[Buchempfehlung] Queen of Shadows by Sarah J. Maas

Mittwoch, 11. März 2015

US Cover │ UK/Australia/NZ Cover - 1. September 2015

--- ACHTUNG SPOILERGEFAHR ---

Gestern wurde das Cover zum kommenden vierten Band in der Throne of Glass Reihe – Queen of Shadows – von Sarah J. Maas vorgestellt (Ich liebe es! Die Farben, die kurzen Haare, die Rüstung und das Schwert *hach*) und die Autorin hat die Chance genutzt und direkt ein bisschen zu dem Buch erzählt. Aber Vorsicht! Wenn ihr, wie ich, jede Information aufsaugt und spekulieren beginnt wie was sein könnte, dann kann das gefährlich werden und die Neuigkeiten werden euch ganz schön beschäftigen ;) ihr seid also gewarnt! Wenn ihr trotzdem neugierig seid, dann schaut doch HIER vorbei, wenn ihr wissen möchtet, was es mit dem Cover zu tun hat, ob Schwert und Rüstung auch im Buch eine Rolle spielen und wenn ja, welche. Oder möchtet ihr die Playlist zum Buch kennen? Aus welcher Sicht die ersten Kapitel erzählt werden? Was der Zusatz ganz oben am Cover bedeutet? Das und vieles mehr erfährt ihr im neuesten Post der Autorin.

Für mich gingen schon nach ihrem letzten Post HIER die Überlegungen los. Bereits bei Band 1 bis 3 zeigte sich, dass der Titel die jeweilige Geschichte widerspiegelt und bedeutend ist. Zudem enthielt jeder Titel etwas "Königliches" - von Throne über Crown hin zu Heir. Nach den Entwicklungen in Heir of Fire war ich so neugierig wie es mit Celaena weiter gehen würde, welchen Weg sie nun einschlägt, was vor ihr liegt. Nun ist es Aelin, die nach Rifthold zurück kehrt und wir dürfen so gespannt sein was uns und sie dort erwartet! Übrigens wird Queen of Shadows nochmal länger sein, als Heir of Fire

Und ich weiß, dass ich in Queen of Shadows etwas Gutes brauche. Es muss da diesen einen Moment geben, der all das Böse, all das Leiden aufwiegt, das bis jetzt das Leben der Charaktere überschattete und begleitete. Ich brauche einen positiven Moment, Hoffnung, ein kleines Happy End. Natürlich ist mir klar, dass der eigentliche Kampf erst noch vor uns liegt und nicht in diesem Band ausgefochten werden kann. Aber genauso überzeugt bin ich, dass uns Lesern und den Charakteren noch die Hölle bevorsteht (ich werde mir wohl wieder einen Vorrat an Taschentüchern zulegen müssen) und dafür braucht man schöne Momente, die das aufwiegen.


Die Spekulationen treiben mich bald in den Wahnsinn. Und damit meine ich nicht die der anderen, sondern auch meine eigenen. Irgendwo habe ich gelesen, dass es ein Wiedersehen mit Charakteren (Mehrzahl?) aus ihrer Vergangenheit geben soll. Seitdem frage ich mit wem und wann und unter welchen Umständen und es kommen nur immer wieder neue Ideen dazu. Als wäre das nicht schlimm genug, kann ich die Finger nicht von den Bänden lassen. Ich stöbere immer wieder in ihnen, lese sie ein zweites, drittes oder viertes Mal. Auch die Kurzgeschichten. Und ich liebe es, wie die Autorin dort bereits Andeutungen gemacht hat, die man noch gar nicht hatte verstehen können, wenn man Heir of Fire nicht kennt.

Ich habe das Gefühl egal wann ich einen Reread mache, ich entdecke etwas Neues, ein weiteres Detail, das erst jetzt Sinn ergibt. Wenn ich an die fünf Kurzgeschichten denke, frage ich mich mit wem das Wiedersehen stattfindet – vielleicht mit Rolfe? Wird er noch eine Rolle spielen? Wie wird er auf Celaena reagieren, wenn er sie wieder sehen würde? Oder ist es Yrene? Konnte sie ihren Traum umsetzen und in die Fußstapfen ihrer Mutter und Großmutter treten? Wie ist es mit Ansel? Was ist mit dem Händler von dem sie das spidersilk erhalten hat? Hat er nach ihr gesucht? All die Möglichkeiten, die es gäbe. Dabei wird die Autorin es schlussendlich eh ganz anders machen, als man es sich vorstellt. Und dann kommen natürlich die Überlegungen zu den anderen Charakteren hinzu. Welchen Weg hat Chaol vor sich? Wo wird sich ihr Weg erneut kreuzen? Sarah J. Maas erzählte, dass Aelin in Queen of Shadows mit zwei Schwertern kämpfen wird - Goldryn und Damaris. Aber letzteres ist doch momentan im Besitz von Chaol, oder? Was plant Rowan (denn ich bin mir sicher, dass er Pläne schmiedet)? Wie wird es sein, wenn sich Aelin und Aedion gegenüberstehen? Und erst Dorian? Ach was, nehmen wir doch all die Charaktere mit rein, denen Celaena jemals begegnet ist, denn ich traue der Autorin durchaus zu, dass schon eine kleiner Moment ausschlaggebend werden kann.

