[Talking about...] Five books I can't wait for!

Samstag, 7. März 2015

Ich habe immer viele Neuerscheinungen gelesen, sie schon Monate im Voraus bestellt und Listen über Listen mit ihnen füllen können. Heuer sieht das ein bisschen anders aus und zum ersten Mal seit Langem kann ich meine absoluten Must Haves des Jahres an einer Hand abzählen. Dafür sind es aber alles Fortsetzungen/Reihen, die ich liebe und bei denen ich es kaum erwarten kann sie endlich zwischen die Finger zu bekommen! Selten habe ich Büchern so entgegen gefiebert wie diesen, nach jeder Information gesucht, die es gibt und zahlreiche Spekulationen angestellt wie es wohl weiter gehen könnte. Bis es endgültig ans Lesen geht, wird noch so mancher Reread der Vorgänger anstehen ;)

-September- (leider noch ohne Cover)

Mein Must Have 2015! Dürfte ich mir heuer nur noch ein einziges Buch wünschen, dann wäre es dieses! So sehr ich mich auf andere freue, könnte ich auf sie verzichten, wenn es nur mit dieser Reihe weitergehen würde und ich endlich in diese Welt zurück kehren dürfte Die Vorgängerbände habe ich bereits mehrmals gelesen und vor Queen of Shadows wird das mindestens ein weiteres mal der Fall sein. Jede noch so kleine Information zum kommenden vierten Band sauge ich auf und ich habe auch mit Begeisterung verfolgt welche Theorien aufkamen, als der Titel des Buches verkündet wurde.

-November- (leider noch ohne Cover)

Hätte sich der Erscheinungstermin nicht verschoben bzw. wäre nicht Band 3.5 eingeschoben worden, hätten wir diesen letzten Band der Reihe längst lesen können. Stattdessen heißt es ein weiteres halbes Jahr warten. Das einzig Positive daran ist, dass ich genug Zeit für einen Reread der Reihe habe ;) und auch der Umfang von "Winter", denn die Autorin hat erst letztens wieder bestätigt, dass die Seitenzahl, die im Internet kusiert (800 Seiten) stimmt *.* Mit jedem Buch hat die Autorin diese Welt weiter ausgebaut, Perspektiven hinzugefügt und die Schicksale jedes Einzelnen stärker miteinander verwoben. Ich kann mir kaum vorstellen wie sie dies alles zu einem Abschluss bringen wird und wie der Weg dorthin noch verläuft

-Mai-

Ehrlich gesagt musste ich über dieses Buch nicht viel wissen um es haben zu wollen. Es kommt von Sarah J. Maas und muss demnach genial sein. Ich kann kaum erwarten was die Autorin hier für uns bereithält und wie ihre Mischung aus The Beauty and the Beast mit Überlieferungen der Fae aussehen wird.

-Oktober- (leider noch ohne Cover)

Irgendwie warte ich immer auf ein Buch von Ilona Andrews, normalerweise das neueste Kate Daniels Buch, aber dieses Mal ist es die Hidden Legacy Fortsetzung, die ich am liebesten noch vor Magic Shifts machen möchte. Teil 1 bot so viele Möglichkeiten und tolle Ansätze und die Heldin begreift erst so langsam das tatsächliche Ausmaß ihrer Fähigkeiten - Nevada und Rogan können mit Kate und Curran für den Moment durchaus mithalten und ich will zurück in diese Welt voller Magie

-September- (leider noch ohne Cover)

Lola und Oliver. Alles begann im ersten Band mit ihrem Treffen in Las Vegas, ihrer Hochzeit und der darauffolgenden Scheidung. Nun ist es höchste Zeit zu erfahren, ob ihre "Beziehung" nicht doch eine Chance verdient hat. Schon ihre Interaktionen in den vorherigen Büchern waren toll und sie unterstützen ihre Freunde wo es nur geht. Ich freue mich so darauf nun ihr HEA zu erleben und warte neugierig, was Christina Lauren dieses Mal an Überraschungen geplant hat.

Würde es eines dieser Bücher auch auf eure absolute Must Have 2015 Liste schaffen? Oder könnt ihr das Erscheinen ganz anderer Bücher nicht erwarten? Erzählt mir doch davon :)
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Ich bin ja so froh, dass du mich damals so angesteckt hast mit den Büchern von Sarah J. Maas. Ich bin genauso ein großer Fan wie du und kann es ebenfalls nicht abwarten, endlich die zwei neuen Bücher von ihr in den Händen zu halten, WOAH.

