Suchtgefahr im Dezember 2015

Donnerstag, 26. November 2015


Wie die Zeit verfliegt... das Jahr nähert sich dem Ende und wir wollen heute mal einen Blick auf die letzten Neuerscheinungen werfen - die vom Dezember 2015. Was davon wird auf den Weihnachtswunschlisten landen? Mit welchem Buch versüßen wir uns die anstehenden Adventwochenenden und Weihnachtsfeiertage? Was müssen wir dieses Jahr unbedingt noch haben?


 ***


Ich habe gesucht und gesucht und gesucht. Viel ist dabei nicht zusammen gekommen, Must Haves noch weniger. Die Wunschliste fürs Christkindl wird wohl mit Büchern gefüllt, die schon vorm Dezember erschienen sind ;) von den englischen Büchern möchte ich unbedingt "Playing for Fun" von Tracey Alvarez lesen. Die anderen genannten Bücher sollen irgendwann auch bei mir landen, aber dazu müsste ich überall noch Vorgängerbände lesen. Von den deutschen Büchern springt mich jetzt ehrlich gesagt gar nichts an.

Und irgendwie kann ich es nicht glauben - können es wirklich nur die paar Bücher sein? Was habe ich übersehen? Was könnt ihr mir noch empfehlen?
Liebe Grüße, Melanie
Cover @Goodreads.com

Kommentare:

  1. "Make me stay" Yummy, was für ein Cover. Ich lese von der Autorin ja gerade "Taking a shot" und bin so froh, dass es mir gefällt. Nun kann ich mir auch die anderen schönen Cover ehm ich meine natütlich Bücher von ihr zulegen. "Changing the game" und "Playing to win" habe ich schon günstig bei Rebuy ergattert. Fehlt mir als unbedingt noch Band 1. Das wird dann also auf meinem Wunschzettel landen. Nach "Taking a shot" möchte ich nämlich unbedingt in der richtigen Reihenfolge weiter lesen.

    Bei Thea Harrison muss ich ja zugeben, dass mich die Rezis zu ihrem neuen Band etwas abschrecken. Vampire sind ja mittlerweile so gar nicht mehr meins. (Außer bei Adrian und MacAlister). Und dieses hässlichen Cover. Einfach gruselig. Allerdings hört sich Band 9 ja wieder so richtig gut an von der Beschreibung her. Hmmm...

    Kresley Cole hats mir mit den letzten Bänden die ich aus der Immortal AFter Dark Reihe gelesen habe, auch nicht gerade leicht gemacht. Momentan habe ich wenig Lust auf Folgebände.

    Von Carmack müsste ich erst mal Band 1 lesen, der auf meinem E-Reader schlummert. Aber du kennst ja mein gespaltenes Verhältnis zu dem Ding. :(

    Auf meinem Wunschzettel für Neuerscheinungen im Dezember sieht es sogar noch leerer aus als bei dir. Ich habe mir lediglich "Allein durch die Wildnis" von Marquis notiert, aber so richtig Lust habe ich da momentan nicht drauf.
    Daher wird nur "Das Women's Health Abnehm-Buch" bei mir einziehen und ich habe bemerkt, dass mir irgendwie der 4. True Believer Band durchgerutscht ist. Den möchte ich auch gern noch im Dezember besorgen und lesen. Und von Adrian habe ich bereits "Verlockung der Dunkelheit" geordert. Auch den habe ich irgenwie übersehen.

    Hast du eigentlich schon "Numbers" von Dohner gelesen(den neuesten New Species Band)? Mandy hat mir berichtet das die Autorin an einer neuen Serie schreibt. Ich bin gespannt, muss aber noch einige New Species Bände lesen. Das wird allerdings nun bald passieren, da Mandy mir verraten hat, dass der Charakter auf den ich sooooooo lange gewartet habe, dort seine Liebe findet.

    So nun habe ich dich wieder vollgetextet. Sorry!

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, kein Problem. Texte mich ruhig zu ;)

      Jaci Burton hat mit ihren Coverdesigns wirklich Glück und eins ist heißer als das andere *.* und da passt der Inhalt endlich mal dazu.

