[All these books] Book haul - LoveLetter Convention

Donnerstag, 14. Mai 2015


Bevor ich schon brav alle Bücher lese, die ich von der LLC mit brachte, möchte ich sie euch heute auch mal zeigen ;) im Laufe der beiden tollen Veranstaltungstagen (Samstag + Sonntag) habe ich viele liebe (und auch neue) Autorinnen kennen gelernt, bin auf neue Bücher aufmerksam geworden und konnte es gar nicht erwarten mich in all diese Geschichten und Welten zu stürzen.


...schon im Vorfeld konnte mich Doris mit ihrer Begeisterung anstecken und obwohl ich über die Bücher selbst gar nicht viel wusste, war ich furchtbar neugierig. Umso mehr freue ich mich über Band 1 und 2 der Reihe, die ich beide signiert bekommen habe. Da steht wohl bald ein kleines Reihenlesen an. Ich hoffe nur, dass wir auf Band 3 nicht allzu lange warten müssen - wenn es mir gefällt will ich bald weiterlesen. Die Autorin hatte die Geschichte ja bereits zu 80% geschrieben, als sie den Plot komplett überarbeiten musste.


...habe ich gestern beendet und war leider gar nicht angetan davon. Die Autorin selbst ist sympathisch und legt gemeinsam mit Adriana Popescu einen herrlichen Sinn für Humor an den Tag. Im Buch kam der bei mir allerdings nicht an. Mitten in der Signierstunde legte sich bei mir plötzlich ein Schalter um und ich musste es unbedingt haben - solche spontanen Ideen stellen sich aber leider nicht immer als gut heraus.

...darauf habe ich mich schon soooo gefreut. "Lieblingsmomente" und "Aus Versehen verliebt" habe ich geliebt und ich kann es kaum erwarten mich in dieser Geschichte zu verlieren.

...war das Überraschungsbuch in der LLC Tasche das jeder bekam. Vom Plot her erinnert es mich leider viel zu sehr an Bücher, die ich bereits gelesen habe und die Begeisterung hält sich in Grenzen.


...man sieht, dass dieses Mal unglaublich viele deutsche Autorinnen dabei waren. So habe ich auch von ihr noch nichts gelesen, aber das Buch hört sich interessant an. An Rockstars kann ich nicht vorbei gehen ;)

...sie war so offen und freundlich und lieb, da musste ich mir einfach den ersten Band in dieser Reihe mitnehmen. Vor Jahren habe ich bereits ein paar Paranormal Romance Bücher von ihr gelesen, kann mich aber kaum daran erinnern. Mal sehen wie mir der Genrewechsel bei ihr gefällt.

...die Autorin war immer mit einem Grinsen im Gesicht zu sehen und hatte immer gute Laune, das war schon ansteckend. Dieses Buch war allerdings ernster und konnte mich nicht wirklich überzeugen. Von der Art der Autorin habe ich darin nichts entdeckt und war von der Heldin und ihrem depressiven Verhalten eher enttäuscht (3 Sterne gab es).

...die Lesung war zwar nichts für mich, meine Neugierde wurde trotzdem geweckt und ich freue mich aufs Lesen.

...ist eigentlich wieder Doris zuzuschreiben, die positiv von den Vorgängern sprach und mich so überhaupt erst aufmerksam machte ;)

...ist zwar der bereits 11. Band in der Fool's Gold Reihe, aber man kann ihn auch so lesen. Was ich getan habe und leider leider ist jetzt endgültig klar, dass die Bücher von Susan Mallery nichts für mich sind. Die Geschichte war bis zu einem gewissen Punkt nicht schlecht, aber die weitere Entwicklung fand ich sehr erzwungen.

So weit, so gut. Das sind also meine LLC Mitbringsel :) ein paar weitere Bücher hätte ich zwar auch gerne gehabt, allerdings möchte ich diese lieber auf Englisch lesen und werde sie mir nach und nach holen.
Wären da auch Bücher für euch dabei?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Na da hast du ja viele der mitgebrachten Bücher schon gelesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte nicht den Fehler machen sie zu lange liegen zu lassen. Von der LLC im letzten Jahr habe ich jetzt noch Bücher ungelesen hier ^^

      Löschen
  2. Oh mir ist jetzt erst aufgefallen, dass du dir gar kein Buch von SEP mitgebracht hast.
    Danke übrigens, dass du die Bücher mit Cover abgebildet hast. Das ist soooo lieb von dir. ;)
    Mal schauen wann du J. Kenner liest. Ich überlege ja mir das vielleicht irgendwann mal als Hörbuch zuzulegen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Buch von SEP hat es leider nicht geklappt :( sie selbst hat an der Signierstunde leider nicht teilgenommen und ihre Bücher standen dann in dem Raum wo signiert wurde auf einen extra Tisch an dem man beim Rausgehen vorbei kam. Jeder der wollte konnte sich ein Buch nehmen und so waren sie sehr schnell weg. Ich war grade mal bei der ersten Reihe durch da gab es von ihr schon keine Bücher mehr :( "Eversea" von Natasha Boyd hätte ich auch noch gerne gehabt, aber da war ich ungefähr 20 Leute zu spät dran. Pech gehabt. Aber vielleicht ist das eh besser, weil ich so zum englischen Buch greife und direkt weiterlesen kann, da es ja mit einem Cliffhanger enden soll ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  3. Jaaaaaaa. ♥ Sehr schön :D Also bei Adriana Popescu brauche ich gar nichts mehr sagen, wie ich sehe. Du bist sowas von infiziert.

    Von Stefanie Ross kann ich dir im übrigen auch vorschwärmen. DOM selbst habe ich noch nicht gelesen, aber die Vorgänger. :D *-*

    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie *lach* da brauche ich keine Ermutigung mehr ihre Bücher zu lesen. Oha und Stefanie Ross bekommt von dir auch ein Lob? Dann bin ich noch neugieriger auf Dom. Ich habe gehört, dass man es auch ohne Vorgänger lesen kann und ich bin neugierig wie es mir wohl gefällt.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.