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne ;)
      Ich hatte ja kurz überlegt, ob ich mit der neuen Reihe noch warten soll, weil die Enden sicherlich so wie bei Throne of Glass sind und dann immer ein Jahr auf den nächsten Band zu warten bereitet mir jetzt schon Bauchschmerzen ^^ auf der anderen Seite würde ich es nie schaffen mich so lange zurück zu halten, also muss ich da wohl durch ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  2. Christina Lauren ♥ Wobei ich mich ja auf was Neues von den beiden nicht so lange gedulden muss - im April kommt ja erst mal "Beautiful Secret" :)

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, wieder eine Reihe bei der du auf dem aktuellen Stand bist ;) wobei es ja schade ist, dass sie bei der Wild Seasons Reihe keine Kurzgeschichten haben.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Ja, ausser das Hörbuch. :-) Stimmt, kann ich dann auch abhaken, yay!

      Liebe Grüße
      Doris

      Löschen
    3. Aber soweit ich das verstanden habe, werden da ja 'nur' bestimmte Szenen aus Band 1 aus seiner Sicht erzählt, oder? Ich finde das so schade, dass es das nur als Hörbuch gibt und sie es nicht auch schriftlich zugänglich machen :(
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Huhu :)

    Auf die Bücher von Sarah J. Maas freue ich mich auch schon. Auch wenn ich länger warten muss, da ich die deutschen Bücher lesen werde - wenn diese hoffentlich übersetzt werden. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich super, die Throne of Glass Reihe einfach nur toll und ich wollte ihr Bücher nicht missen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Throne of Glass Reihe kommt ja bei den deutschen Lesern bis jetzt recht gut an, ich glaube schon, dass sich der Verlag dann auch die andere Reihe ansehen wird. Das können sie sich doch fast nicht entgehen lassen :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Hallo Melanie :)
    Mein Reaktion zu den ersten drei Büchern:
    Oh ja...
    Ohhhhh JA...
    WTF, verdammt ich wills haben! :D (Danke für den Tipp, ich wusste es noch gar nicht.^^)
    Allein deine Erklärung bei A Court of Thorns and Roses. :D Aber irgendwie denk ich genauso... es kann nur genial sein, wenn es von Sarah J. Maas kommt. Hoffentlich setzen wir die Erwartungen nicht zu hoch. o.O Ich hoffe auf deutsch lässt es nicht zu lang auf sich warten... ach verdammt, es ist echt scheiße so gebunden zu sein. :D
    Wünsch dir einen schönen Sonntag! ♥

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, schön, dass die Begeisterung und Neugierde bei dir auch so stark ist! Oh, ich hoffe auch, dass unsere Erwartungen an sie nicht zu hoch sind, aber auf der anderen Seite wird sie mit jedem neuen Buch besser und besser, also muss A Court of Thorns and Roses einfach auch so toll werden! Sie kann jetzt einfach keinen Schritt zurück machen und basta ;)
      Ich würde ja sonst vorschlagen es einfach mal im Original zu versuchen, aber als Einstieg wäre grade das Genre wohl nicht das Beste bzw. Einfachste. Darum drücke ich lieber die Daumen, dass es mit der Übersetzung schnell voran geht!

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  5. Wiiiinterrrrrr! Das ist mein most aniticipated book of 2015. Ist aber auch wirkich kein Wunder, schließlich ist das akutell meine Lieblingsreihe.
    Auf ACOTAR freue ich mich auch schon sehr. Ich liebe Die Schöne und das Biest, kann von der Story gar nicht genug kriegen. Ich hoffe nur, dass es auch wirklich gut gemacht ist. Von Cruel Beauty war ich ja recht enttäuscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vor allem soll Winter ja unglaublich viele Seiten haben!!! Ich habe erst gedacht, die Angabe wäre ein Fehler, weil ich mir gar nicht vorstellen kann was da alles passieren soll O.o

      Man weiß ja leider noch so wenig zu ACOTAR, aber ich hoffe, dass es sich ein bisschen wie bei Marissa Meyer entwickelt - also dass das Märchen nur grob als Vorlage dient und die Autorin die Welt so ausbaut, dass es einem nur überraschen kann. Argh, es macht mich ganz hibbelig über die Bücher zu reden/schreiben. Am liebsten würde ich jetzt sofort was aus den Reihen lesen *.* :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  6. A Court of Thorns and Roses hab ich auch schon vorbestellt xD Ich hab die Pinterest Pinnwand von der Autorin gesehen und wusste das Buch muss ich haben, egal wie blöd es nachher ist. War von Throne of Glass bisher ja nicht sonderlich überzeugt, obwohl mir jeder sagt das es ab dem zweiten Teil besser wird. Vielleicht hab ich nach dem Buch, dann Lust auch dort dann weiter zu lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* ich liebe ihre Pinterest Pinnwand auch!! Wobei mich all die Spekulationen und Möglichkeiten und Andeutungen ein klein wenig verrückt machen, aber ich fiebere selten bei einer Reihe bzw. Autorin so mit ♥ ich muss mir das Wochenende nach dem Erscheinungstag unbedingt freihalten und hoffen, dass das Buch pünktlich kommt *hach*

      Ich kann den anderen nur zustimmen - ich finde auch, dass sie mit jedem Buch besser wird. Beim ersten Band hat man noch gewartet, dass sie ihrem Ruf gerecht wird, aber es war dann doch anders. Das wird in Band 2 aber nachgeholt. Band 3 beginnt dann erstmal wieder ein bisschen ruhiger, hält aber so manchen emotionalen Höhepunkt bereit und zum Ende hin war ich komplett fertig...