      Ich überlege bei Thea Harrison den nächsten Band zu überspringen. Die Handlung und auch die Charaktere scheinen ziemlich heraus gerissen zu sein und etwas außen vor zu sein. Auf Deutsch werde ich es zumindest nicht lesen, das ist mir zu blöd ^^

      *lach * ein paar Bücher sind dir dann ja doch eingefallen.

      Von Dohner hab ich jetzt schon lange nichts mehr gelesen :( echt, welcher Charakter denn?

      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. Erinnerst du dich noch an den Charakter der in "Villiant" aus der Zelle befreit wurde. Wo Villiants Mate mit drin war und er sie beschützt hat? Er hatte nur eine Nummer, keinen Namen. Um den geht es in einer der beiden Geschichten in "Numbers". Ich hätte im Kreis springen können, als Mandy mir verriet, dass es um ihn geht. Nun muss ich mich aber ranhalten und die anderen Bände vorher lesen. Ich habe gerade meine Leseliste für 2016 zusammengestellt. Da sind ganz viele Reihenfortsetzungen drauf. Neuzugänge wirds bei mir in 2016 kaum noch geben und wenn dann eher von Reihen, die ich schon lese.

      Löschen
    3. Awww, natürlich weiß ich wen du meinst! Ich hab zwar wohl den Klappentext gelesen, aber ihn habe ich damit nicht in Verbindung gebracht.

      Wow, du machst ja eine richtige Veränderung bei den Neuerscheinungen bzw Neuzugängen O.o

      Löschen
  2. Sorry, keine Empfehlung von mir! Mir geht es nämlich ähnlich wie dir, auf dem Weihnachtswunschzettel landen "ältere" Titel, vor allem Reihenfortsetzungen und das eine oder andere Experiment. Und dann gibt es noch zwei, drei Bücher, die in den ersten Monaten 2016 erscheinen, auf die ich mich schon freue.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich können wir bei all den anderen Reihen aufholen ;) ich finde es ehrlich gesagt recht erholsam, dass es momentan ruhiger ist.

      Löschen
    2. Ja, das geht mir genauso. So gibt es mal Zeit (und Etat), um aufzuholen und (theoretisch) den einen oder anderen Reread einzulegen. :)

      Löschen
    3. Jaaaaa, Rereads! Weihnachtszeit ist auch Wohlfühlzeit und da müssen Rereads dabei sein :)

      Löschen
  3. Huhu,

    hast du schon "The Diviners" gelesen? Da erscheint der zweite Band im Dezember. Ansonsten freue ich mich persönlich natürlich auf Origin :)
    Oh und die Callie und Kayden Reihe bekommt Zuwachs, genauso wie die Together forever Reihe <3

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Buch kenne ich noch nicht. Deine Begeisterung hört man dir allerdings gleich an :) ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuerscheinungen - da wartet ja doch einiges auf dich.
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
  4. Mir geht es ähnlich: eigentlich seltsam, dass ausgerechnet vor Weihnachten so wenig neue "Spitzen"titel erscheinen... Aber gut für mich, denn momentan komme ich eh viel zu wenig zum Lesen (zumindest zum Privatvergnügen-lesen). In der Alien-Reihe von Gini Koch erscheint zwar ein neuer Band, aber in der Reihe bin ich ja längst nicht auf dem neuesten Stand, als ist das auch kein Must Have *lach*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das kenne ich. Ich will lieber nicht so genau wissen bei wie vielen Reihen ich wie weit zurück hänge :P da müsste es wohl seeeehr lange so Mau aussehen bei den Neuerscheinungen ;)

      Löschen
  5. Ich hab für Dezember auch total wenig auf dem Zettel und vorbestellt habe ich sogar nur ein einziges Buch. Irgendwie ist auch meine Liste fürs nächste Jahr total mau. Gerade mal bis März hab ich einige Bücher drinnen stehen und das wars dann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es im Vergleich mal ganz angenehm, als mit dem Lesen gar nicht mehr hinterher zu kommen bei den neuen Büchern. Leider blieb immer eins auf der Strecke...

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.