Monthly recap - December 2015

Sonntag, 3. Januar 2016


Den Dezember habe ich sehr genossen - ich habe leckere Kekse gebacken, mich mit Freundinnen getroffen und war auf Christkindlmärkten unterwegs. Einziges Manko war wohl die fehlende Weihnachtsstimmung. Es herrschte hier so schönes, fast schon frühlingshaftes Wetter, da fiel es mir schwer Weihnachtslieder mitzusingen und überhaupt in Weihnachtsstimmung zu kommen. Und als sie doch noch aufkam war Weihnachten so plötzlich vorbei. Also alles wie gehabt ;) außerdem habe ich euch im Dezember erzählt, dass ich das Kapitel Studium zu einem Ende gebracht habe, ein letztes Mal für 2015 zeigte ich euch meine Neuzugänge und habe schließlich einen Blick auf ein tolles Jahr zurückgeworfen.

1. Vertraute Sehnsucht by Jennifer Probst (3/5)
2. Sinnliche Berührung by Jennifer Probst (3/5)
3. Feurige Versuchung by Jennifer Probst (4/5)
4. Dunkles Schicksal by Kresley Cole (2/5)
5. Christmas with You by Tracey Alvarez (5/5)
6. Playing for Fun by Tracey Alvarez (4/5)
7. Darkest Before Dawn by Maya Banks (1/5)
8. Searching for You by Jennifer Probst (5/5)
9. Magic Stars by Ilona Andrews (5/5)

Weitere Reviews gab es zu


Zum Ende des Jahres musste ich mich nochmal durch ein paar schwächere Bücher kämpfen, bei zwei Reihen habe ich sogar beschlossen, dass es mir nichts mehr bringt sie zu lesen und ich mich nur noch darüber ärgere und es daher besser ist einen Schlussstrich zu ziehen. Als Ausgleich dazu gab es direkt drei Bücher, die eine 5 Sterne Bewertung verdient haben. In der Review zu "Christmas with You" von Tracey Alvarez habe ich euch HIER bereits erzählt, wie sich Carly und Kip in mein Herz geschlichen haben und wie sehr ich diese Weihnachtsgeschichte liebe! In "Searching for You" von Jennifer Probst sitzen wir mit den Charakteren in einem Schneesturm fest und ein gewisses Knistern zwischen den Charakteren ist wohl die beste Möglichkeit sich aufzuwärmen ;) "Magic Stars" von Ilona Andrews bildete den perfekten Abschluss für das Jahr: nicht nur, dass wir in die Kate Daniels Welt zurückkehren, endlich stehen Derek und Julie im Vordergrund und es ist so toll zu sehen in welchem Verhältnis sie zueinander stehen, wie gut sie sich verstehen, wie sehr sie einander vertrauen und natürlich erkennt man die Möglichkeiten, die in ihnen stecken und ich hoffe so sehr, dass es irgendwann eine Fortsetzungen mit beiden geben wird. 

Und das war es für heute schon wieder von mir ;) ich wende mich jetzt wieder dem Problem meiner Bücherauswahl zu - nicht, dass ich mich beschweren möchte, aber es sind in letzter Zeit zu viele Bücher bei mir gelandet, die ich alle sofort lesen möchte und nicht weiß womit ich nun beginnen soll. Das sind halt die alltäglichen Luxusprobleme eines Bücherwurms ;)
Liebe Grüße, Melanie

Kommentare:

  1. "... es sind in letzter Zeit zu viele Bücher bei mir gelandet, die ich alle sofort lesen möchte und nicht weiß womit ich nun beginnen soll."

    Kenn ich! Deshalb habe ich seit Weihnachten kein Buch mehr gelesen und nur noch andere Sachen gemacht. ;)

    Schön, dass du so zufrieden mit dem Dezember klingst, auch wenn das mit den beiden Reihen ärgerlich war. Möge es so weitergehen!

    (Und jetzt Augen zu und blind ein Buch aus dem Stapel ziehen! ;D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt mir verdächtig bekannt vor :P ich lese zwar grade an einem Buch, hänge allerdings bei 30 % fest und mache nun alle möglichen anderen Sachen als daran weiter zu lesen. Aber uns läuft ja nichts dsvon und irgendwann holen wir das wieder rein ;)

      Löschen
  2. Wie ich sehe, hast du das Jahr sowieso bestmöglich abgeschlossen :) Gleich zwei 5/5 Bücher hintereinander...

    Beim "zuvielen Bücher"-Problem kann ich mich nur anschließen. Ich hab das Gefühl, dass das sogar eine Blogger-Krankheit ist :D

    Liebe Grüße Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir die beiden Bücher extra aufgehoben, weil ich das Gefühl hatte sie würden richtig gut werden. Und das habe ich so als Jahresausklang gebraucht ;)
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen