Suchtgefahr im Jänner 2015

Montag, 29. Dezember 2014

Es kann nun niemand mehr sagen er wäre nicht vorgewarnt worden
- der Titel bringt es auf den Punkt worum es jetzt gehen soll ;)


 ***



Drei der oben genannten englischen Neuerscheinungen sind schon vorbestellt ;) Last Call von Alice Clayton (schließlich geht es mit Simon und Caroline weiter!) und Fairest von Marissa Meyer, obwohl ich mich auf Winter schon mehr freue. Und vorbestellt habe ich auch Night Broken, allerdings ist das die Paperback Ausgabe, die hier erscheint. Dann würde ich so gerne in der Fever Reihe von Karen Marie Moning weiterlesen. Band 1 bis 5 drehten sich ja um Mac und Barrons und haben diesen Handlungsstrang abgeschlossen. Danach ging es mit Dani weiter und ihre Bücher habe ich noch gar nicht begonnen, weil die Fortsetzung immer und immer wieder verschoben wurde. Und ich kenne Karen Marie Moning - ihre Enden sind sowas von gemein. Da schaffe ich einfach keine langen Wartezeiten und werde daher noch weiter warten, bis mehr Bände erhältlich sind.

Von den deutschen Neuerscheinungen möchte ich euch nochmal ganz besonders diese beiden ans Herz legen: Wer wird denn gleich von Liebe sprechen? von Emma Chase (Review) und  Wallbanger. Ein Nachbar zu verlieben von Alice Clayton (Review). Beide Bücher haben mir so unglaublich gut gefallen - die Charaktere sind toll und der Humor genial, ich freue mich bei beiden Reihen schon auf die Fortsetzungen. Jetzt werden beide Bücher übersetzt und ich hoffe, ihr gebt ihnen eine Chance. Neugierig wäre ich dann noch auf Schwert und Rose von Sara B. Larson. Hört sich nach einer interessanten Fantasygeschichte an, die ich im Auge behalten werde.

Auf welche Neuerscheinungen im Jänner freut ihr euch? Warten wir gemeinsam auf bestimmte Bücher?
Liebe Grüße, Melanie
Cover @Goodreads.com

Kommentare:

  1. Schwert und Rose hab ich in Englisch gelesen und es war SO genial O.O Ich hab dieses Buch echt geliebt und hab den zweiten Band auch schon brav vorbestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dann werde ich mir das auf jeden Fall anschauen! Und vielleicht sogar zum Original wechseln, weil wenn es mir gefällt habe ich keine Lust zu warten, wenn es auch anders geht *grübel*

      Löschen
  2. Ich freue mich ganz besonders auf "Firefight", nachdem "Steelheart" eines meiner Jahreshighlights war. Bin mega gespannt, wie es weitergehen wird und ob das Buch an den Vorgänger rankommt.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe so, dass es wieder so gut wird! Das Potential ist auf jeden Fall da :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Deine beiden deutschen Empfehlungen stehen schon lange auf meiner Wunschliste. Allerdings bin ich gerade mit der Auflistung meines SUBs für 2015 durch und bin gerade sehr motiviert keine Bücher mehr zu kaufen. (Nur noch Reihenfortsetzungen, die mir noch fehlen) Bei den beiden Büchern hoffe ich, dass Audible sie als ungekürzte Hörbücher herausbringt. Da möchte ich mich nämlich weiterhin nicht einschränken, auch wenn es ganz schön ins Geld geht.

    Freuen tue ich mich im Januar besonders auf "Scotland Street" und "Beautiful Oblivion".

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte dir die Bücher zwar immer und immer wieder empfehlen, aber ich kann es dir nachempfinden, wenn du dich lieber auf die Reihen und den SuB konzentrieren möchtest. Mach ich ja auch und diese Stimmung muss man nutzen, so lange man sie hat :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.