[Aktion] Advent, Advent... II

Sonntag, 7. Dezember 2014


Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent! Passend dazu möchte ich euch heute von meiner zweiten "Advent, Advent... Vorweihnachts-Lesewoche" erzählen (eine Aktion von Ariana) und was sich die Woche über so getan hat.

Bei mir steht die Adventszeit dieses Mal nicht im Zeichen der Weihnachtsgeschichten, sondern des Alt SuBs. Das wird nochmal meine kleine persönliche "Challenge" zum Ausklang des Jahres. Und da ich weiß, dass ich die Tage nach Weihnachten mit großer Wahrscheinlichkeit mit den neuen Büchern verbringen werde, möchte ich mich vorher eben noch mal den Büchern widmen, die schon länger hier liegen. Das hat diese Woche richtig gut geklappt. Ich hatte zwar für die Uni recht viel zu tun, aber grade die Abende habe ich dann mit Lesen verbracht und so diese Woche schon drei Bücher geschafft - Take no Prisoners und Whisper no Lies von Cindy Gerard, sowie Crazy Thing Called Love von Molly O'Keefe. Alles eher so Durchschnittsbücher, darum hoffe ich, dass nächste Woche mal wieder eine positive Überraschung dabei ist.


Bei der Weihnachtsbäckerei habe ich eine Pause eingelegt, nächste Woche möchte ich aber zwei weitere Rezepte ausprobieren und von einer anderen Sorte schon für Nachschub sorgen ;) das Linzer Spritzgebäck kommt nicht nur bei mir gut an. Seit Langem gibt es bei mir heuer auch wieder einen Adventskalender! Und zwar einen von NichtLustig :) ich liebe diese Reihe so schon und jetzt jeden Tag einen neuen Comic zu entdecken ist fantastisch. So starte ich jeden Tag mit einem Grinsen.

Und diese Woche ist auch ein Teil meines Weihnachtsgeschenkes für mich hier eingezogen ;) noch liegt es verpackt hier, weil mir immer wieder was anderes dazwischen kam. Aber schon bald erfährt ihr worum es sich handelt ;)

Für heute habe ich nicht mehr so viel geplant, die Uni macht dabei den größten Posten aus, aber spätestens der Abend gehört wieder mir. Ich will die Woche ruhig ausklingen lassen, mich in einem neuen Buch vertiefen und den Kerzenschein des Adventtellers genießen. Welche Pläne habt ihr?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Scheinst ja gut voranzukommen mit deinem Alt-SuB. Da kommen die Lesewochen ja gerade recht. :) Dann hoffen wir mal, dass die Bücher auch mal besser werden.

    Für die Uni müsste ich auch längst mal was tun, aber das Aufraffen fällt einfach so verdammt schwer.^^
    Gerne würde ich die nächste Woche mehr lesen, aber ob das so klappt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings. Ich bin froh, dass mir die Lesewochen nochmal so einen kleinen Motivationsschub geben! Und bei meinem aktuellen Buch hab ich jetzt schon ein recht gutes Gefühl.

      Da sagst du was! Der Anfang fällt mir auch immer am Schwersten und es gibt auch immer so viele Ablenkungen.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und drück dir die Daumen, dass du nächste Woche mehr zum Lesen kommst.

      Löschen
  2. Das klingt wirklich nach einer erfolgreichen SuB-Abbau-Woche! Ich will ja auch noch so manches weglesen und Challenges beenden und so. Momentan hänge ich an einer Biografie von Johnny Depp, da fehlen mir noch 10 % des E-Books bis zum Ende. Ich hoffe, dass ich die heute noch schaffe, das wäre schön. Und dann kann ich entweder das letzte Sachbuch für Winterkatzes Challenge lesen oder mich mal wieder auf einen Roman stürzen ... Mal sehen.

    Dir wünsche ich noch einen schönen gemütlichen Leseabend und eine tolle Adventswoche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast dir wohl ähnlich viel vorgenommen für die Challenges. Aber der anstehende Jahreswechsel scheint nochmal zu motivieren. 10 % hört sich doch durchaus machbar an für heute! Das schaffst du :)

      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend!