      Ich würde es dir so wünschen, dass du mit der neuen Reihe einen besseren Einstieg findest und dann auch die Neugierde auf Throne of Glass zurück kehrt :)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  7. du machst mich fertig - warum gucke ich nur immer wieder auf deinen Blog, wenn die Überschrift eh schon nach 'Warnung!!' schreit xD
    hach ja, bei Throne of Glass warte ich auch schon seeeehr auf den nächsten Teil - genauso wie bei Marissa Meyer. Sind auch meine must-reads, auch wenn ich auf die deutsche Übersetzung warten muss. Und die Reihe von Ilona Andrews lacht mich ja auch schon sehr, sehr an *g*
    Hach, die sollen sich ein bissal ranhalten, damit ich sie auch lesen kann!!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ich mache doch gar nichts! Iich muss meine Vorfreude einfach teilen und meiner Begeisterung Luft verschaffen ;)
      Du hast ja auch schon genug auf Englisch gelesen, mich wundert es, dass du bei diesen Büchern keine Ausnahme machst! Wie du diese Wartezeiten aushälst, vor allem, wenn andere dann schon darüber reden ^^ ich würde da verrückt werden. Ich drück so die Daumen, dass sich die deutschen Verlage ranhalten und zügig weitermachen.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. doooooch, du postest immer wieder soo tolle Bücher u dann wächst u wächst u wächst meine WuLi oder der Sub u dann weiß ich wieder nicht, was ich zuerst lesen soll - also tu nicht so unschuldig :D
      *g* danke, dass du mir das jetzt nochmal genüsslich unter die Nase reibst - jA, macht mich teilweise irre, aber wenn ich die ersten Bücher auf Deutsch im Regal stehen habe, will ich auch die anderen dazu haben :D
      Außerdem verwirrts mich nur Englisch zu lesen u dann Deutsch zu schreiben - das funzt einfach nicht xD
      Danke :)
      LG Tina

      Löschen
    3. Ich sortiere nur einfach schon mal für dich vor *hust* als ob ich nicht auch genug Tipps bekomme ;) grade heute erst musste ich feststellen, dass ich mit dem Lesen dieser Tipps kaum hinterher komme, weil ich auch so noch genug Bücher habe bzw. haben möchte ;)
      Ok, lesen und schreiben sollte für einen passen. Ich merke oft selbst wie mir englische Formulierungen schneller einfallen als Deutsche und das wäre fürs Schreiben wohl nicht förderlich.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    4. ich weiß auch schon gar nicht mehr wo ich was aufschreiben soll, wie die WuLi oder den SUB verwalten. Obwohl, beim SUB bin ich ja brav, aber die WuLi, die platzt aus allen Nähten...
      jip genau - finde englisch einfach immer viel cooler u die Dialoge wirken nicht soo kitschig wie im Deutschen. Fehlt mir besonders bei den Büchern auf die ich vor einiger Zeit auf Englisch gelesen habe u jetzt übersetzt wurden u ich re-readed habe... ganz anders. Immer noch schön, aber doch viel uncooler ^^ u kitschiger auf Deutsch :D

      Löschen
  8. Auf "Winter" freue ich mich auch schon riesig. "Fairest" habe ich ja ausgelassen, weil mich die Story so gar nicht interessiert und ich hoffe, dass man Fairest nicht lesen muss um "Winter" zu verstehen etc. Wie findest du das Cover von "Winter"? Ich finde es okay, aber nicht so toll wie z.B. das von Cinder. 800 Seiten? Das wird so geil, hoffe ich jedenfalls! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Fairest" habe ich bis jetzt auch nicht gelesen, einfach weil ich Levana nicht mag. Und obwohl man sie durch ihr Buch nicht sympathischer findet, lernt man sie doch besser kennen und auf das bin ich dann doch neugierig bevor ich "Winter" lese. Aber ich glaube nicht, dass es zwingend nötig ist, das Buch zu lesen.

      Vom Cover war ich ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Mir gefallen die Vorherigen einfach viel viel besser. Die Farben stimmen nicht so richtig und vom Motiv hätte ich mir auch mehr erwartet. Man kann nur hoffen, dass es in echt besser wirkt.

      Löschen