderes erwartet hatte ;)

      Vielleicht wird Last Call wieder unterhaltsamer, weil es zu den beiden zurück geht? Aber es ist schon schwer zu übertreffen, was die beiden haben und wie sie miteinander umgehen *.*

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
    4. Und ich freu mich in der Zwischenzeit, dass es mit Max und Sarah in einer Novella weitergehen wird ♥ ;)

      Ja, auf Last Call bin ich auch gespannt. Obwohl mir ja Band 3, der nicht die beiden als Hauptcharaktere hatte, besser gefallen hat als Band 2. ^^ Aber ich les noch immer gerne über die drei :)

      Löschen
    5. Nein nein nein nein nein. Ich muss mir grade selber auf die Finger klopfen um mir nicht die Bände zu bestellen, die mir grade fehlen. Ich betreibe das restliche Jahr SuB Abbau und starte dann mit diesen schönen Büchern ins neue Jahr :)

      Löschen
    6. Sehr brav... dann wird dein SuB ja kontinuierlich kleiner, hoffe ich mal LOL Das kenne ich nur zu gut, am liebsten würde ich mir immer gleich die ganze Reihe auf einmal kaufen, anstatt immer einen Teil nach dem anderen. Bei gedruckten kann ich mich ja gerade noch zusammenreißen, aber bei Ebooks kommts öfter vor, dass dann gleich die ganze Reihe auf meinen Kindle wandert...

      Löschen
    7. Naja, wenn ich ganz ehrlich mit mir bin, bezweifle ich ja, dass der SuB zum Jahresende bedeutend kleiner ist ^^ ich versuche momentan eher viel davon zu lesen um dann die Bücher auszugleichen, die zu Weihnachten kommen *hust*

      Da sagst du was! Das beste Beispiel war heuer die Demonica Reihe - Autorin getroffen, sympathisch gefunden, Lust auf die Bücher gekommen, direkt im Anschluss 7 Bände gekauft und bis heute habe ich keinen davon gelesen! :(

      Löschen
    8. Deswegen musst du die als nächstes lesen...nicht dass sie 2015 wiederkommt und du bist noch nicht weiter :P Da sollte ich auch weiterlesen, aber ehrlich gesagt, würde ich lieber die Anfangsbände noch mal lesen als bei den Reitern der Apokalypse weiter... aber gefallen mir ja die nächsten Teile besser. Der erste war ja auch nicht schlecht, nur waren andere aus der Reihe eben interessanter ;)

      Löschen
    9. Zumindest besteht dann nicht mehr die Gefahr, dass ich so zuschlage *g* und wenn es bei einer anderen Autorin passiert, dann musst du mich zurück halten!!!

      Dann lies doch die Demonica Bücher wieder und lass die Reiter gut sein. Mit dem letzten Demonica Band müsste man doch einen Abschluss haben, oder? Hey, du könntest ja auch mit mir mitlesen, wenn ich dann (irgendwann mal) mit Band 2 beginne ;)

      Löschen
    10. ja passt, sobald du mit Teil 2 beginnst, les ich sie auch nochmal :) Meine Lieblingsteile sind dann eh erst 4 & 5, wenn ich mich richtig erinnere ^^

      Löschen
    11. Dann kann ich mich auf die ja besonders freuen.

      Löschen
    12. ;) ja mal sehen, wie sie dir gefallen werden

      Löschen
  8. Hey Melanie

    Zum Glück ist die Buchbranche im Dezember für einmal sehr human mit uns. Auch ich habe nicht wirklich viele Must-Reads. Von deinen Titeln liebäugle ich mit "Herz im Aus", das ist es dann aber auch schon.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich zum Glück! Weihnachten werden eh genug Bücher dazu kommen, so haben wir wenigstens bei den Neuerscheinungen eine Pause ;)
      Liebe Grüße, Melanie

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.