      Löschen
  3. Der Adventskalender klingt ja toll! Ist mal was anderes als die üblichen Schokokalender, die sowieso nicht schmecken. ;)

    Jau, Cindy Gerard - die ersten vier Bücher aus der Reihe habe ich auch noch gelesen. Die ersten drei waren ok, der vierte dann nicht mehr und danach habe ich nie wieder was von ihr gelesen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ihn sogar schon im Sommer besorgt und freue mich seitdem darauf. Als ermkam fiel es mir ja richtig schwer nicht schon alle Tage durch zu schauen, aber das Warten hat sich gelohnt.

      Oh, dann ist es wohl gut, dass ich jetzt aufhöre ^^' ich war ja von den ersten Bänden schom nicht wirklich begeistert, ich möchte nicht wissen wie es mit dem Vierten aussehen würde...

      Löschen
  4. Ich hatte letztes Jahr einen schokoladien "NichtLustig"Weihnachtskalender, die Tafeln zeigten z.B. Lemminge. Das Bild war natürlich dagegen natürlich nur ein einziges Comicbild. ;)

    Bei mir passiert heute Abend auch nicht mehr viel. Ich werde meine Blogrunde zu Ende drehen und mein Glas Rotwein austrinken. Und mit etwas Glück mein aktuelles Buch beenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das ist aber auch eine liebe Idee! Den hatte ich heuer gar nicht gesehen *grübel* die Lemmige finde ich ja genial. Naja, die und den Tod *g*

      Das hört sich aber ganz danach an, als hättest du den Abend auch schön ausklingen lassen! Ich bin dieses Mal leider gar nicht zu einer Blogrunde gekommen und habe dadurch richtig das Gefühl einiges verpasst zu haben. Auch die Stimmung.

      Löschen
    2. Bei mir war dafür das erste Adventswochenende etwas "aus dem Tritt" - aber wir haben ja noch zwei. :)

      Löschen
    3. Genau, und die werden auch richtig genutzt :)

      Löschen
  5. Ich war heute auf dem Weihnachtsmarkt und bin nun fix un alle. Es war aber sehr schön und vor allem lecker. (Kräuterbrot, Waffeln...)
    Leider neigt sich mein Urlaub nun dem Ende zu. :(
    Ich hoffe dein Abend war so ruhig wie du ihn dir gewünscht hast.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist wahrscheinlich schon wieder im Arbeitsalltag angekommen, aber ich wünsche mir so für dich, dass es dennoch nicht zu hektisch wird bei dir und die nächsten Wochen nicht nur Stress bedeuten *daumendrück*

      Ein Besuch am Weihnachtsmarkt ist aber auch immer ein Erlebnis ;) wenn man sich unter all die Menschen geben möchte, braucht man gute Nerven. Und teilsweise sogar eine gute Nase - letztens wäre ich beim Vorbeigehen bei einem dieser Weihrauchstände fast umgekippt!
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  6. Schön, dass du neben all den Uni-Aufgaben so gut zum Lesen gekommen bist! Ich drücke die Daumen, dass der Alt-SuB bis Weihnachten noch kräftig schrumpft, damit du dich dann auf deine Neuzugänge stürzen kannst. :)

    Der Kalender ist wirklich knuffig! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei habe ich momentan das Gefühl, dass die Uni überwiegt. Ich lese zwar, aber im Hinterkopf ist immer der Gedanke, dass eigentlich noch zu arbeiten wäre :/ genauso ist es in allen anderen Bereichen. Ich bin froh, wenn meine (selbstgesetzte) Deadline da ist.

      Das erinnert mich daran, dass ich das "Türchen" für heute noch gar nicht gesehen habe *freu* das gehört direkt geändert.

      Löschen
    2. Dann muss du deinen Hinterkopf mal endlich davon überzeugen, dass Lesen die notwendige Auszeit ist, die man von der Arbeit benötigt. Ohne das Aufladen der Batterien läuft die nämlich auch nicht. ;)

      Löschen
    3. Ja, aber ich will ja fertig werden mit der Arbeit. Ich denke mir, jeden Tag den ich früher fertig bin kann ich dann umso mehr genießen.

      Löschen