[All these books] Vampires, a queen out for vengeance and multiple versions of London - I need more time!

Freitag, 18. September 2015

Geburtstagsgeschenke, eingelöste Gutscheine und heiß ersehnte Neuerscheinungen - dieser Neuzugängepost stellt eine bunte Mischung dar und wieder einmal bin ich ganz begeistert von den neuen Büchern, die in mein Regal wandern durften :)


...bei der Chicagoland Vampires Reihe hinke ich etwas hinterher ;) Band 8 hatte ich bereits ungelesen im Regal stehen, wollte mir aber noch ein paar mehr Fortsetzungen holen um daraus wieder ein schönes Reihenlesen zu machen. Und nun habe ich sie geschenkt bekommen - danke :) Mit gleich drei weiteren Büchern steht dem Reihenlesen nun nichts im Weg!

...schon so lange schleiche ich um dieses Buch herum, nachdem ich von The Archived 1+2 so begeistert war. In A Darker Shade of Magic soll es gleich mehrere Versionen von London geben und meine Neugierde darauf und auf das Magiesystem ist riesig.

...erst heuer habe ich mich an diese Reihe gewagt und war sofort von dieser Welt und den Charakteren gefangen. Band 1 (Review gibt es HIER) und 2 habe ich verschlungen, Anne Bishop hatte erneut eine geniale Welt kreiert! Es war also nur eine Frage der Zeit bis die Fortsetzung bei mir einziehen würde und nun habe ich das Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen. Und mittlerweile sogar schon gelesen ;)


...na hört mal, das war eine DER Neuerscheinungen des Jahres für mich - natürlich war das Buch längst vorbestellt und wurde auch sofort gelesen. Ich hatte mir extra Zeit dafür genommen und versucht alle wichtigen Dinge vorher zu erledigen um ja nicht gestört zu werden. Und tatsächlich, grade mal zwei Tage habe ich daran gelesen und schon kam das Wort "Ende" auf mich zu. Aber egal, einem Reread steht nichts im Wege und wird sicherlich ein- oder zweimal stattfinden bis nächstes Jahr Band 5 erscheint *g* Die Review ist übrigens für nächste Woche geplant.

...diese Reihe lese ich tatsächlich einmal quer durch ^^ angefangen habe ich natürlich mit Band 1, aber dann ging es los - anstatt Band 2 zu lesen, bin ich direkt zu Band 4 übergegangen, vor Kurzem habe ich erst den Abschluss der Reihe gelesen und nun kehre ich zurück zu Band 3. Fehlt nur noch der zweite Band ;) irgendwann dann!

...ist ein Reread auf den ich mich schon sehr freue! Ich habe die Reihe damals auf Deutsch begonnen (und immerhin erst nach Band 2 ins Original gewechselt *g*), möchte für den x-ten Reread aber nun ins Original wechseln. Den deutschen Band kenne ich in und auswendig, nun bin ich neugierig ob ich doch noch neue Aspekte entdecke.

...auf den vorherigen Band habe ich nichts so gespannt gewartet und ihn auch nicht sofort nach Erscheinen gelesen. Aber Naasir wurde mir in "Archangel's Shadows" soooo sympathisch, ich will nun unbedingt mehr über ihn erfahren. Er hat ja beschlossen, dass es nun Zeit für ihn wird eine bzw. seine Partnerin zu finden und er hat eine ganz eigene, direkte Art - das wird sicher toll werden.

...habe ich von Sunny noch zum Geburtstag bekommen. Es ist eines ihrer Lieblingsbücher und obwohl mir momentan nicht so nach Historischen Liebesromanen ist, werden wir irgendwann herausfinden, ob es für mich auch zu einem Favoriten in diesem Genre wird.

Kennt ihr eines der Bücher schon? Wie hat es euch gefallen? Oder ist grade eines davon auf eure Wunschliste gewandert?
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. Aw, was für tolle neue Bücher! Und die Anordnung der Bücher in der "Installation" der Bilder sieht wirklich cool aus, gefällt mir!

    So sehr hinkst du bei Chicagoland Vampires gar nicht hinterher... was soll ich denn da sagen? Ich nehme mir seit Februrar vor, endlich mal den dritten Band zu lesen - und irgendwie habe ich es immer noch nicht gemacht *lach*.

    Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Eindruck zu QoS, bei 4 Sternen auf Goodreads muss ja etwas gegeben haben, was dir nicht ganz zu 100% gefallen hat...