Es ist wahr. Selten hat mich eine Reihe, nein eine Welt, so gefangen genommen wie diese Ich kann nicht genug von ihr bekommen, kehre immer wieder dorthin zurück und habe trotzdem Angst vor dem was noch geschehen wird...

Kommentare:

  1. Oh mein Gott. Toller, toller Beitrag, und ich stimme dir in jedem deiner Worte von Herzen zu (werde den Beitrag gleich auch erstmal auf meiner FB Seite teilen :D). Ich liebe diese Reihe so abgoettisch, dass es fast schon weh tut und diese vielen kleinen Anspielungen sind so gut platziert. Und du hast so recht, sie wird es sowieso anders machen als man denkt. Mir ist einfach schleierhaft, wie ein Verlag jemals so eine geniale Autorin und Geschichte ablehnen konnte. Aber ich meine, bei Harry Potter war es ja genauso. Was wohl in den Koepfen der Lektoren vorgeht bei sowas? Anyway... love. ich werde definitiv alle Kurzgeschichten und die ersten 3 Baende noch einmal lesen bevor Queen of Shadows rauskommt und ich fiebere da genauso mit dir mit! (Btw: Ich plane demnaechst ein Interview mit der Autorin... Lust, es mit mir gemeinsam zu machen? Wenn ja kannst du mir ja ne Email schicken - buchrezensionen-nazurka@outlook.de). Weisst du eigentlich schon was davon, ob der 3. Band und wann er im Deutschen rauskommt? Hab dazu bei dtv noch nichts gefunden.

    Allerliebste Gruesse!
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal ein großes Dankeschön fürs Teilen! Ich hätte ja noch genügend Überlegungen für einen zweiten Post und ich könnte mich noch weiter reinsteigern, aber das behalte ich mir für später mal auf ;)
      Die Grundlage dieser Reihe ist ja eine ihrer Fanfictions und in einem Interview hat sie erzählt, dass sich die Idee komplett geändert hat. Die Basis ist geblieben, aber es ist so vieles anders geworden bzw. gekommen, als es in ihrem ersten Entwurf war. Ich glaube, da hat keiner damit gerechnet, dass sie das alles da rausholt. Und sie hat es erst recht allen gezeigt *.*
      Von Band 3 muss ich auch nochmal einen Reread machen, besonders zu den Kapiteln von Manon. Alles andere fand ich spannender und da ist mir sicherlich das ein oder andere Detail entgangen ;)
      Von der deutschen Übersetzung weiß ich leider noch gar nichts - ich hoffe aber, dass der Verlag seinen Rhythmus beibehält und der dritte Band dann heuer im Herbst kommt. Leider sind sie ja ein Jahr zurück mit der Übersetzung. Oder vielleicht überrascht er uns auch und holt im Herbstprogramm richtig auf? ;)
      Liebe Grüße, Melli

      PS: du bekommst nachher noch eine Mail von mir, spätestens heute Abend.

      Löschen
  2. Ach Herrje, du bist ja auch ganz verrückt nach der Serie :-) Ich habe Band 1 & 2 noch ungelesen daheim, aber ich WILL sie endlich lesen, denn so wie du schon von Band 3 und 4 schwärmst, ist es ja ein Must Read.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Super, dass du die Bücher schon Zuhause hast, aber du solltest das Lesen echt bald nachholen! Band 1 hatte noch ein paar Schwächen, aber trotzdem fand ich ihn schon sehr gut. Und ich hätte nie damit gerechnet in welche Richtung sich die Reihe und die Charaktere entwickeln. Man kann sich bei der Autorin einfach nie sicher sein und das finde ich toll.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. weißt du mit wem Celeana zusammen kommen wird, ob es (Ich immer noch voller Hoffnug das es Chaol wird) was meinst du und was hoffst du ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht wie weit du schon bist und wie viel ich sagen darf,...





      ***MÖGLICHER SPOILER***


      aber nach dem letzten Band glaube ich es eher nicht. Es würde für mich mittlerweile auch nicht mehr passen, weil ihre Wege und Ansichten zu verschieden erscheinen.

      Löschen
  4. ok und bleiben sie freunde ? ich warte jetzt nähmlich auf den 4 tel der im Oktober raus kommt Bitte sag mir irgendwas was du weißt ?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag lieber nicht zu viel, ich kenne den vierten Band ja schon und will da ja nichts verraten, weil so viel passiert, aber ich glaube schon, dass sie Freunde bleiben ;)

      Löschen