    Und viel Spaß beim Reread von Slave to Sensation. Das ist eigentlich eine richtig gute Idee, seine Lieblinge mal in der Originalsprache zu rereaden, da kommt bestimmt noch mal das ein oder andere Detail ganz anders wieder in Erinnerung! Mal schauen, in einem Jahr mache ich das bestimmt mal mit einem der ersten Bände von Singh - als nächstes wäre dann jetzt der Reread von Elenas erster Geschichte dran! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich probiere bei den Fotos gerne mal was Neues aus, nur wird es nicht immer so wie ich mir das vorstelle. In dem Fall gefällt es mir aber auch gut ;)

      Okay, du hast gewonnen was die Chicagoland Vampires angeht ;) ich habe damals die ersten Bände in ziemlich kurzer Zeit gelesen, weil sie mir so gut gefallen haben. Die einzelnen Geschichten lesen sich aber auch weg wie nichts *g* wenn du mal damit beginnst, kommst du sicherlich auch schnell voran in der Reihe ;)

      Die ganze Zeit möchte ich schon bei deinem Spoilerthread zu Queen of Shadows kommentieren, aber ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen! Da kann ich dir ja bei einigen Punkten zustimmen und da für mich Band 3 ziemlich perfekt war und mich hier leider ein paar Dinge störten, hat es nicht für 5 Sterne gereicht ^^

      Ohhh, Elena und Raphael! Da könnte ich auch wieder mal einen Reread machen *.* ihre Bücher mag ich aus der Reihe ja am liebsten und könnte sie auch immer und immer wieder lesen. Ich bin auf den Reread tatsächlich sehr gespannt. Es wird sicherlich Situationen oder auch Ausdrücke geben, die ich nun ganz anders empfinde.

      Löschen
  2. Tolle Bücher sind da bei dir eingezogen Melanie! Ich bin sehr sehr gespannt auf deine Meinung zu "Vision in Silver". Ich schiebe das Buch noch immer vor mir her, wenn ich noch länger warte, kann ich gleich mit dem nächsten weitermachen vielleicht ;)

    "Queen of Shadows" ist auch erst bei mir eingezogen und gestern habe ich "Heir of Fire" beendet. Ich fahre die nächsten Tage weg, aber danach werde ich sicher ziemlich bald weiterlesen. Ich war wieder nicht ganz glücklich mit Buch 3, aber das Ende war gut. Der Anfang auch, nur die Mitte etwas zäh. Der absoluten Begeisterung kann ich mich leider nicht anschließen, aber ich will trotzdem weiterlesen ;P

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Vision in Silver" war toll! Der Konflikt spitzt sich immer weiter zu und die Entwicklung ist wieder genial. Darauf darfst du dich jetzt schon freuen :) es hätte schon was zu warten bis Teil 4, andererseits kommt er erst nächsten März Oo hälst du wirklich so lange durch?

      Hach, ich wünschte ich könnte dir sagen, dass "Queen of Shadows" noch besser ist als alles Bisherige, aber sogar ich fand, dass es teilweise zu sehr in die Länge gezogen wurde ^^ und du bist da ja nochmal kritischer als ich. Bald werden wir es heraus finden ;)

      Löschen
  3. Vision in Silver muss ich mir auch bald kaufen, Teil 2 der Reihe habe ich gerade gelesen und wow, das Buch war für mich praktisch perfekt, wie Teil eigentlich auch schon. Vielleicht warte ich noch auf die Paperback-Version im Februar, Teil 4 gibt es dann aber auf jeden Fall als Hardcover.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann verstehen, dass du danach aufs HC umsteigst. Die Reihe ist einfach zu gut, da will man nicht warten. Ich lese ja sonst auch nicht viele Hardcover und warte oft, weil es zu teuer ist, aber für diese Reihe mache ich gerne eine Ausnahme :)

      Löschen
  4. "Screwdrivered"??? Da muss ich wohl mal wieder das Urban Dictionary bemühen...

    "Archangel's Enigma" sieht schön aus, da möchte ich fast Nalini Singh lesen, fast.

    Anne Bishop's Buch begegnet mir immer wieder im Netz, klingt mir aber zu düster, wäre glaube ich Gift für mein Nachtruhe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* bis du es jetzt angesprochen hast ist mir das noch gar nicht so aufgefallen :P

      Die Bücher von Bishop sind tatsächlich etwas düster und hier und da kann es auch blutig werden. Aber vielleicht wäre es ja eine Möglichkeit sie nur tagsüber bei schönstem Wetter zu lesen ;)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.